ANZEIGE
ANZEIGE

Test: MEINL Byzance XL Modelle, Beckensatz

12. Januar 2014

THINK BIG! Meinl Byzance XL-Modelle

Was haben Abe Laboriel Jr., Steve Jordan, Steve Goreman (Black Crowes) oder Ronnie Vanucci (The Killers) gemeinsam? Sie spielen grooooße Becken. Keine Splashes oder sonstiger Kinderkram, unter 20″ oder gar 22″ hängen die Herren erst gar nichts auf. Groß scheint also in Mode zu sein, deswegen hat uns die Firma Meinl mit einer stattlichen Auswahl an Becken aus der Top Serie Byzance in den Größen 20″-24″ ausgestattet. Außerdem bekamen wir Hi Hats in 15″ und 16″. Alles in allem sechzehn mal feinste B20-Bronze.

Das Angebot an Sounds aus dem Hause Meinl ist ja mittlerweile riesengroß und alleine die Meinl Byzance Serie mit ihren Sub-Labels Brilliant, Dark, Extra Dry, Traditional, Jazz und Vintage umfasst zur Zeit 154(!) Modelle. Da sollte doch für jeden etwas dabei sein. Hören wir mal, wie die Becken im einzelnen klingen.

ANZEIGE

Die Hi Hats

15″ Traditional Medium HH

Mittleres Gewicht. Warmer, präziser Sound, kräftig bei geöffneten Becken, nicht zu laut. Die beste Allround-Hi Hat im Test.

 

16″ Traditional Medium HH

Etwas ‚träger‘ als das 15er Model, trotzdem noch mit ausreichend schneller Ansprache. Deutlich tiefer im Gesamtklang, cooler, sehr fetter Chick-Sound. Lädt zu schweren Grooves ein.

ANZEIGE

 

16″ Extra Dry Medium Thin HH

Mein Favorit aus den getesteten Hi Hats. Sehr trashy, dunkel, eher leise – vor allem angesichts der Größe. Gute Ansprache, schön dreckiger, dunkler Wash bei leicht geöffneter Hi Hat. Weicher Chick-Sound. Tolle Vintage Hi Hat.

 

16 Med HH

— 16 Traditional Medium HH —

P.S.: Wenn man schon 2 verschiedene 16er Hats da hat, kann man ja mal mischen: Die Kombination aus Extra Dry Top und Traditional Medium Bottom ist ein Killer! Die Trashyness der Extra Dry Hi Hat plus ein wenig mehr „Crispness“. Perfekt! Zu hören auf den Soundbeispielen für die Crashes.

 

ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE