ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Sonor Baterita Cajones / Sonor Cajon Pads

28. September 2014

Neue Klangfarben erwünscht?

Sonor Baterita Cajones

Hola Bateristas! Hattet ihr schon das Vergnügen, einmal einen Akustik Gig zu spielen und ihr musstet all das, was ihr euch normalerweise am Drumset locker aus dem Ärmel schüttelt auf eine Holzkiste übertragen? Gar nicht so einfach! Wie bekommt man es hin, Bassdrum, Snare und Hihat zu simulieren? Das erfordert intensive Auseinandersetzung mit dem Instrument Cajon und ein ebenso gutes Instrument, was das Gespielte dann auch so wiedergibt, wie sich der Drumset-gewohnte Musiker das vorstellt.

ANZEIGE
---Farbe bekennen: Die neuen Sonor Baterita Cajones---

— Zeit Farbe zu bekennen: Die neuen Sonor Baterita Cajones —

Sonor hat mit den Baterita Cajones voll ins Schwarze getroffen, würde ich ohne Weiteres behaupten. Die auffälligen, bunten Kisten klingen so, wie ein Drummer es sich vorstellt, wenn ich hier mal für die Allgemeinheit sprechen darf. Der satte Basston, der der Mitte der Schlagfläche entspringt, ist stark ausgeprägt und lässt richtiges Bassdrum-Feeling aufkommen. Die Frontplatte ist auch am oberen Rand komplett verleimt, was sich wohl positiv auf den Tieftonanteil auswirkt.

ANZEIGE

Natürlich bringt es gleichzeitig auch im Höhenbereich Einschränkungen mit sich, da es eben keine Einstellmöglichkeiten an der Schlagfläche gibt. Dennoch hat Sonor hier mitgedacht. Innen, im oberen Bereich der Bateritas, ist der Snare-Teppich angebracht. Quer über diesen verläuft ein Gummiband, in das sich zwei Schaustoff-Schwämmchen einhaken und den Spiralteppich je nach Position mehr oder weniger dämpfen lassen. Sie lassen sich auch ganz leicht komplett entfernen, was der Kiste einen starken, etwas nachklingenden Snare-Sound verleiht (Im Video habe ich bei der Red Baterita die Schwämmchen herausgenommen).

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE