ANZEIGE
ANZEIGE

Midas Heritage-D HD96-24 – neues Digital Mischpult im Anflug

22. Oktober 2021

Großer Digitalmixer mit Touch Display

midas heritage d hd96 24

Bereits im August 2019 hatten wir das erste Mal über die Midas Heritage Konsole HD96-24 berichtet. Die Spekulationen dazu gehen aber tatsächlich noch etwas weiter zurück. In den letzten zwei Jahren war dann Funkstille angesagt, aus dem damaligen Teaser wurde erstmal kein marktreifes Produkte. Jetzt bringt Midas aber wieder Schwung in die Sache und hat das Digitalmischpult HD96-24 zumindest offiziell auf seiner Website vorgestellt.

ANZEIGE
midas heritage d hd96-24

Midas Heritage-D HD96-24 – neues Digital Mischpult im Anflug

Laut Website wird es das Mischpult für Touren und feste Installationen zunächst in zwei Varianten geben, später soll sich alles zu einer kompletten Produktserie erweitern. So wird es u. a. auch komplette Pakete inkl. Stageboxen mit Preamps & Co. geben. Die beiden ersten Varianten hören auf den Namen HD96-24 CC-IP und HD96-24 CC-TP und bieten jeweils 144 Eingangskanäle, 120 Mix Buses, 96 kHz Sample-Rate und einen 21 Zoll Touchscreen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Eine genaue Verfügbarkeit sowie einen Preis hat Midas zwar noch nicht bekanntgegeben, das wird aber vermutlich nur noch weniger Tage/Wochen dauern. Das alles sieht schon recht weit fortgeschritten aus, so dass die ersten Auslieferungen sicherlich nicht mehr lange auf sich warten lassen.

midas heritage d hd96 24

Hier unsere News vom 31.08.2019

Der zum Music Tribe Konzern gehörende Hersteller Midas hat einen neuen Digitalmixer im Angebot. Die Website von Midas gibt dazu zwar noch nichts her, auf YouTube finden sich aber mehrere Videos, die den Heritage-D HD96-24 Mixer präsentieren. Dazu haben wir von offizieller Seite die folgenden Informationen erhalten:

  • 144 flexible Inputs
  • 120 flexible Outputs
  • Full HD Multi Touchscreen
  • 24 VCAs
  • Channel AI
  • insgesamt über 600 Ein- und Ausgänge
  • Dante, MADI und USB-Interface Unterstützung über zwei CM1-Slots
  • bis zu 96 Stereo Effekt Slots mit zusätzlichen Dynamik-Effekten
  • 24 Pop Groups / Layers
  • variable Phase pro Eingangskanal
  • Stem-Bearbeitung
  • Console Connected
  • flexibles Layout der Bedienoberfläche
  • 64 Bit FPGA-Processing mit GPU-Coprocessing
  • 5 Tap Off Points pro Kanal mit Delay-Kompensation. An diesen fünf Punkten kann das Signal zur weiteren Bearbeitung abgenommen werden
  • kompatibel zu den Stageboxen DL231, DL151,DL152,DL153,DL154,DL155 und DL251

Pro Kanal steht ein 18 Bit 240×240 Pixel messendes LCD-Display bereit, auf dem Texte angezeigt werden können. Dazu erkennen die Kanäle automatisch ob es zu Übersteuerungen kommt.

midas heritage d hd96-24

Hinsichtlich der Effekte gibt Midas an, dass u.a. die folgenden Effekte und Emulationen mit an Bord des Heritage-D HD96-24 sind:

• TC Electronic system 6000 FX

• TC Electronic 2290 ( coming soon )

• Mesa EQ (coming soon)

• TC Electronic system 3000 fx (coming soon)

• Hd2a, Hd670,1176kt,R Comp 3

• Kt Bus compressor, MTEQ EQP-HD, MEQ-HD

• M6 Kompressor

• HDistressor (coming soon),

• HDSpl, Rack Ramp, XL4 EQ

96 Stereo 4-Band-EQs mit M/S und Sidechain pro Band sind an Bord. Darüber hinaus wird es in einem zeitnahen Update 32 Stereo Multiband-Kompressoren (4 Bänder) samt Sidechain-Funktion pro Band geben.

Ab wann das neue Heritage-D HD96-24 lieferbar ist, ist leider noch nicht bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 35.000,- US-Dollar.

midas heritage d hd96-24

midas heritage d hd96-24

midas heritage d hd96-24

midas heritage d hd96-24

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    nativeVS  AHU

    Erinnert mich auf dem ersten blick irgendwie ans Vi1 oder ein beschnittenes PM10.
    Von der engine her, hat MIDAS hier anscheinend etwas bei DiGiCo und Allen&Heath’s dLive hingeschaut anstelle der etwas idiosynkratischen vorherigen MIDAS pulten.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE