AMAZONA.de

Test: Charvel Joe Duplantier Pro-Mod SD S2HH, E-Gitarre


Tele mit Turbo zum Sparpreis

— Charvel Joe Duplantier Pro-Mod SD S2HH —

Bei unserem westlichen Nachbarn Frankreich gehört die Band Gojira zu einem festen Bestandteil der dortigen Deathmetal-Szene. Von den Künsten des Sängers und Gitarristen Joseph „Joe“ Duplantier scheint die Artist Relation Abteilung bei Charvel bzw. dem Mutterkonzern Fender wohl so angetan, dass sie dem Künstler ein Signature-Instrument spendieren. Eines aus dem Charvel Custom Shop in Kalifornien zum entsprechend stolzen Preis und ein weiteres, deutlich günstigeres Modell aus indonesischer Fertigung, das nun bei uns zum Test eingetroffen ist. An Fenders Klassiker, die Telecaster, erinnert wirklich nur die Optik – die schneeweiße Charvel Joe Duplantier Pro-Mod SD S2HH ist nämlich viel, viel böser!

Facts & Features

Bei einem Verkaufspreis von nur wenig über 500,- Euro ist das Fehlen einer Tasche bzw. Gigbags zu verschmerzen und so befindet sich im Lieferumfang der Charvel Joe Duplantier Pro-Mod SD S2HH lediglich das nötige „Bordwerkzeug“ in Form eines Inbusschlüssels zum Einstellen der Halskrümmung. Der im Tele-Style gefräste Body besteht aus Nato, einem schnell wachsenden, mahagoniähnlichen Tonholz, das überwiegend in Asien zu finden ist und dementsprechend auch von vielen asiatischen Gitarrenbauern genutzt wird. Sehr schwer scheint das verwendete Holz nicht zu sein, denn die Joe Duplantier Pro-Mod SD S2HH überrascht beim Erstkontakt mit einem überraschend niedrigen Gewicht und ruht zudem perfekt ausbalanciert auf dem Schoß.

Das Instrument ist bis auf die Halsrückseite komplett von einer satinierten, schneeweißen Lackschicht bedeckt. Die Qualität der aufgebrachten Lackierung kann man als zufriedenstellend bezeichnen, leichte Verarbeitungsmängel zeigen sich lediglich im Bereich vom Hals-Korpus-Übergang, hier wurde mit dem Lack etwas zu sparsam umgegangen, was sich durch eine raue Oberfläche zeigt. Dafür ist der Übergang aber sehr ergonomisch gestaltet und erlaubt der Greifhand so ein müheloses Bespielen bis hinauf zum letzten Bund. Insgesamt betrachtet besitzt der Korpus nur ein Shaping und das befindet sich auf der Decke in Höhe der Armauflage. Die Rückseite hingegen ist komplett ebenflächig und besitzt eine Ausfräsung für das Elektronikfach, das erfreulicherweise versenkt eingesetzt wurde und so der fetten Gürtelschnalle nicht im Wege steht.

1 2 3 4 5 >

Klangbeispiele

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen Leser-Story erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

Charvel Joe Duplantier Pro-Mod SD S2HH

Bewertung: 5 Sterne Bewertung des Autors
Leserbewertung: 5
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

AMAZONA.de Charts

Aktion