Kommentare

Namm 2020: Korg Wavestate, Wave Sequencing Synthesizer

Profilbild
XCenter  am 08.01.2020 08:38 Uhr
Ja, ich fürchte auch, dass die reine Anzahl an Waves/Samples erschlagend bleibt, weil zum einen (noch?) keine externe Tabelle existiert und zum anderen an eine interne Libraryähnliche Organisation u.U. nicht gedacht wurde. Am Gerät selbst muss man das erst mal live sehen. Es scheint ja zumindest eine Verstichwortung da zu…

Namm 2020: Korg Wavestate, Wave Sequencing Synthesizer

Profilbild
XCenter  am 08.01.2020 07:14 Uhr
"wobei ein Bitcrusher für mich als natürlicher Partner für Samples an erster Stelle gestanden hätte" Hat er doch. Heißt bei Korg Decimator.

Test: Gizmotron Guitar 2.0, Effektgerät für Gitarre

Profilbild
XCenter  am 02.06.2017 09:45 Uhr
Beide Lösungen wollen wohl gar nicht miteinander konkurrieren, weil sie konstruktionsbedingt gänzlich unterschiedliche Ergebnisse erzielen: das Gizmotron spielt Chords, der gute alte EBow eignet sich nur zum Bespielen einer einzelnen Saite.

Test: Tuna DJ Gear Tuna Knobs, Gadget

Profilbild
XCenter  am 30.03.2017 14:43 Uhr
Nicht wirklich: die Tunas wollen ein haptischer Ersatz für Potis sein. Rotor ist ne proprietäre Lösung: die Rotorcontroller funktionieren nur mit Rotor vernünftig und werden nur lose aufgesetzt. Und nur mal so am Rande erwähnt: die Rotor-Knobs kosten nochmal das Doppelte von den Tunas! :-O

Test: Tuna DJ Gear Tuna Knobs, Gadget

Profilbild
XCenter  am 30.03.2017 11:31 Uhr
:-D Morphende Oberflächen... da freut sich nicht nur der Musiker. Da gibt´s Anwendungen für ganz andere Branchen.

Test: Tuna DJ Gear Tuna Knobs, Gadget

Profilbild
XCenter  am 30.03.2017 07:42 Uhr
Das ist für Software. Da waren noch nie Knöpfe dran. ;-)

Test: Tuna DJ Gear Tuna Knobs, Gadget

Profilbild
XCenter  am 30.03.2017 07:40 Uhr
Ich fand die Idee damals schräg genug, um die Kickstarter-Kampagne zu unterstützen. Max bringt das gut auf den Punkt: die Idee ist bestechend, die Praxis ernüchternd. Ich hab meinen (teuren) Spaß mit den Dingern gerade in der ersten Zeit gehabt, aber wirklich alltagstauglich sind sie nicht. Immerhin liegt im Studio…

Test: GRP A2, Analogsynthesizer

Profilbild
XCenter  am 02.03.2017 07:34 Uhr
In dieser Preisklasse darf man aber gerne bemängeln, dass das Gerät keinen Audioeingang hat. Gerade bei den zahlreichen Modulationsmöglichkeiten und dem Pseudostereo wäre das lohnend. Habe ernsthaft drüber nachgedacht jetzt bei GRP einzusteigen, aber bei dem Kurs erwarte ich, dass alles in meinen Augen Essentielle an Bord ist. Schade.

Fun: Geheimbotschaften im Innenleben von Effektpedalen!?

Profilbild
XCenter  am 14.09.2016 14:17 Uhr
Grossartig! Und ich wurde heute belehrt, dass es sich dabei mitnichten um eine Verbalattacke an die Tieftonfraktion handelt. Tatsächlich handelt es sich dabei wohl um ein abgewandeltes Zitat von Altgitarrero Keith Richards: "The advantage (of the open-G tuning) is that you can get certain drone notes going. It's an open-G…

Top News: Roland DJ-808, Serato DJ-Controller

Profilbild
XCenter  am 09.09.2016 11:36 Uhr
"Wann der Roland TR-808 auf den Markt kommen wird und zu welchem Preis ist noch nicht bekannt." Ich meine, dass die TR-808 schon seit einer Weile auf dem Markt "war". ;-)