TOP NEWS: TC Electronic Quintessence

2. Oktober 2017

Neues Harmonizerpedal mit MASH

Seit dem TC Electronic ein Teil der Behringer Music Group geworden ist, ist der Output an Neuvorstellungen enorm geworden. Gerade erst haben Pedale, wie der Sub ´n´ Up, das HoF2 und das Flashback2 in den Regalen der Händler Platz genommen, da gibt es schon wieder neues zu vermelden. Der TC Electronic Quintessence ist ein intelligentes Harmonizerpedal, das neben den mittlerweile schon zum Standard gewordenen ToneprintSlots auch über die neue MASH-Technologie verfügt. Das Pedal besitzt acht Standardharmonien an Bord, drei weitere können via TonePrint dazu geladen werden, zusätzlich kann man sich auch eine eigene Skala zurechtbasteln.

Besonders interessant dürfte die MASH-Funktion beim Quintessence sein. Soll es doch so möglich werden, Töne bzw. Harmonien innerhalb der vorgegebenen Skala durch Anheben bzw. Absenken zu verbinden. Dass diese Technologie bisher gut funktionierte, haben wir in unseren Testberichten über das Hof2 und das Flashback2 schon feststellen dürfen.

Wie diese Pedale auch erscheint das neue TC Electronic Quintessence mit stereo Ein- und Ausgängen, verfügt über True-Bypass und eine Batterieversorgung. Der Preis ist bisher nur in Dollar bekannt, die unverbindliche Empfehlung des Herstellers liegt bei 149,99 USD.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Preis

  • UVP: 149,99 USD
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Das ist ja schön einfach zu bedienen! Finde ich wirklich sehr gut gelungen. Ob er harmonizer flott genug ist? Muss man selbst testen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.