ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Die Apple macOS 13 Ventura Kompatibilitätsliste für Audio-Software und Plug-ins

Profilbild
baltimore am 11.09.2023 10:26 Uhr
Ja, das ist wirklich sehr ärgerlich und die Liste ist nicht komplett. Boom, DB-33, Loom, Loom II, Xpand! und Hybrid etc. fehlen auch. Wenn man bedenkt, dass die AIR Instruments Sammlung etwa 500€ kostet, so könnte man doch annehmen, dass bei diesem Preis etwas mehr Engagement in die Anpassung an…

Marktübersicht: Die besten Software-Instrumenten- und Effekt-Bundles

Profilbild
baltimore am 05.06.2023 10:59 Uhr
Schliesse mich der Aussage über AIR AIEP3 an. 499 € für ein Software Paket, welches nicht mehr weiterentwicket wird, sollte nicht in dieser Übersicht erscheinen.

Akai MPC Key 61, Sampling-Synthesizer Keyboard

Profilbild
baltimore am 09.09.2022 19:53 Uhr
Nach der Vorstellung des Akai MPC Keyboards frage ich mich auch, wann die MPC XS, Live III und die ONE+ mit neuem Quad Core ARM Processor und 4GB Ram erscheinen werden. Höchste Zeit wäre es. Die aktuelle Ausstattung ist nicht mehr zeitgemäss. Insbesondere, wenn man sich die neuem Instrumente wie…

Moog Minimoog Model D App, Plug-in für MacOS

Profilbild
baltimore am 09.09.2022 19:41 Uhr
Vielen Dank für den Tipp mit dem Wrapper! War mir bis jetzt nicht bewusst, dass moog diesen auch anbietet. Habe die Wrapper grad für alle 3 Plugins installiert. Jetzt laufen die auch in Cubase als VST3 und in der MPC Software als AUv2. Was will man mehr. Perfekt!

Test: Akai MPC 2.10 Update, Music Production System

Profilbild
baltimore am 29.08.2021 21:36 Uhr
Das Update ist ein wahrer Paukenschlag, die neuen PlugIn-Instrumente und Insert-Effekte, die FX-Racks und weitere Verbesserungen. Und ich glaube das Update ist auch für die MPC Live kostenlos. Zumindest habe ich das Update ebenfalls kostenlos für meine MPC Touch bekommen. Das meiste im Test geschriebene gilt auch für die MPC…

Ableton Live Lite 11 - Update für die Einsteiger-DAW

Profilbild
baltimore am 14.07.2021 09:52 Uhr
Genau, kundenfreundlich ist anders. Bei Steinberg kann man die Cubase Elements jeweils problemlos upgraden. Ich muss jetzt wohl einen Downgrade von Intro 10 auf Lite 11 ins Auge fassen.

Test, Facts, Interview: Roland Cloud, Synthesizer Plugins im Abo

Profilbild
baltimore am 29.01.2021 15:25 Uhr
Mittlerweile kann ich das Lob für die Roland Cloud absolut nicht mehr nachvollziehen. Letztes Jahr wurde mein System-100 Plug-Out ungefragt in die Roland Cloud gezügelt (Lifetime-Key). Freundlicherweise bekam ich grad auch noch eine 3-monatige Testmöglichkeit aller verfügbaren Cloud-Komponenten dazu. Ich konnte mich aber nicht durchringen ein Abo abzuschliessen. Die Bedienung,…

Test: Steinberg Cubase Pro 11, Digital Audio Workstation

Profilbild
baltimore am 05.12.2020 12:08 Uhr
Nach über 30 Jahren als treuer Cubase-Anwender genau dasselbe gemacht. Nutze jetzt Elements und verzichte auf die tollen Features der Pro Version. Dieser USB-Licenser ist in jeder Hinsicht eine Zumutung. Es kommt vor, dass bei der Lizenzprüfung die USB-Verbindung zu externen Festplatten unterbrochen wird. Im schlimmsten Fall muss man die…
X
ANZEIGE X