Test: LD Systems Dave12G² PA System

4. Februar 2011

LD Dave12G²

Wer nach einem kompakten und leistungsfähigen Aktiv PA-System Ausschau hält, sollte sich einmal Dave12G² aus der LD-Serie von Adam Hall ansehen. Adam Hall? Wird jetzt bestimmt so mancher fragen. Das in Neu-Anspach (Taunus) sitzende Unternehmen hat sich nicht nur weltweit einen Namen durch die Produktion und den Vertrieb von Beschlägen für die Herstellung von Flightcases gemacht, sondern vertreibt zudem eine breite Palette an professionellen Audioprodukten. Dazu gehört eben auch die Marke LD Systems, aus dessen Produktreihe wir heute die Dave12G² unter die Lupe nehmen.

Das aktive LD Dave 12G² PA-System hat drei Komponenten

Das aktive LD Dave 12G² PA-System hat drei Komponenten

Die Anlage besteht aus einem Subwoofermodul mit integriertem 3-Kanal-Verstärker und zwei passiven Satelliten-Boxen. Während der Basswürfel mit seiner konventionellen Endstufentechnik trotz der kompakten Maße von 450 x 515 x 520 mm (B x H x T) immerhin 31,5 kg wiegt, sind die Satellitenboxen geradezu Leichtgewichte. Nur 8,5 kg bringt jede Box auf die Waage, das Ganze bei einer Größe von 250 x 400 x 250 mm (B x H x T).

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.