AMAZONA.de

Armin Bauer RED

Profilbild von Armin Bauer

Mitglied seit: 10.05.2010

AHU Punkte: 6485

Kommentare: 340

Erfahrungsberichte: 0

Artikel als AMAZONA.de Autor: 182

69488 Birkenau

Ich Bin Veranstaltungstechniker/Produzent/Musiker
Musikrichtungen im Moment Akustisch
Über mich ist seit über 30 Jahren als freier Veranstaltungstechniker unterwegs. Betreut mit seiner Firma Sonique-Centrale alle Arten von Events, Aufführungen und Recordings. Betreibt das gleichnamige Tonstudio mit den Schwerpunkten Sprach- und Musikaufzeichnung, Komposition und Mastering.
Musikalischer Status Semi-Professionell
Im Web
string(0) "" string(0) ""

Meine neuesten Testberichte

Meine neusten Kommentare

Hatte auch schon ewig den 1604 VLZ Pro. Schickes Pult mit prima Sound (für den Preis). Der VLZ war übrigens mit 16 Mikrokanälen ausgestattet, das Urmodell hatte 8 Mik und 8 Line Eingänge. Die alten "Made In USA" waren tatsächlich "Built like a tank", hatte da nie Probleme mit. Was mich irgendwann gestört hat, mit Kanal-Mute waren die Aux-Pre (Monitorwege) weiterhin offen, für manche Jobs echt nervig. Habe ihn dann irgendwann ersetzt...durch einen Mackie Onyx 24-4. Bin auch damit sehr zufrieden, klasse Features für wenig Geld. Hatte mal überlegt ihn zu verkaufen, aber für manche Jobs/Verleih ist ein gut klingendes, übersichtliches und günstig zu vermietendes Pult immer noch die erste Wahl. Bleibt also da.
Eigentlich sind die Dinger recht stabil. Allein die Plastikschalter wirken etwas fragil. Sind bei meinen göttlichen AKG C414 B-ULS aber auch aus Plastik und der LowCut ist seit Jahrzehnten abgebrochen. Stimmt aber schon, die Metalschieber der von mir auch verwendeten X1D sind haptisch schon angenehmer.

Aktion