Top News: LD Systems MAUI 5 GO Säulenlautsprecher

14. April 2017

Weltweit erste Säulen-PA mit Batteriebetrieb

MAUI 5 GO Säulen-PA-System

 

Grenzenlose Freiheit jetzt auch mit einer Säulenanlage

Mit der neuen MAUI 5 GO der Marke LD Systems stellt die Adam Hall Group die erste mobile, batteriebetriebene Säulen-PA der Welt vor. Sechs Stunden Batterie-Laufzeit pro Ladung und langfristig hohe Leistung durch Li-Ion Wechsel-Akkus garantieren völlige Unabhängigkeit ohne Kompromisse und hervorragende Soundqualität.

Schickes Design, toller Sound und Batteriebetrieb

 

Der Akku ist ein Element der dreiteiligen Säule und daher blitzschnell zu wechseln, ohne Schraubenzieher oder andere Hilfsmittel. Einfach das Akku-Element abziehen, den frisch geladenen Akku aufstecken, und weiter geht’s. Austausch-Akkus und externes Ladegerät sind als Zubehör erhältlich. Die MAUI 5 GO kann natürlich auch konventionell am Netz betrieben werden. In dieser Betriebsart wird der Akku dann automatisch geladen.

Kontrolle über den Ladezustand bietet direkt am Akku-Element eine vierstufige LED-Kette, die erst per Knopfdruck aktiviert wird und dann die verbleibende Energie anzeigt.

Batteriekontrolle

 

Qualitäten wie das Basismodell

Die MAUI 5 GO bietet alle Vorteile, die schon die MAUI 5 zu einem Bestseller gemacht haben (Link zum Testbericht): ultraportable Bauweise, PA- und Monitorsystem in einem, integriertes Mischpult mit Bluetooth, 800 Watt Spitzenleistung, hoher Schalldruck mit 120 dB (Peak) und prämiertes Design. Der langlebige Li-Ion Akku macht die MAUI 5 GO aber noch mobiler und erweitert den Anwendungsbereich fast ins Grenzenlose.

Außerdem soll die neue Säulen-PA der lauteste batteriebetriebene Lautsprecher auf dem Markt sein. Und das bei kompakten Packmaßen und einem Gewicht von unter 13 Kilogramm.

Konzerte an besonderen Orten, flexible Anpassung von Beschallungssetups während Konferenzen oder einfach nur eine spontane Session im Park mit exzellentem Klang – das und vieles mehr sind die Einsatzbereiche der MAUI 5 GO.

 

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.