Test: Warwick Bootsy Collins BK AS, E-Bass

4. März 2014

Ein Stern, der seinen Namen trägt

Ein Stern, der seinen Namen trägt! Keine Angst, die DJ Schnulzen-Dance-Branche ist hier nicht gemeint, sondern das Signature-Modell von Bass-Legende Bootsy Collins, der Warwick Bootsy Collins BK AS.

Front

— Black Star Signature Bass, Made in Korea —

Auf dem glitzernden, viersaitigen E-Bass ist reichlich Platz für Sternchen, Feuerschweife und auffallende Deko, ganz wie es dem Designer gefällt, denn Bootsy Collins ist selbst einer der wohl schillerndsten Vertreter seiner Zunft.

Bootsy Collins ist Baujahr 1951 und damit alt genug, alle Phasen des Funk mitgeprägt und durchlebt zu haben. Seine groovigen Finger sind unter anderem bei der klassischen James Brown Funk’n’Soul Nummer Sex Machine zu hören. Das alleine reicht schon aus, um sich in Zement gießen zu lassen, doch eine permanent kreative Persönlichkeit, die Mr. Collins zweifelsfrei darstellt, hat selbstredend noch mehr auf der Pfanne!

Effektgeräte gaben Bootsy Collins die Möglichkeit, dem E-Bass völlig neue Sounds zu entlocken. Der von ihm geprägte P-Funk-Stil machte die Runde. Seit den 70ern ist er mit seiner Truppe Bootsy’s Rubber Band am Start und beschert der Musikwelt teils skurrile, aber stets groovige Nummern, die alles sind, nur nicht normal. Weit über zwanzig Tonträger wurden unter seinem Namen veröffentlicht, diverse Chartplatzierungen zeigen, dass tanzbare Grooves eben immer gehen!

Der Stern als Instrument

Ein erstes Bootsy Modell Marke Eigenbau ist der sogenannte Spaceship Bass, der als Bass in Sternform auf vielen Videos zu bewundern ist. Warwick legte diesen Bass nach Bootsy’s Vorgaben neu auf:

http://www.warwick.de/en/Warwick—Custom-Shop–Gallery–Signature-Artist-Models–Bootsy-Collins—679–4-string–Pictures.html

Ein durchaus sehenswertes Video (mit O-Ton von Bootsy Collins) gibt es hier zu bestaunen:

Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.