Test: JBL SRX835P, PA-Lautsprecher

20. November 2015

Klanglich sauberer Netzwerker

JBL

Nachdem ich kürzlich schon das hervorragende Performance Set aus der 700er Serie von JBL ausgiebig testen durfte, steht nun ein Paar JBL SRX835P zum Test hier bei Amazona.de. Es handelt sich dabei um einen aktiven Fullrange-Lautsprecher mit 2000 Watt Class-D Endstufe von Crown und umfassenden Netzwerkfähigkeiten. Dass dieser Lautsprecher professionellen Ansprüchen genügen soll, davon zeugt neben der angegebenen Leistung auch die schiere Größe der Box. Denn mit circa einem Meter Höhe erreicht der JBL SRX835P schon die Größe eines Kühlschranks, bleibt dabei mit seinen 38,6 kg Gewicht aber noch erstaunlich Bandscheiben-freundlich, wenn auch unhandlich. Wie der SRX835P sich in der Praxis schlägt und vor allem wie es denn klingt, wird der ausführliche Testbericht verraten.

JBL SRX 835P in der freien Wildbahn

JBL SRX 835P in der freien Wildbahn

 

Bauweise

Die SRX835P ist eine 3-Wege Bassreflex Box mit einem 15-Zoll Tiefttontreiber, einem 6,5-Zoll Mitteltontreiber und einem Hochton-Kompressionstreiber mit einer 3-Zoll großen Schwingspule. In der Schwingspule des Hochtöners kommt ein Neodym-Magnet zum Einsatz, während der Tieftöner mit einem Ferrit-Magneten geringer Masse bestückt ist und JBL-typisch in der patentierten Differential Drive Bauweise daherkommt. Laut JBL sorgt das nicht nur für eine erhebliche Gewichtseinsparung, sondern auch für ein besseres Dynamikverhalten und reduzierte nichtlineare Verzerrungen.

JBL Tieftontreiber

JBL Tieftontreiber

 

Der Hochtöner verfügt darüber hinaus über ein sogenanntes Progressive Transition Waveguide, was für eine konstante Abstrahlung der hohen Frequenzen bei geringer Verzerrung sorgt. Der Hochton-Frequenzgang bleibt dadurch frei von schmalen Frequenzüberhöhungen, die vor allem bei hohen Pegeln sonst zu einem harschen Klang führen würden.

SRX 835P - Frontansicht ohne Grill

SRX835P – Frontansicht ohne Schutzgitter

 

Wer mehr über die technischen Details und die zugrunde liegenden Technologien erfahren möchte, findet auf der Seite von JBL alles Wissenswerte.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.