ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Ampeg PF-115LF und PF-410HLF Bassboxen

(ID: 57623)

Praxis/Sound

PF-410HLF

— Allround-Box: PF-410 HLF —

Nachdem nun ja einiges über das Aussehen gesagt ist, stellt sich die Frage nach dem Klang der Portaflex-Bassboxen. Hier bleiben große Überraschungen aus, die Teile klingen so, wie man das von ihren Bestückungen und ihrer Optik her vermuten würde. Die PF-115LF mit dem einzelnen 15″-Speaker von Eminence kling satt und tief und eignet sich hervorragend als Stand-alone-Lösung für traditionelle Stilistiken wie Blues, Country oder auch Reggae, eben da, wo es nicht auf besonders viele Höhen im Sound ankommt, sondern solides Fundament gefragt ist, welches diese Ampeg Box zur Genüge bietet.

ANZEIGE

Die mit vier 10″-Lautsprechern und Hochtöner bestückte PF-410HLF ist hingegen eher eine Allround-Lösung, die neben tiefen Frequenzen auch hohe Mitten und Höhen bereitstellt und somit in praktisch allen Stilistiken zu gefallen weiß. Allerdings tendiert die Gesamtabstimmung dieser Box weniger in Richtung ultra-modern, sondern tatsächlich auch eher in die traditionelle Ecke. Dem tiefmittigen, etwas hohlen Klang der legendären (und bei Roadies gefürchteten) Ampeg STV Kühlschränke mit ihren acht Zehnzöllern kommt die PF-410HLF durchaus nah, das gilt natürlich besonders, wenn man ein dazu passendes Ampeg Topteil mit ihr betreibt. Aber auch mit Verstärkern anderer Hersteller verleugnet die Box ihre Herkunft nicht, stets verbleibt eine Prise des berühmten Tons erhalten, der Ampeg so beliebt und erfolgreich gemacht hat. Beachten sollte man natürlich, dass der verwendete Verstärker über angemessene Leistungsreserven verfügt, immerhin verträgt die PF-410HLF satte 800 Watt!

ANZEIGE

Ich hatte das Vergnügen, die beiden Portaflex-Boxen mit dem passenden Portaflex-Top PF-800, welches 800 Watt an 4 Ohm an Leistung bietet, zu betreiben und muss zugeben, dass das richtig Spaß macht! Damit sollte man auch auf größeren Bühnen nicht untergehen und genügend Reserven am Start haben. Gut (und legendär) klingen tut es außerdem!

ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X