ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Harley Benton TE-80 NT Deluxe Series, E-Gitarre

An den Verstärker angeschlossen, lässt die Harley Benton TE-80 NT Deluxe Series auf allen Kanälen die Telecaster heraushängen. Im cleanen Betrieb ist ganz deutlich zu hören, um welche Art von Gitarre es sich handelt, weil die typischen klanglichen Merkmale alle vorhanden sind. Der Bridge-Pickup liefert einen knackig schrillen „Twang“, der mit einigem Druck aus dem Speaker knallt und eine schön akzentuierte Spielweise ermöglicht und auch im Crunchbereich eine gute Figur macht. Beide Pickups in Kombination liefern einen sehr klaren und sauberen Klang, der besonders durch seine glasigen Höhen auffällt und sich sehr differenziert auflöst.

PUs

— Die Pickups von Wilkinson können in Ihrer Funktion überzeugen —

Auch der Halspickup verhält sich gemäß aller Erwartungen und legt einen wärmeren, aber trotzdem leicht knallenden Sound vor, der viel Dynamik von Murmeln bis Singen aufweist. Hier zeigt sich, dass auch die Pickups aus dem Hause Wilkinson mit den restlichen Qualitäten der Gitarre mithalten können und neben den typischen Tele-Klängen auch einiges an Durchsetzungskraft abgeben. Das Grundrauschen ist in einem sehr vertretbaren Maß vorhanden und selbst bei höherer Verzerrung zu verkraften. Auch im High-Gain-Bereich ist die Harley Benton TE-80 NT Deluxe Series nicht ganz aufgeschmissen und profitiert hier ebenfalls von ihrem differenzierten Klangbild, vor allem in der Kombination beider Singlecoils.

ANZEIGE
ANZEIGE

Die Klangbeispiele wurden mit einem BOSS ME-25 Preamp in Ableton Live 8 aufgenommen und nicht weiter bearbeitet.

ANZEIGE
Fazit

Es ist mir sicherlich in diesem Test nicht gelungen, meine latente Begeisterung für die Harley Benton TE-80 NT Deluxe Series zu verbergen. Angesichts des niedrigen Preises kann man vor der Leistung dieser Gitarre wirklich nur den Hut ziehen! Vielleicht müssen wir uns langsam, aber sicher ein wenig von der Faustregel distanzieren, die uns suggeriert, dass die Qualitäten eines Instrumentes immer proportional mit dem Preis verbunden sind. Jedenfalls scheint zumindest diese Gitarre eine Ausnahme darzustellen. Klar ist bei der Verarbeitung teilweise etwas gepfuscht worden und auch, dass man nicht die besten Komponenten erwarten sollte, ist wie ich denke jedem klar, was sich in diesem Fall an den miesen Mechaniken bemerkbar macht. Bei den wirklichen Kernkompetenzen allerdings, kann die Harley Benton TE-80 NT Deluxe Series wieder ordentlich Boden gut machen. Die Bespielbarkeit, das Werksetting und der Klang lassen keinen Raum für Kritik und so ist das Gesamtwerk mehr als gelungen. Und eine echte Schönheit ist sie obendrein.

Die Bestnote habe ich eigentlich noch nie vergeben, aber wenn alles zusammenkommt, dann hat sie die Harley Benton TE-80 NT Deluxe Series meiner Meinung nach verdient. Sie ist nicht das perfekte Instrument und hat ihre Mängel, aber in dieser Preisklasse ist sie so ziemlich die beste Gitarre, die ich bis jetzt gespielt habe. Dazu kommt eine Optik, die man bei den Eckdaten nicht vermuten würde und so bekommt diese Gitarren trotz ihrer kleinen Schrullen von mir die Goldmedaille!

Plus

  • Optik
  • Bespielbarkeit
  • Klang und Pickups
  • sagenhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis

Minus

  • leichte Verarbeitungsmängel
  • Mechaniken

Preis

  • Straßenpreis: 159,- Euro
ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Musikmachen ist an vielen Stellen meist sehr teuer… insofern finde ich das wirklich super, daß ihr auch einmal nicht ganz so „hochpreisige“ Produkte vorstellt. Chapeau!

    Was allerdings nicht ganz so super ist, ist die Tatsache, daß ich das Gerät bei Thomann nicht finde… ;-)

    • Profilbild
      Silvio Tischer

      vielleicht sind alle Instrumente ob des guten Testberichtes ausverkauft? Aber nichts desto trotz. Lob für diesen testbericht. Nicht immer kann und muss es das teuerste Instrument oder Equipment sein, was Spass macht.

      • Profilbild
        TheTick

        Ich habe gerade mit der Gitarrenabteilung von T telefoniert. Die Gitarre ist im Moment ausverkauft und kommt erst wieder um Februar 2014 ins Angebot.

  2. Profilbild
    SNAFU

    Wirklich ein schickes Teil. Die Maserung versprüht ein wenig „Vintage“ bzw. „Retro-Charme“. Vielleicht gibts die bei T nicht mehr wegen des witzigen Delxue Schreibfehlers? ;-)

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE