Fazit

Ein Kopfhörer mit höchstem Standard ohne echte Macken. Das zugrundeliegende Klangideal ist doch etwas weit von dem analytischen Idealklang der Monitor- und Abhörlösungen der Studiowelt entfernt, um den AH-D7000 (auch) hier zu einem Standard machen zu können. Für uns Studiofans- oder -profis bietet er sich eher als Zweitlösung an, sofern wir unser Freizeit für Musik-Hören statt Musik-Machen verwenden (wollen). Ganz sicher ist er dann eine ideale Ergänzung, um Musikgenuss mit gelegentlichem Hinhören in die Welt des teuersten Klanges zu verbinden. Dann ist er ein ideales Gerät, zur Kontrolle des bisher Erreichten.

Plus

  • höchster Tragekomfort für die Bauart
  • praxisnahe und sehr robuste Verarbeitung
  • "Klang" sehr gut geeignet für sein Anwendungsfeld
  • Genuss für (Rock/Pop)-HiFi-Fans

Minus

  • für normale Studiozwecke nur bedingt geeignet

Preis

  • UVP: 1099,- Euro
  • Straßenpreis: 995,- Euro
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.