AMAZONA.de

gaffer AHU

Profilbild von gaffer

Mitglied seit: 01.04.2009

AHU Punkte: 799

Kommentare: 307

Erfahrungsberichte: 0

69118 Heidelberg

Mein Equipment

Hoyer 50603, Guild B302, SY77, TS12, MacMini, iMac 27, Logic, Cubase, Live + SW
string(0) "" string(0) ""

Meine neusten Kommentare

Habe vor Kurzem einer Freundin einen Rechner neu eingerichtet mit SSD und OSX Update. Der hatte nur 2 GB RAM. Logic 9 stieg generell aus beim Sichern, X nicht. Nach dem RAM Update liefen beide einwandfrei. Nee, die Arbeit mit X ist so viel besser, dass ich nur noch mit vorgehaltener Waffe mit 9 arbeite und das kannte ich gut.Ach, Filterspiel: früher kosteten die Updates 200, heute das Neuprogramm. Immerhin steht der Preis seit 2013
@Franz Den Teil: "dann fällt schon wieder eine Schnittstelle weg" kann ich nicht verstehen. Das Netzteil speist das Interface, damit ist doch am iPad nach wie vor die einzige Schnittstelle frei, die verbinde ich mit dem anderen USB Anschluss des Interfaces.Ansonsten guter Test, Armin. Die Zukunft gehört eindeutig den treiberlosen (ClassCompliant) Interfaces, die auch bei einem möglichen 10.18 noch gehen
Fantastisch, über Genres, Untergenres und deren Grenzen kann man sich ja sooooo trefflich streiten und zwar je jünger desto leidenschaftlicher. Bis dahin, dass jeder einzelne Musiker ein eigenes Genre bekommt.Ok, bin nun ein alter Sack, habe daher die 70er und 80er voll erlebt und käme nie auf den Gedanken Heaven 17, DepMode, Numan oder Eurythmics zu den New Romantics zu zählen. So wurden eigentlich nur die süsse Bubi/Schmalzstimmen NewWaver bezeichnet, Spandau Ballet, ABC, Haircut100 und noch drei andere. Aber ich will da nicht kleinlich sein.Ich finde den Artikel übrigens interessant.
"Zugegeben, beim Namen Fender denken wir zunächst an die elektrischen Legenden des wohl bekanntesten Instrumentenherstellers der Welt."Wow! Das ist ein Wort. Aber mir kommt da der Gedanke, dass es noch andere Instrumente als Gitarren und E Pianos gibt. Nur auf E Gitarren bezogen würde ich das auch sagen aber alle Instrumente? Yamaha....?

Test: Adam Audio F7, Studiomonitor

am 05.12.2016 23:37 Uhr
Sorry, aber die Kurve schockt mich. 15 dB weniger bei 56 als bei 44 Hz und gleichzeitig ein "Hohe Linearität" im Urteil. Ich bin zwar auch Fan meiner angewachsenen Messgeräte, aber wenn ich die Kurve sehe, würde ich die Box nur mit Highpass über 150 Hz betreiben und darunter einen Sub setzen, der den Begriff Wellenform adäquat umsetzt
NAMM Show 2017 - alle News und Highlights

Aktion