ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Way Huge STO Overdrive

Way Huge STO - Overdrive nach Nobels Vorbild

7. Juli 2021

Way Huge STO Overdrive

Wir haben in unserem Feature über deutsche Pedalbauer vor ein paar Wochen hervorgehoben, wie ungemein wichtig das Nobels ODR-1 für den Ruf der deutschen Pedalgemeinde war. Das Overdrive eroberte die internationalen Bühnen und gilt bis heute als eins der am saubersten arbeitenden, Amp-freundlichsten Verzerrerpedale überhaupt. Dass Way Huge sich diesen Schaltkreis also angesehen haben, überrascht nicht.

ANZEIGE

Dass Way Huge bei uns ein bisschen zu kurz gekommen sind, ist eine Tatsache, mit der wir uns auseinandersetzen werden. Am Huge Swollen Pickle Jumbo Fuzz hatten wir unsere Freude, nichtsdestotrotz. Das STO – super terrific Overdrive – ist also angelehnt am ODR-1 und somit definitiv von Interesse für uns. Eine völlige Kopie ist das nicht – Way Huge betonen, dass ihr südstaatlicher Flair nicht verloren gegangen ist. Äußern tut sich an der Konstruktion des Inputs, wo mit dem FET-OPAmp statt dem JFET wie beim ODR-1 eigene Akzente gesetzt werden.

Way Huge STO Overdrive

Ansonsten jedoch ist das meiste gleich – das ODR-1 von Nobels ist für Gitarristen, die sich im Mix durchsetzen wollen, eine Geheimwaffe sondergleichen. Der STO dürfte ähnlich funktionieren – vor allem, wenn man bedenkt, dass auch die Einstellungen am Pedal selbst Großteils deckungsgleich sind: Volume, Tone, Drive – und gut ist. Ein weicher Overdrive für Spieler mit Gespür, das jedoch mit seiner Preisüberhöhung gegenüber dem Original Schwierigkeiten haben dürfte, sich zu bewähren. Wunder schon ein bisschen – wenn schon den Schaltkreis übernehmen, dann doch gerne ein bisschen was dazu denken oder zumindest das Original preislich unterbieten. Ist beides hier nicht drinnen. Mal schauen, was das taugt und ob ein Direktvergleich vielleicht Sinn macht.

ANZEIGE

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

Preis

  • 149,- Euro
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X