ANZEIGE
ANZEIGE

TV Dokumentation: Schallplattengeschichte aus dem Südwesten Deutschlands

Hammer Dokumentation für Vinyl-Freaks und Studio-Freaks

18. Januar 2023

Quelle: Adobe Stock

Endlich findet in den Fernsehanstalten das statt, was ich mit schon vor 20 und 30 Jahren gewünscht hätte. Es finden sich endlich Dokumentationen über elektronische Musik und Schallplatten im Programm. Nun hat auch der SWR eine unglaubliche schöne Dokumentation über Schallplatten gedreht. Dazu hätte der SWR schon vor 30 Jahren einen Grund haben können, denn die Geschichte der Schallplatte ist mit dem Sendegebiet, wie der SWR-Moderator Pierre M. Krause das traditionelle Ausstrahlungsgebiet des SWR nennt, eng verwurzelt.

Ein aktueller PE-Plattenspieler (Foto von PE Website)

Im Schwarzwald ist nicht nur die Kuckucksuhr beheimatet, sondern dort hatten auch zwei der wichtigsten Hersteller von Schallplattenspieler ihren Sitz: Dual und PE (Perpetuum Ebner). Beide Firmen wurden von zwei Brüdern gegründet, die mit ihren Plattenspielern den Weltmarkt eroberten. Aufgrund von Streitigkeiten zwischen den Brüdern produzierten beide Firmen unabhängig voneinander. Im Jahr 1971 kam es zum Zusammenschluss unter dem Namen Dual. 1981 musste Dual Konkurs anmelden. 2015 gründet Wolfgang Epting PE als High-End-Marke neu. Die Plattenspieler werden von ihm entwickelt, gebaut und ausschließlich mit regionalen Produkten und Zulieferern hergestellt.

ANZEIGE

Doch auch die Technik-Freaks kommen in dieser Dokumentation auf ihre Kosten. Das MPS-Studio in Villingen wurde in den 1960ern gegründet und Oscar Peterson oder Duke Ellington nahmen dort ihre Schallplatten auf. In den 1980er-Jahren ist das Studio in ein Dornröschenschlaf gefallen. Die Technik wurde im Laufe der Jahre nicht verkauft. Das Studio wurde mit viel Liebe restauriert und in seinen Originalzustand versetzt und heute kann dort wieder aufgenommen werden. Die Bilder dieses Studios haben mir die Augen aus dem Kopf treten lassen.

MPS-Studio Website

In Pforzheim hat Björn Bieber bis vor Kurzem Schallplatten gepresst, doch er kam mit dem Produzieren nicht mehr hinterher und verkaufte daher seine Anlage. Er war auch im Besitz einer Neumann Schneidemaschine, von der es weltweit nur 70 Stück gibt. Das Team filmte ihn beim Pressen seiner letzten Schallplatte. Er wird der Vinylwelt als Matrizen-Hersteller weiter erhalten bleiben.

Second Hand Records Stuttgart Website

Vinyl fand seine Verbreitung über Fachgeschäfte und dazu gehört der Stuttgarter Schallplattenladen Second Hand Records. Dieses Geschäft half dem Besitzer Helmut Faber, seine Drogensucht zu überwinden. Second Hand Records besteht seit 1983 und somit hat er viele Höhepunkte und Krisen der Schallplatte miterlebt.

Zu guter Letzt wird noch die Geschichte des DJ-Kollektivs Punkrock Aerobix erzählt. Die drei Stuttgarterinnen legen ausschließlich Punkrock Vinyl auf.

Diese Dokumentation des SWR ist deswegen so außergewöhnlich, weil sie die Geschichten der Protagonisten hautnah und persönlich erzählt, sodass man versteht, was Vinyl für alle bedeutet und wie sie mit ihm verknüpft sind. So gut kann Fernsehen sein! Top Empfehlung!

YouTube

ANZEIGE

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    AntonAmazona

    Ich LIEBE solche Dokus !!!🧡

    Hier kann man die Doku auch sehr komfortabel ohne Anmeldung legal runterladen:

    Beitrag wurde von der Redaktion bearbeitet: Bitte gekürzte Links verwenden.

  2. Profilbild
    SoundForger2000

    Obwohl ich dem Vinyl schon in den 1980ern weitestgehend „abgeschworen“ habe, sehe ich so gute Dokus doch gerne.

    Danke für den Tip !

    Gerne mehr davon. 😀

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X