ANZEIGE
ANZEIGE

Audioease Altiverb 8, Reverb Plug-in

Realistische Hallräume für die DAW

5. Dezember 2023
altiverb 8 reverb plug in

Audioease Altiverb 8, Reverb Plug-in

Wer auf einen möglichst realistischen Reverb-/Hall-Effekt setzt, wird den niederländischen Hersteller Audioease bereits kennen, denn sein DAW-Plug-in Altiverb setzt seit vielen Jahren Maßstäbe in der Reproduktion von Hallräumen. In unseren Tests konnte Altiverb entsprechend stets überzeugen. Ab sofort ist Version von Altiverb erhältlich und wie üblich, wurden einige neue Features und Verbesserungen implementiert.

Audioease Altiverb 8

Im Gegensatz zu vielen anderen Plug-in-Herstellern, setzt Audioease bei Altiverb auf eine umfangreiche Sample-basierte Bibliothek. Diese umfasst eine riesige Auswahl von Räumen sowie Nachbildungen bekannter Hallgeräte. Wie im Bild zu sehen, gehören u. a. die 20th Century Fox Scoring Stage, die Teldex-Studios in Berlin oder Davout Studio in Paris zur Ausstattung des Plug-ins.

ANZEIGE

altiverb 8 browser

Im Gegensatz zu vielen anderen Plug-in-Herstellern, setzt Audioease bei Altiverb auf eine umfangreiche Sample-basierte Bibliothek. Diese umfasst eine riesige Auswahl von Räumen sowie Nachbildungen bekannter Hallgeräte.

Version 8 von Altiverb bietet als Neuerung eine übersichtlichere Benutzeroberfläche, die sich skalieren und so an die eigenen Größenwünsche anpassen lässt. Dazu verspricht der Hersteller schnellere Ladezeiten für Presets. Wie nicht anders zu erwarten, hat Audioease seine Bibliothek erweitert und u.a. neue Hallräume wie einen Tesla oder einen Wohnwagen, Atmos-Platten und Federhall-Presets hinzugefügt.

Apples Silicon Rechner mit M1/M2-Chips werden ab sofort unterstützt, so dass Apple-User das Plug-in nun nativ einsetzen können.

Erhältlich ist Altiverb in den zwei Versionen Standard und XL. Die XL-Version des Plug-ins bietet als Erweiterung die Unterstützung für Dolby Atmos, Mono-Pan-Following unf Ausgangsmetering pro Kanal inklusive Gain-/Delay-Reglern.

Im folgenden Video gibt es weitere Informationen zu Altiverb 8:

YouTube

ANZEIGE

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Audioease Altiverb 8 (XL) ist ab sofort erhältlich. Die Standard-Version kostet 593,81- Euro, die XL-Variante 1.010,31 Euro. Bestandskunden finden in ihrem Nutzer-Account spezielle Upgrade-Preis.
"

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    starstreet

    Die Upgrade Preise von Audioease sind unverschämt, wenn man noch eine alte Version 6 hat. Audioease möchte sich komplett das Upgrade V6 auf V7 bezahlen lassen und zusätzlich den vollen Preis für V7 auf V8. Bei Steinberg zahlt man für ein Upgrade von Cubase 10 auf 13 nicht mehr wie von 12 auf 13.

    Das bedeutet 295€ Upgrade von V6 auf V8 Regular.

    • Profilbild
      bluebell AHU

      @starstreet Kaum jemand braucht ein kostenpflichtiges Hall-Plugin. Ein Faltungshall, eine Sammlung von Impulsantworten und vielleicht ein algorithmischer Hall, und die meisten Leute haben alles, was sie je brauchen – kostenfrei oder zugehörig zur DAW. Wenn es dröhnt, einen EQ davor oder dahinter. Kein Konsument eines Musikstücks hört auf Unterschiede in den Feinstheiten im Hall.

      Bleibt also die Nische von Leuten, die möglichst echte Räume nachbilden wollen, vielleicht für Hörstücke oder Filmton. Das grenzt den Absatz stark ein. Die Entwicklungskosten werden auf den erwarteten Umsatz umgelegt, und da ist der Hersteller wohl realistisch, was dann leider den Preis hochtreibt.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X