AMAZONA.de

Test: Alto Bluetooth Total und Alto TX 10, Bluetooth, Aktivbox


Gemischtes Doppel mit Alto

 

Alto Bluetooth Total und Alto TX 10

Der wiederaufladbare Bluetooth Receiver mit XLR-Anschluss Alto Bluetooth Total wertet Aktivboxen oder Mischpulte gleichermaßen auf – und zwar auf einfachste Art und Weise: einstecken, einschalten, Receiver und Sender automatisch abstimmen lassen, schon steht dem drahtlosen Streaming von Musik und Sprache nichts im Wege.

 

Wenngleich immer mehr Geräte für Bühne oder Studio ab Werk mit Bluetooth ausgestattet sind, so sind es eben doch nicht alle. Und damit nicht auf die Vorteile der Datenübertragung via Bluetooth verzichtet werden muss, hat Alto einen kleinen Helfer am Start, der jede Aktivbox und jedes Mischpult schnell und einfach Bluetooth-fähig macht. Die Rede ist von einer Art „Stick“ mit der Bezeichnung Alto Bluetooth Total.

Mit der kompakten Aktivbox Alto TX 10 und dem analogen Kleinmischpult LAX1202D von LD Systems werde ich dem kleinen Blauzahn einmal auf den Zahn fühlen. Und weil die Alto TX 10 Aktivbox gerade vor mir steht, soll auch sie in einem Test beweisen, was sie drauf hat. Amazona.de bittet zum gemischten Doppel. Bevor es jetzt losgeht, richten wir unseren Blick zunächst einmal auf das Thema Bluetooth im Allgemeinen.

1 2 3 4 5 >

  1. Profilbild
    • Profilbild
      Meckie

      … oder ob sich der Stick mit 48V Phantom Power betrieben liesse. Fast jedes Mischpult liefert die.

    • Profilbild
      p.ludl RED

      Bis zu sechs Stunden sagt der Hersteller, bei mir war nach über vier Stunden noch kein Abbruch festzustellen.

  2. Profilbild
    Chick Sangria ••••

    Müsste man einen Bluetooth-Receiver nicht einem umfangreichen Stresstest aussetzen, um herauszufinden, ob er störungs- und aussetzerfrei funktioniert? Bei fast jedem Gerät liest man in Käuferrezensionen von Verbindungsabbrüchen. Oder ist das nur mein subjektiver Eindruck?

    • Profilbild
      p.ludl RED

      In meinem Umfeld hat der Empfang gut funktioniert. Selbst mit mehreren Routern in unmittelbarer Umgebung.

  3. Profilbild
    Chick Sangria ••••

    Danke übrigens für die Info, dass das Bluetooth-Logo Runenschrift ist. Das muss also nicht immer mit Nazis zu tun haben.
    Auch interessant, was Wikipedia sagt:
    „The Bluetooth communications protocol in these devices is named after the king, because he unified Denmark and Norway much like the technology whose goal was to unify computers and cellular phones“
    Mal sehen, ob das so bleibt. Was mit Dänemark und Norwegen passiert ist, lässt befürchten, dass das nicht ewig hält ;)

  4. Profilbild
    • Profilbild
      Chick Sangria ••••

      Schon der zweite Test innerhalb kurzer Zeit, bei dem das nicht berücksichtigt wurde. Das sollte eigentlich prinzipiell getestet werden. Ist doch schade, wenn sowas nicht drinsteht.

    • Profilbild
      p.ludl RED

      Latenz spielt bei der Übertragung von Musik doch eher eine untergeordnete Rolle.

      • Profilbild
        • Profilbild
          p.ludl RED

          Wie würdest du das denn bei Livemusik einsetzen wollen? Habe bisher nur an Musikuntermalung gedacht.

          • Profilbild
            • Profilbild
              p.ludl RED

              Ne, ne, genau so. Musikquelle (Zuspieler) in PA.
              Das meine ich ja. Und da spielt die Latenz eben eine untergeordnete Rolle.

              • Profilbild
                • Profilbild
                  p.ludl RED

                  Stimmt. Das ist genau richtig.
                  Aber dafür ist das Teil nicht gemacht. Es ist zum Zuspielen von Musik gedacht und nicht als Funkstrecke. Dafür kostet es doch auch nur ein paar Euros.

                  • Profilbild
                  • Profilbild
                    Hooray

                    Na ja, wer das Teil mit einem Lautsprecher, der (zumindest auch) als Monitor-Box daherkommt bespricht, der will doch auch, dass es als Monitoring-Lösung benutzt werden kann, oder? Und Monitoring ist echtzeitbedürftig, würde ich sagen…

                    • Profilbild
                      p.ludl RED

                      Ey, wie willst du das denn besprechen? Diese Möglichkeit müsstest du mal erklären.

  5. Profilbild
    robertprinz

    Das wichtigste habe ich wohl überlesen: Was kann denn der totale Bluetooth? USB 4.0 oder doch schon 5.0? AptX? AptX-HD?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Produktbewertungen

Bewertung: Alto TX10<br />
 Sterne

Alto TX10

Bewertung: Alto Bluetooth Total Sterne

Alto Bluetooth Total

Musikmesse 2017 - alle News und Highlights

AMAZONA.de Charts

Aktion