ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Marktübersicht: Gitarrenverstärker, Amps für E-Gitarren unter 1000 Euro

Mehr als nur ein klobiger Klangkasten: Gitarrenverstärker & Amps unter 1000 Euro

19. Dezember 2021

Marktübersicht Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

Warum braucht man so einen Klotz?

Es ist soweit. Das erste große Konzert steht an, die Menge jubelt wild, mit dem Pick in der Hand wird das erste Riff angeschlagen, doch hören kann man nichts.

Nun, das liegt daran, dass der Verstärker vergessen wurde. Denn so ein Verstärker, englisch Amp (kurz für Amplifier), ist für das Spielen mit E-Gitarre immens wichtig.

ANZEIGE

Die Funktion ist schnell erklärt. Das Instrument wird meistens mittels eines Kabels mit dem Gerät verbunden und überträgt das Signal der Tonabnehmer in den Verstärker, der dieses dann verstärken verändern und wiedergeben kann.

Und mit dieser kurzen Erklärung kann es gleich mit der Marktübersicht zu 20 Verstärkern für E-Gitarren unter 1000 Euro losgehen!

 

Boss Katana 100 MKII

Marktübersicht Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

Dieser Verstärker die Nummer 1 auf unserer Liste, wobei die Reihenfolge keine Wertung beinhaltet. Der Boss Katana war mein erster Verstärker für E-Gitarren. Mit sehr hoher Leistung und einer großen Varietät an Effekten ist er sowohl für Einsteiger als auch für Profis, die eine ganze Halle beschallen wollen, geeignet.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 100 W
  • Bestückung: 12″ Custom-Lautsprecher
  • 5 Verstärkertypen: Clean, Crunch, Lead, Brown und Acoustic
  • 5 unabhängige Effekte: Booster, Mod, FX, Delay und Reverb – 3 davon gleichzeitig nutzbar
  • 4 Speicherplätze für Verstärker und Effekt-Settings plus Panel-Setting
  • Power-Amp-Eingang für die Benutzung von Multieffektgeräten
  • Power-Control (0,5 / 50 / 100 W) für voll aufgedrehten Amp-Klang in jeder Lautstärke
  • Regler: Amp Type, Gain, Volume, Bass, Middle, Treble, Booster/Mod, Delay/FX, Reverb, Master & Power Control, Sounds
  • aktualisierte Boss Tone Studio Software zur Anpassung des Sounds mit über 60 verschiedenen Boss Effekten, Kanal- und globalen EQs, anpassbarem Routing und vielem mehr (kostenlos auf bosstonecentral.com)
  • Abmessungen (B x T x H): 530 x 248 x 484 mm
  • Gewicht: 14,8 kg
  • passender Fußschalter: Boss GA-FC Art. 431181 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Staubschutzhülle: Art. 438090 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

ANZEIGE

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Harley Benton HB-20R

Kaufberatung Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

Um für Anfänger mit kleinem Budget einen guten und preiswerten Verstärker zu nennen, kommt der HB-20R auf den zweiten Platz. Er ist einer der meistgekauften Verstärker auf Thomann.de und erhält von 1711 Kunden eine 4,1 Sterne Bewertung.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 20 Watt
  • Bestückung: 8″ Custom-Voiced-Speaker
  • TEC Tube-emulating Circuit
  • Schalter für Kanalauswahl (Overdrive/Boost-Kanal)
  • Gain-Regler
  • Volume-Regler für Overdrive- und Clean-Kanal
  • 3-Band-EQ mit Reglern für Bass, Mitten, Höhen
  • Reverb-Regler (Spring-Type)
  • Kopfhörerausgang
  • Aux-Input
  • Maße (H x B x T): 340 x 380 x 175 mm
  • Gewicht: 7 kg

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marshall MG30GFX

Kaufberatung Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

Nicht nur ein schönes Stück mit der goldenen Verkleidung, sondern mit einem Preis von 177 Euro  noch dazu ziemlich gütig zum Geldbeutel. Für 65 Kunden war der Verstärker eine 4,6 Sterne Bewertung wert.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 30 W
  • 4 Kanäle (speicherbar und abrufbar per optionalem Fußschalter)
  • Bestückung: 10″ Speaker
  • 3-Band-Klangregelung
  • Digital-Effekte
  • digitale Reverbs: Studioplatte und emulierter Federhall
  • Kopfhöreranschluss mit Lautsprechersimulation
  • MP3-/Line-Eingang
  • Abmessungen (B x H x T): 480 x 420 x 225 mm
  • Gewicht: 10,8 kg
  • Finish: schwarz/gold
  • passender Fußschalter: Art. 223005 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Harley Benton HB-10G Gitarrencombo

Kaufberatung Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 EuroMit einem Preis von 49 Euro wahrscheinlich der günstigste Verstärker ist er mit einer 4,6 Sterne Bewertung von 240 Kunden auch einer der bestbewerteten.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 40 Watt
  • kompakter E-Gitarren-Combo
  • Leistung: 10 Watt
  • 2 Kanäle: Clean und Overdrive
  • Bestückung: 6″ Custom-Voiced-Speaker
  • TEC – Tube-emulating Circut
  • Schalter für Kanalauswahl – Overdrive/Boost-Kanal
  • Gain-Regler
  • 3-Band-EQ mit Reglern für Bass, Mitten, Höhen
  • Kopfhörerausgang
  • Aux-Input
  • Abmessungen (H x B x T): 314 x 289 x 176 mm
  • Gewicht: 4,2 kg

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fender Champion 40

Kaufberatung Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

Ein grundsolider Fender Verstärker, mit 189 Euro im mittleren Preisniveau, der von 240 Kunden eine 4,6 Sterne Bewertung bekommen hat.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 40 Watt 
  • 2 Kanäle
  • Bestückung: 1x 12″ Special-Design-Speaker
  • Regler für Kanal 1: Volume
  • Regler für Kanal 2: Gain, Volume, Voice
  • Regler für Kanal 1+2: Treble, Bass, FX-Level, FX-Select, Tap
  • Effekte: Reverb, Delay/Echo, Chorus, Tremolo, Vibratone
  • Ein- und Ausgänge: Aux 1/8″ Stereo-Miniklinke, Kopfhörer 1/8″ Stereo-Miniklinke
  • Fußschalterausgang (passender Fußschalter: Art. 200048 – nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Maße (H x B x T): 438 x 438 x 230 mm
  • Gewicht: 8,6 kg
  • Design: schwarzes Bronco Vinyl mit silberner Front

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Fender Champion 100

Kaufberatung Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

Seit 2013 ist mit diesem Verstärker ein wahrer Nostalgiker der Fender Reihe auf dem Markt, den man momentan für 299 Euro erhältlich. Die Top-Bewertung von 4,7 Sternen bekommt er von 361 Kunden.

Technische Daten des Verstärkers

  • 2 Kanäle
  • Leistung: 100 Watt
  • Bestückung: 2x 12″ Special-Design-Speaker
  • Regler für Kanal 1 Volume, Kanal 2 Gain, Volume, Voice, Treble, Bass, FX-Level, FX-Select, Tap
  • Effekte: Reverb, Delay/Echo, Chorus, Tremolo, Vibratone
  • Aux-In und Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereo-Miniklinke
  • Effekt-Loop: Preamp-Out, Power-Amp-In
  • Maße (H x B x T): 485 x 660 x 260 mm
  • Gewicht: 18 kg
  • Design: schwarzes Bronco-Vinyl mit silbernem Frontbezug
  • inkl. Fußschalter

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Roland Cube Street EX

Kaufberatung Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

Mit einem Preis von 509 Euro zehrt dieser Verstärker doch etwas mehr am Geldbeutel als die vorherigen, jedoch scheint sich das laut der Bewertungen zu lohnen. Diese liegen bei 4,6 Sternen von 66 Kunden.

Technische Daten des Verstärkers

  • 4 Kanäle
  • Leistung: 50/25/10 W, umschaltbar
  • Bestückung: 2x 8″ Lautsprecher und 2x 2″ Tweeter
  • Stereobetrieb
  • 2 XLR-Kombibuchsen
  • integrierte Effekte: Chorus, Delay und regelbarer Reverb
  • 3-Band-EQ
  • Amp-Modeling (COSM)
  • i-CUBE LINK-fähig
  • Stereo-Line-In
  • AUX-In
  • Aufnahme über CUBE JAM App (kostenlos als Download erhältlich)
  • Stromversorgung über beiliegendes Netzteil (PSB-12U) oder 8 AA-Batterien (bis zu 20 Stunden Laufzeit im ECO Modus)
  • schaltbarer Stereolink, um 2 Cube Street EX miteinander zu verlinken
  • 2 Mono-Line-Ausgänge
  • Kopfhörerausgang
  • 2 Fußschalteranschlüsse für Effektschaltung
  • Gewicht: ca. 7,4 kg
  • Farbe: schwarz
  • inkl. 4-poligem Miniklinkenkabel

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Nux Mighty Air

Kaufberatung Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

Neben all den Riesen wirkt dieser Nux etwas wie ein Underdog. Trotzdem schafft er es dank der Bewertungen und des Preises auf den achten Platz.  4,5 Sterne von 32 Kunden bekommt man für 165 Euro.

Technische Daten des Verstärkers

  • 7 Kanäle: Clean, Overdrive, Verzerrung, Acoustic-Simulator, Pop, Rock, Funk
  • Leistung: 10 W
  • Bestückung: 2x 2″ Custom-Lautsprecher
  • Batteriebetrieb (10 Watt, 18 Stunden)
  • 2 Modi: Gitarre/Bass
  • 2 Effekte: Delay, Reverb
  • 9 Drum-Patterns und Metronom: Pop, Metal, Blues, Country, Rock, Ballade, Funk, RNB und Latin
  • TAP-Tempo steuert Delays, Speed und Drums
  • Bluetooth-Konnektivität und 3,5 mm AUX-In-Anschluss für Playalong-Jamming
  • kostenlose Nux MightyLite APP für Android und IOS für erweiterte Funktionen
  • Built-in Wireless-System – eingebauter Empfänger und Nux Wireless Sender
  • Regler: Gain, Volume, Tone, Dly/Rvb, Drum
  • Schalter: Receiver, Channel, Drum-Style, Tap
  • Instrumenteneingang: 6,3 mm Klinke
  • Aux Eingang: 3,5 mm Klinke
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Klinke
  • inkl. NUX Wireless Sender

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Harley Benton HB-15GXD JamBox

Kaufberatung Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

 

Bei einem Preis von 69 Euro begibt sich dieser Verstärker von Harley Benton wieder in eine niedrige Preiskategorie. Die Bewertungen liegen hierbei bei 4,6 Sternen von 112 Kunden.

Technische Daten des Verstärkers

  • 8 Amp-Modelings: Jazz Chorus, X Clean, TS9, SD1, Crunch Box, X Power Drive, X Power Drive Rhythm, MT2
  • 6 digitale Effekte: Delay, Reverb, Chorus, Flanger, Phaser, Tremolo
  • integrierte Drum-Maschine: 36 Rhythm-Patterns mit Tempo
  • Regler: AMP, Gain, Tone, Volume, Delay/Reverb-Effects, Modulation-Effect
  • Rythm-Active-Schalter, Rhythm-Tempo, Rhythm-Volume jeweils mit LED-Anzeige
  • Leistung: 15 W
  • Gitarreneingang: 6,3 mm Klinke
  • Aux-Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Line/Kopfhörerausgang: 6,3 mm Klinke
  • Abmessungen (H x B x T): 255 x 235 x 197 mm
  • Gewicht: 4,7 kg

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fender Blues Junior Lacquered Tweed

Kaufberatung Die besten Verstärker für E-Gitarren unter 1000 Euro

Top Aussehen mit klassischen Vintage-Look wird hier für 699 Euro geboten. 191 Kunden geben diesem Verstärker eine 4,7 Sterne Bewertung.

Technische Daten des Verstärkers

  • Vollröhrenverstärker
  • Leistung: 15 W
  • 1 Kanal
  • Bestückung: 1x 12″ Jensen C-12N mit Keramik-Magnet
  • Röhrenbestückung: 3x 12AX7, 2x 6BQ5s (EL84)
  • Fat-Schalter
  • Vintage-Style-Regler
  • Federhall
  • Regler: Reverb, Master, Middle, Bass, Treble, Fat-Schalter, Volume
  • Fußschalteranschluss
  • Abmessungen: 40,64 x 45,72 x 23,31 cm
  • Gewicht: 14,06 kg
  • Tweed-Bezug

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Vox AC10C1 Custom

Ein richtig schöner, aber etwas teurer Verstärker. Für 489 Euro bekommt man hier 4,7 Sterne von 87 Kunden.

Technische Daten des Verstärkers

  • Vollröhre
  • Leistung: 10 W
  • Bestückung: 1x 10″ Celestion VX10 Lautsprecher
  • Röhrenbestückung: 2x 12AX7 Vorstufe,  2x EL84 Endstufe
  • 1 Klinkeneingang
  • Regler: Gain, Bass, Treble, Reverb & Volume
  • Lautsprecheranschluss: 1x 16 Ohm – schaltet den internen Lautsprecher ab
  • Abmessungen (B x T x H): 520 x 210 x 410 mm
  • Gewicht: 12,3 kg

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Marshall DSL20CR

Mit einem Preis von 479 Euro wieder ein relativ teurer Verstärker, diesmal von Marshall. 79 Kunden bewerten ihn mit 4,6 Sternen.

Technische Daten des Verstärkers

  • Reissue-Serie – authentischer DSL-Ton
  • Leistung: 20 W
  • 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und Ultra-Gain
  • Bestückung: 12″ Celestion Seventy-80 Lautsprecher
  • Vorstufenröhren: 3x ECC83
  • Endstufenröhren: 2x EL34
  • Tone-Shift-Taste zur Mitten-Konfigurierung
  • Bass-Schalter, der einen resonanten Bass-Boost ergänzt
  • unabhängige Volume- und Gain-Regler für beide Kanäle
  • gemeinsame Klangregelung für Höhen, Mitten und Bass
  • emulierter Line-Ausgang
  • serieller FX-Loop
  • inkl. Fußschalter

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Mooer Hornet Black Modeling Combo

Zugegebenermaßen hat dieser Verstärker äußerlich starke Ähnlichkeit zu einem Toaster. Das Innenleben hat jedoch deutlich mehr zu bieten. Bei einem Preis von nur 99 Euro kommt er auf 4,5 Sterne von 85 Kunden.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 15 W RMS @ 4 Ohm
  • Bestückung: Custom 6,5″ Lautsprecher
  • Wireless-Bluetooth-Verbindung für AUX-Input
  • 9 hochwertige digitale Rekreationen beliebter Gitarrenverstärker: JZ CLEAN, F.CLEAN, PL 100, PV 5150, TRIPLE, MK IV, POWER DS, MOGNER und MOOER MT
  • 3 Modulationseffekte: Chorus, Phaser und Vibrato
  • 3 Delay-Typen: Analog, Tape-Echo und Digital
  • 3 Reverb Typen: Room, Hall und Church
  • 2 Arbeitsmodi: Live und Preset
  • unabhängige Tap-Tempo-Eingabe für Modulationseffekte und Delay
  • integriertes Stimmgerät
  • 9 User-Presets
  • Regler für Gain, Treble Mid, Bass, Volume, Mod, Delay und Reverb
  • 9-Wege-Drehschalter zum Wählen des Verstärkermodells
  • Live/Preset
  • M.Tap, D.Tap, BT und Tuner Kontrolltasten
  • LED-Display
  • Instrumenteneingang: 6,3 mm Monoklinke
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm, stereo
  • AUX-Eingang: 3,5 mm, stereo
  • Stromversorgung 18 V DC-Netzteil (2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen – im Lieferumfang enthalten)
  • Stromaufnahme: ca. 2.000 mA
  • Abmessungen (B x H x T): 290 x 255 x 173 mm
  • Gewicht: 2,9 kg
  • Oberfläche: schwarzes Tolex

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Fender Mustang LT25

Erst seit zwei Jahren auf dem Markt und somit ein richtiger Jungspund. Die Bewertungen liegen bei 4,5 Sternen von 73 Kunden, der Preis bei 159 Euro.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 25 W
  • Bestückung: 1x 8″ Lautsprecher
  • neuer Signalprozessor
  • 50 Factory-Presets
  • 30 User-Presets
  • Regler für Gain, Volume, Treble, Bass, Master
  • Preset-Select
  • Buttons: Back, Save, Menu , Tap Tempo/Tuner
  • 20 Amp-Typen
  • 25 Effekte
  • USB-Anschluss für Recording und Firmware-Updates
  • Stereo-Aux-Eingang
  • Kopfhörerausgang
  • passender Fußschalter: Art. 253297 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Orange Crush 20 RT

Dieser doch recht preiswerte Verstärker aus dem Hause Orange kostet 189 Euro. Die Bewertung liegt bei 4,6 Sternen von 67 Kunden.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 20 W
  • Bestückung: 1x 8″ Lautsprecher
  • Umschalter für Clean oder Dirty
  • Regler für Gain Clean und Dirty
  • 3-Band-EQ
  • Aux-Eingang: 3,5 mm Miniklinke
  • digitaler Hall
  • Stimmgerät
  • Kopfhörerausgang
  • Fußschalteranschluss (Fußschalter nicht im Lieferumfang enthalten, passender Fußschalter: Orange FS-1 – Art. 170368)
  • Farbe: orange

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Ein kompakter und auch sehr schön aussehender Verstärker für 69 Euro. Mit 4,1 Sternen von 23 Kunden ist der 16. Platz nur fair.

Technische Daten des Verstärkers

  • ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Gesang und zum Musikhören
  • ermöglicht Mitsingen und Mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion
  • Leistung: 30 W RMS
  • Lautsprecherbestückung: 5″ Bass Woofer und 1″ Tweeter
  • Volume-Regler für Gitarre/Mikrofon
  • Bassregler
  • Treble-Regler
  • Effektregler für Digital-Reverb
  • Mastervolume-Regler
  • Bluetooth-Schalter
  • 6,35 mm Klinke-Instrumentenanschluss und XLR-Mikrofonanschluss Kombi-Buchse
  • 3,5 mm Klinke-AUX-Anschluss
  • 3,5 mm Klinke-Kopfhörerausgang
  • Abmessungen (B x H x T): 320 x 200 x 160 mm
  • Gewicht: 3,1 kg
  • inkl. 15 V Netzadapter

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Roland Blues Cube Artist

Schöner Retrolook für sehr einen doch strammen Preis, das gute Stück bekommt man für 849 Euro. 25 Kunden bewerteten ihn mit 4,8 Sternen.

Technische Daten des Verstärkers

  • 2 Kanäle
  • Leistung: 80 W
  • Bestückung: 1x 12″ Lautsprecher
  • Tube Logic Design
  • Dual-Tone-Mode zum Überblenden beider Kanäle
  • Mastervolume-Regler
  • 3-Band-EQ
  • Presence-Regler
  • Boost-Schalter und Tone-Schalter für jeden Kanal
  • Hall
  • Tremolo
  • 4-fach Power-Control (0,5 W / 15 W / 45 W / max)
  • USB-Ausgang für direkte Aufnahme
  • Kopfhöreranschluss
  • Fußschalteranschluss
  • Abmessungen (B x T x H): 592 x 260 x 485 mm
  • Gewicht: 16 kg
  • passendes Fußschalter: Art. 279994 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Cover: Art. 438072 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blackstar Debut 15E

Dieser, wie ein Erdbeerkitkat aussehende, Verstärker ist erst seit einem Jahr erhältlich und kostet 85 Euro. Seine 4,5 Sterne bekam er von 12 Kunden. Für kleines Geld kriegt man hier einen guten Amp zum Proben und für kleinere Gigs.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 15 W
  • 2 Kanäle: Clean und Overdrive
  • Bestückung: 2x 3″ Lautsprecher
  • kompakter und leichter Verstärker
  • Stereolautsprecher mit linearem Frequenzgang, perfekt für MP3-Playbacks
  • ISF-Klangreglung
  • integriertes digitales „Tape“-Echo
  • Regler: Gain, Volume, ISF, Delay
  • Schalter: OD, Delay on/off
  • Effekte: Delay
  • Instrumenteingang: 6,3 mm Klinke
  • MP3/Line-Eingang
  • Speaker-Emulated-Out/Kopfhöreranschluss
  • Abmessungen (B x T x H): 327 x 263 x 174 mm
  • Gewicht: 4,6 kg

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kaufberatung Gitarrenverstärker – Roland JC-22

Mit diesem Verstärker wurde von Roland ein Klassiker wiederbelebt.  Er kostet 419 Euro und bekommt eine 4,7 Sterne Bewertung von 27 Kunden.

Technische Daten des Verstärkers

  • 30 W Stereoverstärker
  • Bestückung: 2x 6,5″-Lautsprecher
  • der Stereoeingang ermöglicht echten Stereo-Sound mit Stereoeffekt-Pedalen und Modeling-Geräten
  • interne Effekte: Chorus und Reverb
  • Fußschalteranschluss zum Schalten der internen Effekte (Fußschalter nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Mono- und Stereo-Effekteinschleifweg
  • Mono- und Stereo-Line-Out
  • Kopfhörerausgang
  • Regler: Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Speed, Depth
  • Bri (Bright)-Schalter
  • Effect-Loop-Schalter
  • Abmessungen (B x T x H): 461 x 239 x 338 mm
  • Gewicht: 12 kg
  • passende Staubschutzhülle: Art. 438080 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Orange Crush 20 RT black

Ironischerweise ist dieser Orange-Verstärker nicht orange, preislich liegt er mit 179 Euro auf der unteren Preisschiene. Von 19 Kunden bekam er 4,6 Sterne.

Technische Daten des Verstärkers

  • Leistung: 20 W
  • Bestückung: 1x 8 Zoll Lautsprecher
  • Umschalter für Clean oder Dirty
  • Regler für Gain Dirty und Clean
  • 3-Band-EQ
  • Aux-Eingang 3,5 mm Miniklinke
  • digitaler Hall
  • Stimmgerät
  • Kopfhörerausgang
  • Farbe: schwarz

Links zu weiteren Produktinformationen

Link zu Thomann-Produktseite

Herstellerseite

YouTube Video zu diesem Produkt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich denke, mit dieser Liste sollte ein guter Überblick zu den besten 20 Verstärkern für E-Gitarren gegeben sein.

Als Autor freue mich sehr, wenn jemand etwas zur Liste in den Kommentaren anmerken möchte oder selbst von seinem Top Verstärker berichtet.

Damit wünsche ich noch eine schöne Vorweihnachtszeit und frohes Spielen!

Anmerkung d. Redaktion: Die Überschrift wurde bereinigt – der Anspruch, eine Liste der besten Gitarrenverstärker zu liefern, war das hier nicht. Stattdessen wurde eine reguläre Marktübersicht erstellt – die Umschreibung „beste“ rutschte aus SEO-Gründen rein. 

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Tyrell RED

    Hallo zusammen.
    Der Artikel wurde fälschlicherweise als BEST OF deklariert, in Wirklichkeit handelt es sich aber um eine Marktübersicht aktuell erhältlicher Produkte – ohne Wertung. Auch die Reihenfolge entspricht keiner Priorisierung. Wir entschuldigen uns für den Fehler und hoffen, dass sich die Gemüter bald wieder beruhigen.
    Euch allen ein frohes Fest,
    Peter Grandl

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion geschlossen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X