ANZEIGE
ANZEIGE

GIK Acoustics stellt mobile Gesangskabine VISO-Booth vor

14. April 2020

Gesangskabine-to-go

gik acoustics viso booth

Der Hersteller GIK Acoustics ist schon seit Längerem im Bereich der Raumakustik tätig. Egal ob Absorber, Diffusoren, komplette Kits oder Akustikbilder, bei dem Unternehmen mit Sitz in Frankfurt, Großbritannien und den USA bekommt man die unterschiedlichsten Lösungen zur Verbesserung der Raumakustik.

ANZEIGE

gik acoustics viso booth

Nun hat GIK Acoustics die VISO-Booth vorgestellt. VISO steht für Vocal Isolation Booth und stellt eine praktische Lösung für Sprecher, Sänger oder Podcaster dar. Dabei handelt es sich prinzipiell um eine mobile Sprach-/Gesangskabine. Egal ob für das heimische Studio im Arbeitszimmer oder als „Kabine-to-go“, mit der VISO-Booth lässt sich ein Großteil der Raumgeräusche und des Nachhalls reduzieren.

gik acoustics viso booth

Laut GIK Acoustics soll die VISO-Booth mit ihren Maßen von 84 x 29,2 x 3,8 cm einen ausreichend großen Absoprtionsbereich bieten. Das Gewicht liegt bei 4,2 kg. Neben der Montage auf einem Mikrofonständer lässt sich die VISO-Booth auch auf den Tisch stellen.

gik acoustics viso booth

Im Gegensatz zu vielen anderen Reflexionsfiltern, die einfachen Schaumstoff nutzen, kommt hier u.a. Mineralwolle zum Einsatz. Diese hilft die unteren Mitten und tiefe Frequenzen erfolgreichen zu reduzieren. Hier das offizielle Video zur VISO-Booth:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

ANZEIGE

Video laden

Das Konzept der VISO-Booth ist natürlich nicht neu. Auch bei AMAZONA.de hatten wir ähnliche Produkte bereits mehrfach getestet – mit mehr oder weniger guten Endergebnissen. Ähnliche Produkte sind beispielsweise:

Ab Mitte Mai wird die Vocal Isolation Booth erhältlich sein, der Preis wird voraussichtlich 106,- Euro betragen.

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    teofilo  

    „mit mehr oder weniger guten Endergebnissen…“ ;o) Ist bei bei mir anders hängen geblieben;o)

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE