ANZEIGE
ANZEIGE

Rare Waves Grendel DC-2 Drone Commander 2 im Eurorack

8. April 2021

Komplette Drone-Voice als Modul

grendel dc-2 drone commander eurorack

Rare Waves kündigt mit dem Grendel DC-2 eine verbesserte Version des Drone Commander 2 an. Das 35 TE breite Eurorack-Modul wird in zwei Versionen, mit gebürstetem Aluminium- oder schwarzem Panel und Reglern, angeboten werden.

ANZEIGE

Der Drone Commander hat schon mehrere Entwicklungsstufen hinter sich. Für den neuen Grendel DC-2 wurden Main-Unit und Expander des früheren DC-2e zusammengefasst und die komplett diskret, ohne spezielle Synthesizer-Chips, aufgebaute Schaltung nochmals optimiert.

Grendel DC-2 ist eine komplette Synth-Voice in einem Modul. Es beinhaltet zwei VCOs, zwei Filter, zwei synchronisierte Sawtooth-LFOs, einen dedizierten, dualen Sine-LFO zur Pulsbreitenmodulation am VCO, eine AR-Hüllkurve, die ein Lowpass-Gate steuert und einen triggerbaren „Slide“-LFO.
Das Modul besitzt 12 Patch-Buchsen für CV-I/Os, vier Clock und Gate-I/Os, zwei Audioausgänge und einen Audioeingang. Alle 12 Regler des Moduls verfügen über eine Zugfunktion, mit der jeweils weitere Parameter wie zum Beispiel Envelope-Gate-on/off oder Filter-Modus eingestellt werden können.

Für den neuen DC-2 wurden die V/Oct-Eingänge überarbeitet. Zwei davon arbeiten mit 1 V/Oct und der Dritte mit 15 V/Oct, was hauptsächlich für Pitchbend und Vibrato gedacht ist. Alle drei Eingänge sprechen die beiden VCOs im Gegensatz zum Vorgänger nun gemeinsam an.
Außerdem besitzt das Modul einen größeren Dynamikbereich, einen besseren Rauschabstand und höhere Ausgangswerte, sowohl am 3,5 mm als auch am zusätzlich 6,3 mm Ausgang.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

ANZEIGE

Video laden

Der Grendel DC-2 Drone Commander löst einerseits den Vorgänger DC-2e ab, andererseits ist auch die Standalone-Version Grendel DC-2 LTD zumindest auf absehbare Zeit nicht mehr erhältlich. Angaben zu Preis und Verfügbarkeit des DC-2 Moduls liegen noch nicht vor.

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE