Gewinnspiel: Native Instruments Komplete 13 Ultimate Collector’s Edition Software-Bundle

23. Januar 2021

Nur noch eine Woche. Jetzt mitmachen.

Das Gewinnspiel ist beendet – wir haben einen Gewinner gezogen!

Die Native Instruments Collector´s Edition geht an Patrick G. alias chain25 aus Bad Oldesloe.

Wir gratulieren!!!

Und schon hat sich der Gewinner gemeldet und seine Adresse bestätigt:

„Echt jetzt? Kein Witz? Ich bin sprachlos …. 😳 Tausend Dank, ist ja irre!!! Danke! Foto ist Ehrensache!… Nochmal vielen vielen Dank und macht weiter so, Amazona ist einfach klasse! 👍 Ganz herzliche Grüße Patrick“

____________________________________________________________________Auch wenn ihr zu Silvester auf Raketen verzichten musstet … unser neuestes Gewinnspiel ist auf jeden Fall ein echtes Feuerwerk! Gemeinsam mit Native Instruments starten wir ins neue Jahr und verlosen das Software-Bundle KOMPLETE 13 Ultimate Collector’s Edition im Wert von € 1.558,-.

Also, knipst die Nordlichter an und nehmt an der Verlosung teil!

KOMPLETE 13 Ultimate Collector’s Edition

Grenzenlose, kreative Freiheit. Flaggschiff-Synths, Sample-Instrumente, Effekte und bahnbrechende Orchester-Librarys – diese Sammlung umfasst so gut wie alles, was Native Instruments je veröffentlicht hat.

Die Collector’s Edition liefert euch so gut wie alle Sounds des Native-Klanguniversums, inklusive Profi-Tools wie MASSIVE X, ARKHIS, SYMPHONY SERIES, CREMONA QUARTET, eine riesige Auswahl cineastischer Librarys und 73 Expansions.

Pop-Hits, experimentelle Electronica, cineastische Soundtracks für Filme und Games, HipHop: Dank der Vielseitigkeit der Collector’s Edition seid ihr für alle Genres gerüstet. Kuratiert für Musikerinnen und Musiker, Sound Designerinnen und Sound Designer aller Stilrichtungen.

Die Collector’s Edition erweitert das Orchester-Toolkit von KOMPLETE 13 ULTIMATE um die ikonischen Klänge von CREMONA QUARTET, die moderne SYMPHONY SERIES und die innovative Orchester-Layering-Engine ARKHIS. Die Sammlung liefert zusätzlich spezialisierte cineastische Instrumente, zum Beispiel die geheimnisvollen Chor-Texturen von MYSTERIA, die düsteren Sounds von THRILL, die granularen Soundscapes von STRAYLIGHT und PHARLIGHT und vieles mehr.

Außerdem beinhaltet sie auch Plattformen, mit denen du selbst entwickeln und so deiner Kreativität wirklich freien Lauf lassen kannst. Das fortschrittliche Sampling von KONTAKT 6 ist heute schon die Basis vieler innovativer Instrumente von Native, aber auch für die Produkte Hunderter führender Drittanbieter. REAKTOR 6 deckt den Synthese-Bereich ab – mit einer flexiblen modularen Umgebung für die Entwicklung von Synths, Effekten und vielem mehr.

Und wenn ihr noch nicht so tief einsteigen wollt, ist das auch kein Problem. Startet eure musikalische Entdeckungsreise einfach mit den zahlreichen mitgelieferten Librarys voller Sample-Instrumente und Synthesizer.

Die Plugin-Sammlung auf einen Blick

  • bestehend aus über 115 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 39 Expansions
  • über 65.000 Sounds
  • beinhaltet u. a. Guitar Rig 6 Pro, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin, Mysteria, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5, FM8; Reaktor 6, Battery 4
  • nahtlose Integration mit Maschine und Komplete Kontrol-Keyboards
  • Spezifikationen:
  • unterstützte Plugin-Formate: 64 Bit VST, AU und AAX
  • Systemvoraussetzungen: Windows 10 (64 Bit, aktuellstes Service Pack), macOS 10.14 oder 10.15 (aktuellste Version), Intel Core i5 oder gleichwertige CPU, 4 GB RAM (6 GB empfohlen), Grafikkarte die OpenGL 2.1 oder neuer unterstützt, 20 GB freier Speicher (600 GB bei kompletter Installation), Unterstützung von ASIO, Core Audio und WASAPI, Internetverbindung für Installation und Aktivierung
  • Hinweis: Massive X benötigt eine AVX-kompatible CPU

Für mehr Informationen zu den einzelnen Modulen schaut bitte auf die Herstellerseite von Native Instruments.

Diejenigen unter euch, die sich nicht auf ihr Losglück verlassen wollen, finden die NI-Software  auch bei Thomann.

Teilnahme:

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten – VIEL GLÜCK!

Einsendeschluss:

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am 30. Januar 2021 um 24 Uhr.

Der glückliche Gewinner wird spätestens am 08. Februar 2021 bis ca. 18 Uhr im Gewinnspiel sowie in unserem Newsletter bekanntgegeben. Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Gewinner ausdrücklich damit einverstanden, dass bei der Bekanntgabe sein Vorname, die Initiale seines Nachnamens, sein AMAZONA.de-Avatarname sowie sein Wohnort öffentlich durch AMAZONA.de bekanntgegeben werden dürfen.

Und schon mal vorab an die künftigen Gewinner:

Falls ihr gewinnen solltet, schickt uns doch bitte ein Foto von euch und dem Gewinn oder alternativ: Schickt uns ein Foto nur von dem Gewinn im Umfeld eures Recording-Sets. Wir würden das Foto sehr, sehr gerne veröffentlichen, damit auch andere Leser sehen, dass unsere Preisausschreiben keine Fakes sind.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hast.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    JohnDrum  

    Seid ihr sicher, dass die richtige Antwort bei euren vorgeschlagenen Zahlen dabei ist? Ich finde bei NI unter enthaltenen Produkte (Synthesizer) eine andere Zahl, die noch etwas höher liegt (steht bei NI direkt geschrieben)! Eure Zahlen hören sich eher nach V12 an?
    Gutes neues Jahr!

      • Profilbild
        Laserjones

        Es ist nach wie vor verwirrend, denn in der Frage ist lediglich von „Komplete 13“ die Rede. Zu der gleichnamigen Standard-Edition passt auch eine der drei möglichen Antworten. Verlost wird aber die „Ultimate Collector’s Edition“, zu der eine andere Antwort passt. Das dürfte viele Teilnehmer verwirren.

        • Profilbild
          Tyrell  RED 12

          Komisch, habe mal nachgeschaut, bisher haben ALLE Teilnehmer richtig geantwortet. Aber wenn du möchtest, kannst du ja gerne falsch antworten ;)

  2. Profilbild
    mariemusic  

    Ein gutes neues Jahr Amazona und allen Lesern und Usern.
    Die Native Instruments Collection kann ich nicht brauchen, aber dieser wunderschöne Hund……… Gibts denn auch eine Frage dass ich vielleicht den gewinnen kann? Dann würde ich doch wieder bei einem Gewinnspiel mitmachen 😉

    • Profilbild
      Suzie Q  RED

      Hallo mariemusic,
      freut mich total, dass Du den Hund erwähnst, ist er nicht wunderprächtig!

    • Profilbild
      Holden  

      Ein super Gewinnspiel! Moderne Sounds in Kilotonnen gemessen kann man immer gebrauchen. Auf ein besseres Jahr, wobei mir nicht alles missfallen hat. Immer daran denken, es geht wesentlich schlimmer als das bißchen schlecht gemanagte Krise. Bleibt gesund!

  3. Profilbild
    richard  AHU

    Frohes neues Jahr. Ich muss ja gestehen das ich NI Komplete in letzter Zeit kaum noch nutze seit ich Trilian und Omnissphere habe, letztere wirken mehr „aus einem Guss“. Das Ni Paket kommt für mich fast wie ein Riesen Sammelsurium an unterschiedlichen Produkten mit teils völlig voneinander abweichenden Bedienphilosophien daher. Irgendwas kann man da natürlich immer brauchen, aber der Workflow ist teils mühsam und ob die Menge an benötigtem Speicherplatz das immer rechtfertigt?

    • Profilbild
      janschneider  

      Was sind schon 600 GB an Speicherplatz, wenn man danach 65000 Sounds hat? ;-)
      Sieht wirklich nach overkill aus, wenn man nicht gerade viel beschäftigter Media- oder Gamecomposer ist. Aber kontakt 6 und Guitar Rig 6 würde ich schon nehmen…

      • Profilbild
        richard  AHU

        Im Fall der hier verlosten Edition nimmt die Installation sogar über 1 Tb Platz auf der Festplatte ein ;-) was natürlich hauptsächlich an den Sampels liegt. Guitar Rig nutze ich eigentlich immer irgendwo, Kontakt wiederum kaum außer als Presetschleuder. Ich bin auf Hardwaresamplern oder dem Ableton Sampler irgendwie schneller.

  4. Profilbild
    LOSCHI von Querschlach  

    Wow,
    das ist ja mal ein Gewinn! So etwas würde ich auch gerne einmal gewinnen.
    Ich drücke mir selbst alle Daumen die ich habe. Auch die Zeigedaumen –
    Liebe Grüsse, frohes Neues Jahr und viel Gesundheit –
    Loschi von Querschlach
    (Uwe Lohschelder)

  5. Profilbild
    Tom 2102  

    Frohes neues Jahr an alle 🥂🍾🎸🥁🎹🪗🎺🎼

    Was ein geiles Gewinnspiel – da sind wir gleich dabei!

    Bestimmt hat 2021 was besonderes für uns….
    ….die Entwickler hatten ja Zeit 😉

    Bleibt alle gesund und munter

  6. Profilbild
    timmmy000

    Ich wünsche ebenfalls ein frohes neues Jahr. Nutze Komplete derzeit noch in der Vers. 10 na bin immer wieder voll zufrieden. Jetzt hoffe ich ganz dolle…🙂

  7. Profilbild
    AMOS omb  

    Erstmal ein schönes neues Jahr an alle die hier an dleser Seite mitarbeiten. Lese hier sehr viel. Ob man soviel Software beaucht muss jeder selbst entscheiden. Aber bei komplett ist für jeden was dabei. Man muss ja auch nicht alles installieren. Vorausgesetzt man blickt bei der Masse durch was man brauchen könnte. Ich arbeite immer noch mit Version 8. Habe schon des Öfteren bei den alljährlichen preiswerteren upgrades überlegt zuzuschlagen, allerdings war nicht unbedingt viel für mich interessant genug um einige hundert € dafür zu bezahlen. Gewinnen wäre super und wenn nicht (was weitaus wahrscheinlicher ist) schlage ich wahrscheinlich bei der nächsten Version zu. Also an ALLE passt auf euch auf und hoffentlich können wir alle bald wieder life Musik machen. Ich jedenfalls habe keinen Bock mehr immer die Wand an zu singen und Gitarre ständig über den Kopfhörer zu spielen, um Stress mit meinen Nachbarn zu verhindern.

  8. Profilbild
    richie2121968

    Habe noch nie was gewonnen – aber wenn es mich endlich mal trifft, wäre das hier genau das Richtige ! ;-D Allen noch ein frohes neues und dem/ der Gewinner/in viel Vergnügen und Freude !

  9. Profilbild
    masterchief

    Die Gewinnfrage ist unglücklich gestellt weil oben ein anderes Produkt beschrieben und dargestellt wird als das Produkt das in der Gewinnfrage.

  10. Profilbild
    adissu  

    Ihr startet ja mal wieder fett ins neue Jahr! Euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr!

  11. Profilbild
    The-Sarge  

    Immer wieder super, was ihr an Preisen reinholt *Daumenhoch*

    ich würde es auch annehmen, wenn ich es gewinne, denn ich liebe Collector´s Editions generell ;)

    drücke allen anderen natürlich auch die Daumen!

  12. Profilbild
    rw1957  

    In den meisten Kommentaren zum Amazona-Testbericht vom Oktober 2020, ist Komplete 13 nicht sonderlich gut beurteilt worden.

    Ich mag die Instrumente, wie zum Beispiel das Weichnachtsgeschenk „Yangqin“ und auch die Soundpakete von NI allesamt. Und mögen es noch so viele und – ja, vielleicht viel zu viele – in einem Paket sein.

    Ich habe noch Komplete 9 Standard. Ein derartiges Upgrade wäre also schon was Feines.

  13. Profilbild
    moog

    Das ist die letzte Komplete Version unter alter Führung (die haben jetzt ja einen neuen Investor).

    #13 = Glückszahl?

    Ich würde mich auf alle Fälle sehr über den Gewinn freuen.

  14. Profilbild
    chain25  

    Liebes Amazona-Team,
    Ihr habt mich mit Eurer Mail gerade umgehauen!
    Freue mich riesig über den Gewinn!
    Tausend Dank an Euch, Ihr seid die Besten!

    • Profilbild
      Holden  

      Herzlichen Glückwunsch! Ist wirklich toll hier „mal eben“ sowas gewinnen zu können. :)

      • Profilbild
        chain25  

        Danke schön und Du sagst es! Bin immer noch reichlich sprachlos, habe noch nie auch nur annähernd so etwas Tolles gewonnen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.