News: Ninja Tune kooperiert mit Erica Synths für das Röhren/DSP-Effektgerät Zen Delay

18. September 2019

Filter, Delay & Overdrive in Stereo

Das Erica Synths Zen Delay entstand in enger Zusammenarbeit mit Ninja Tune, dem legendären Londoner Plattenlabel der Sampling- und Performance-Pioniere Coldcut.

Ninja Tune X Erica Synth Zen Delay

Ninja Tune X Erica Synth Zen Delay

Das Zen Delay ist ein Stereo-Effektgerät im Desktop-Format. Es ist, wie der Name sagt, in erster Linie ein BPM-synchronisierbares Delay und zwar auf DSP-Basis. Doch es wird um ein analoges 24 dB Multimodefilter und ein Röhren-basiertes Overdrive ergänzt.
Für das Delay gibt es fünf verschiedene Modi: Tape, Tape Pingpong, Digital Pingpong, Digital und Crossover. Dazu kommt die Einstellung Delay off, um Filter und Overdrive allein nutzen zu können.

Die Features des Ninja Tune / Erica Synth Zen Delay:

Controls
delay time, feedback, delay mod (5 presets), tap button, dry/wet, bypass switch, filter cutoff, resonance, drive, input level, filter mode

Inputs
Stereo In: 2x standard jack
MIDI In: standard MIDI socket
CV In: standard jack

Outputs
Stereo Out: 2 x standard jack

Delay times
1-5000ms with 1/8…x8 of clock/tap rate in beat mode (up to 50 sec)

Das Zen Delay ist ab sofort vorbestellbar, die Auslieferung soll voraussichtlich ab dem 4. Dezember erfolgen. Der Preis beträgt 499,- Euro zzgl. VAT. Für die ersten 300 Besteller gibt es einen Early Bird Preis von 455,- Euro zzgl VAT und ein Zen Delay T-Shirt.

Zen Delay: Anschlüsse

Forum
  1. Profilbild
    Sven Rosswog  RED

    wunderschönes Gerät. Ich bin echt gespannt. Ich suche immer noch das perfekte Delay, dass könnte es sein.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.