AMAZONA.de

her75

Profilbild von her75

Mitglied seit: 24.11.2014

AHU Punkte: 28

Kommentare: 9

Erfahrungsberichte: 0

47647 Kerken

Musikrichtungen acid, noise, dub, ambient
Musikalischer Status Hobby
Künstlername custeau

Mein Equipment

Bastl Microgranny 2x
Elektron Analog RYTM
Elektron Octatrack
Roland TB303
Future Retro 777
Korg Volca FM
Make Noise 0-coast
Arturia Minibrute
X0Xbox
Twisted Electrons Acid8
SONY HR-MP5
Strymon Timeline
Spunky Toofers - Rabbit Hole Delay
Rockett Rockaway Archer

Meine neusten Kommentare

Stimmt, dabei sind die noch wirklich kreativ und sie entwickeln mittlerweile auch einen Sinn für die Optik der Geräte. Ich hab den Thyme schon seit geraumer Zeit auf der Uhr und der Prototyp sah noch ganz anders aus. Das neue Gehäuse gefällt mir sehr gut. Der neue Preis leider nicht mehr so ganz, aber der ist bei 3 Jahren Entwicklungszeit schon OK. Ich finde Bastl ist 'ne echt sympathische Schmiede. Demnächst muss ich da wohl mal wieder eine Order platzieren.
An dieser Stelle mal ein Danke an den Autor für den Artikel, aufgrund dessen und vor Allem wegen der Soundbeispiele hab ich mir das, zugegeben sündhaft teure, Kistchen gegönnt. Ich steh ja eh auf Zerren und diese hier klingt wie ich finde toll, insbesondere mit dem EQ. Es ist im Vergleich zu anderen Tretminen wirklich erstaunlich klein und wertig.
Ich bin ja eigentlich Fan von Zoom's Fieldrecorderen aber dieses Teil hier macht mich so gar nicht an. Als ich die Bilder gesehen habe kam mir ein Gedanke an ein Zitat aus dem großartigen Interview hier mit Ingmar Koch: "Schlumpfbordell auf Coney Island". Mal im Ernst wer stellt sich denn guten Gewissens auf die Bühne und macht mit so einem leuchtenden Plaste-Ring rum? Preislich finde ich das Teil allerdings fair angesetzt, es wird wohl auch am ehesten weniger erfahrene User ansprechen.
Das eigentliche Problem ist heute ja, dass diese Digital Kisten alle nur noch ein PC in Verkleidung sind, da arbeiten nur noch Softwareingenieure dran die sind es offenbar gewohnt mit Patches alles nachträglich verbessern zu können. Ich hatte lange Zeit die MPC2000 und dann die MPC2500 und hab da nicht einen Makel dran gesehen, auch ohne ständige Updates. Gerade weil die MPC Serie ja in der Vergangenheit einen zu recht guten Ruf besaß ist es umso mehr schade, dass sie jetzt an Strahlkraft verliert. Für mich kommt momentan keine der neuen MPCs in Frage.

Aktion