Test: Mackie SRM650, Aktivbox

7. Oktober 2015

Knock on wood

Mackie SRM650 Aktivbox

Mackie SRM650 Aktivbox

Mackie SRM650

Wer kennt nicht den Klassiker SRM450 von Mackie? Diese aktive Zweiwegbox im Kunststoffgehäuse hat auf unzähligen Bühnen und in unzähligen Proberäumen Musikgeschichte geschrieben. Die SRM-Serie ist jetzt um drei Aktivboxen erweitert worden. Eine davon ist die Fullrangebox Mackie SRM650. Diese aktive Zweiwegbox mit 15-Zoll Basslautsprecher trägt den Zusatz High-Definition Audio Processing. Sie leistet 1600 Watt Peak (800 Watt RMS) und kommt, anders als die kleinere Variante SRM450, mit einem massiven Holzgehäuse daher. Hier hat sich Mackie für 15 mm Pappelholz entschieden.

Mackie SRM650 in Monitorposition

Mackie SRM650 in Monitorposition

 

Die Lautsprecherbox wiegt 21 kg und misst 677 x 445 x 441 mm (H x B x T). Das Multifunktionsgehäuse mit fein strukturiertem Schutzlack lässt die SRM650 auf dem Hochständer platzieren, im Winkel von 60° als Bodenmonitor einsetzen und natürlich auch bei Festinstallationen geflogen betreiben. Für letzteren Verwendungszweck finden sich drei M10 Flugpunkte. Zum Transport gibt es an jeder Seite einen gut ausgeformten Griff.

Guter und stabiler Tragegriff

Guter und stabiler Tragegriff

Forum
  1. Profilbild
    Maxi Soundso

    Mich würde interessieren ob der SRM 650 den Mackies aus der HD-Serie klanglich ähnelt, da bei beiden Serien eben mit dem Ausdruck High Definition geworben wird und wie der Autor auch schon geschrieben hat beide von EAW-Audio abgestimmt wurden.

    • Profilbild
      p.ludl  RED

      Hallo Maxi Soundso
      Das ist eine sehr gute Frage. Habe die SRM 650 Box solo getestet – also ohne direkten Vergleich mit einer Box aus der HD-Serie. Deshalb konnte ich selbst keinen Vergleich anstellen. Habe deine Frage an die Fachleute von Mackie weitergeleitet. Hier die Antwort: Die neuen SRM-Boxen sind komplett neu entwickelt. Korrekt ist, dass der Klang stark „in Richtung“ HD ausgelegt ist.
      Andererseits kann man die neuen SRM-Boxen aber auch nicht mit dem Klang der vorherigen SRM-Modelle zu vergleichen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.