Softube präsentiert Marshall Plexi Super Lead 1959 und Marshall 2203KK Plugins

11. Februar 2020

Zwei Plugin-Amps von Marshall

Softube präsentiert Marshall Plexi Super Lead 1959 und Marshall 2203KK Plugins

Softube präsentiert Marshall Plexi Super Lead 1959 und Marshall 2203KK Plugins

Das schwedische Unternehmen Softube hat sich nach der Hardware Console 1 Fader wieder neuen Plugins gewidmet. Dieses Mal wird die Gitarristen-Fraktion beglückt, denn neu im Softube Repertoire findet man ab sofort die beiden Plugins Marshall Plexi Super Lead 1959 und den Marshall 2203KK.

Marshall Plexi Super Lead 1959

softube marshall plexi super lead

Beim Plexi Super Lead hat sich Softube im offiziellen Marshall Museum bedient und ein Modell aus dem Jahr 1967 mit ins Studio genommen, um den Sound passend ins Plugin-Format zu portieren. In Kombination mit einem 1960 BHW 4×12” Cabinet hat Softube jedes Detail analysiert, so dass das Plugin den allseits bekannten Sound, auf den u. a. auch Jimi Hendrix, Eric Clapton, Angus Young oder Jimmy Page zurückgegriffen haben, nahezu perfekt emulieren kann.

Das Plugin ist ab sofort zum Einführungspreis von 99,- Euro erhältlich. Später wird der Preis auf 149,- Euro ansteigen.

softube marshall plexi super lead

Die Aufnahmen des Plexi Super Lead Amps

Marshall 2203KK Kerry King Signature

softube kerry king 2203kk marshall

Für das ebenfalls neue Plugin 2203KK stand kein Geringerer Pate als Kerry King, der Gitarrist von Slayer. Wer auf High-Gain-Gitarren und harten Sound steht, sollte sich das Plugin also durchaus einmal näher anschauen. Nicht ohne Grund trägt der Amp den Spitznamen „The Beast“.

softube kerry king 2203kk marshall

Klanglich ist das 2203KK Plugin breit aufgestellt, denn neben Kings eigenem Marshall Mode Four 4×12” Cabinet (samt Celestion G12-100K 12” Speaker) haben die Softube Entwickler den Gitarristen auch auf der 2019er Stadion-Tour besucht, um seinen Live-Sound nachzubilden.

Auch den Kerry King Amp gibt es ab sofort zum Einführungspreis von 99,- Euro, später steigt der Preis auf 149,- Euro an.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.