ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fazit

Mit den Inear Modellen the t.bone EP 4, 6 und 7 schließt die Musikhaus Thomann Hausmarke die Lücke zwischen der iPhone Dreingabe und den High-End-Maßanfertigungen. Je nach Anspruch kann der Kunde zwischen drei Systemen wählen, die mit zunehmendem Preis auch an Qualität in Sachen Verarbeitung und Klang zulegen.

Inwieweit der persönliche Anspruch in Sachen Tragekomfort abgedeckt ist, bleibt eine sehr individuelle Sache und muss von jedem selber abgeschätzt werden. Warum aber keiner der Ohrhörer über versteifte Ohrenbügel verfügt, die eine echte Zugentlastung bei ambitionierter Bühnenpräsens überhaupt erst möglich macht, will sich mir persönlich nicht wirklich erschließen.

Plus

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zubehör
  • Optik

Preis

  • Ladenpreis:
  • the t.bone EP 4: 49,- Euro
  • the t.bone EP 6: 79,- Euro
  • the t.bone EP 7: 145,- Euro
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X