width=

Top News: Mackie FreePlay Home, Live, Go, PA Systeme

2. Mai 2018

Mobile Nutzungen im Fokus

mackie freeplay
Das Unternehmen Mackie stellt eine komplett neue Serie aus Personal-PA und mobilen Bluetooth-Lautsprechern vor: Die FreePlay Personal PA und mobile Bluetooth-Lautsprecher. Laut Mackie soll die FreePlay Serie die perfekte persönliche PA sein, die eine leichte und gut klingende Lösung für Aufführungen und Sprachpräsentationen mit viel Leistung benötigen.
mackie freeplay
Dank des Akku-Betriebs können die Mackie FreePlay Speaker ortsunabhängig eingesetzt werden. Der Hochleistungsakku sorgt für bis zu 15 Stunden Sound, nebenbei lassen sich USB-Geräte aufladen. Die Mackie FreePlay Live Lautsprecher bieten Anschlussmöglichkeiten für Mikrofon, Gitarre, Keyboard oder externe Zuspieler. Dazu lässt sich Musik von jedem Bluetooth-Gerät streamen, dank der zugehörigen App „FreePlay Connect“ hat man Zugriff auf die Lautstärke, einen Equalizer sowie den integierten Halleffekt.
mackie freeplay
Die erste Generation der Mackie FreePlay hatten wir 2015 bei uns im Test, das Fazit fiel sehr gut aus, hier ein Auszug daraus:
„Die Mackie Freeplay ist eine schicke mobile Kompakt-PA mit vielen innovativen Features. Zahlreiche Zielgruppen kann ich mir hier vorstellen. Vom Straßenmusiker über den Messeeinsatz und die nächste Party unter freiem Himmel bis hin zum Aerobic-Studio oder in der Turnhalle bei der nächsten Tanzübung – um nur wenige zu nennen.“
mackie freeplay
Das lässt auf die zweite Generation hoffen, die wir zeitnah unter die Lupe nehmen werden. Ab sofort sind die drei Varianten Macke FreePlay Live, Home und Go erhältlich. Hier das zugehörige Promo-Video:

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.