AMAZONA.de

Test: TC Electronic, BG 250, Bass Combo


TC Electronic BG 250

Alea iacta est! Auch ohne irgendein Latein Klassenzimmer jemals von innen gesehen zu haben, kennt man diesen Satz wohl aus gallisch-besetzter Comic Literatur. Die Freude war umso größer, als dieser eine Würfel aus dem Karton ins heimische Studio gefallen war. Auf der Messe konnte man schon den einen oder anderen prominenteren Musikerkollegen antreffen, der am TC Electronic Stand den Würfel testete und vorführte – und nun ist er hier, der Kleine!

-- Der TC Electronic BG 250 Combo --

— Der TC Electronic BG 250 Combo —

Der BG 250 Basscombo vom dänischen Hersteller TC Electronic ist seit Mai 2012 erhältlich und wird seitdem mit dem neuen Feature Toneprint, auf das ich noch sehr ausführlich eingehen werde, vertrieben.

Rein optisch ist der Amp zwar modern, aber doch schlicht gehalten. Von vorn sieht man nur Boxengitter und Speaker nebst Firmenlogo und Typenschild, der eigentliche Ampkopf bleibt verborgen und ist um 90° gekippt am oberen hinteren Ende des Combos zu finden. Dieser ist quasi als Rackeinschub in das Boxengehäuse eingelassen und farblich auffällig in einem knalligen Rot gehalten. Die Knöpfe und Regler sind klar definiert zu erkennen und lassen auf eine einfache und intuitive Bedienung schließen.

-- Amp als Rackeinschub im Combo --

— Amp als Rackeinschub im Combo —

Die Speakerbestückung wird im mitgelieferten Handbuch als TC Electronic-Entwicklung angegeben. Es wurden nach TC Electronic Angaben konventionelle Keramik-Speaker verbaut, die von einem Dritthersteller stammen. Die Box selbst hat eine nach vorn offene Bassreflexöffnung und wurde mit Sperrholz handgefertigt. Den akkuraten Bezug bildet die sogenannte Tolex-Abdeckung. Das Gewicht des Combos wird mit 15,8 kg angegeben und dürfte sich somit im Mittelmaß dieser Klasse ansiedeln, ich habe sowohl schon schwerere als auch leichtere Combo-Kollegen zum Test gehabt. Eine Trageerleichterung hätte ein zusätzlicher Seitengriff bzw. irgendwas Rollbares beschert. Trotzdem lässt der oben aufgesetzte Henkelgriff das Würfelchen gut von A nach B verfrachten.

1 2 3 >

Klangbeispiele

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen Leser-Story erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Produktbewertungen

Bewertung: Combo<br />
 Sterne

Combo

Bewertung: Toneprint Möglichkeiten Sterne

Toneprint Möglichkeiten

Aktion