9. März 2019

Blaublütige Überraschung: Gewinn bei AMAZONA!

Eine faustdicke Überraschung erwartete mich, als ich eines Morgens meine E-mails checkte. Ich solle was gewonnen haben!? Da zuckt die Hand schon gen Spam-Ordner, aber diesmal war es augenscheinlich anders: das Amazona-Team schrieb mich an, ob ich mich mal melden könnte, denn ich hätte beim Gewinnspiel den Vorzug erhalten. Und mir wurde eine Frist gesetzt, mich zurückzumelden, was ich natürlich sofort tat. Bei aller Freude muss ich vorab allerdings einen kleinen Kritikpunkt vermerken: die erste Gewinnermail hat mich nie erreicht. Und das kann ich gut nachhalten, denn Spam oder Papierkorb wies eine Gewinnermail nicht aus. Aber gottlob gibt es die Erinnerungsmail, das rettete meinen Preis! An dieser Stelle gleich auch Danke an Suzie Q und Susanne Grandl (maybe the same person…?) für die nette und hilfreiche Kommunikation! Da wurde mir auch gesagt, dass einige glauben, die Preise würden gar nicht wirklich gewonnen werden und man zweifelt die Echtheit des Gewinnspiels an. Das kann ich nicht bestätigen, eine derartige Paranoia ist hier fehl am Platz! 

Susanne hat dann auch direkt mal verschickt und nach nur drei Tagen klingelt es an der Tür und UPS brachte ein dickes Paket. Wegen beruflicher Absenz konnte ich es allerdings noch nicht öffnen. Umso größer die Überraschung, als meine Frau anmerkte: Hey, da ist noch ein Paket für Dich gekommen… Ein zweites, kleineres Paket kam dazu. Und, na klar, es war ja auch ein Gewinn im Doppelpack: Presonus R65 Monitorpaar und StudioLive 16.0.2 USB Mixer. 

Gewinn im Paket

Warum habe ich ausgerechnet da mitgemacht? Nun, zum einen will man ja immer gewinnen und so nehme ich regelmäßig am Gewinnspiel teil. Zum anderen brauchte ich dringend mal neue Monitore, denn meine Mackie MR5 MK I waren weder auf der Höhe der Zeit noch haben sie mich zuletzt klanglich zufrieden gestellt. Schon länger spekulierte ich mit ADAM AUDIO A7X. Nicht zwingend wegen den AMTs, sondern auch weil sie ein vermeintlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben und klanglich auch einiges versprachen, wenngleich mir klar ist, dass es höchsten Ansprüchen nicht genügt. Für ein kleines Homestudio aber völlig ausreichend. 

Die Presonus R65 spielen technisch etwa in derselben Liga. Die Leistungsdaten sind quasi identisch. Also freue ich mich sehr über den Gewinn, der inzwischen in meinem kleinen Studio ausgepackt auf dem Desktop steht. Ein paar Iso-Entkoppler müssen noch drunter und gleichzeitig für ein bisschen mehr Höhe sorgen, damit die Ohren passend beschallt werden (schon bestellt beim großen T). 

Angekommen!

Und da ist ja noch das Mischpult. Ein 16-Kanal-Mixer mit integriertem Audio-Interface. Die Ausstattung ist gewaltig und verspricht so einiges. Das Gerät finde ich perfekt für den Live-Einsatz, denn dann kann ich reichlich Kanäle simultan aufnehmen. Im Studio weiß ich noch nicht genau, wie ich es einsetzen werde. Das aktuelle Setting ist nicht so schlecht, aber mal testen, ob das Presonus StudioLive mein Setup ersetzen und verbessern kann. Hierfür muss ich allerdings mehr Platz einräumen. Andererseits ist das Mischpult überraschend kompakt ausgefallen („kompakt“ heißt ja in der Musikjournalistensprache nichts anderes als „vergleichsweise klein“). In jedem Fall freue ich mich über den Fat Channel, der ja oft gelobt wird. Dummerweise benutze ich die Presonus DAW Studio One nicht, sondern Cubase. Die Integration ist in Studio One wahrscheinlich noch ein bisschen einfacher respektive besser, ein Manko ist das aber bestimmt nicht. Der erste Live-Einsatz wird kommen und vielleicht berichte ich dann mal darüber. Demnächst berichte ich mal über die Monitore mit einem persönlichen Test. 

Fazit
An das Amazona-Team ein herzliches Dankeschön! Das ist ein toller, wertvoller und auch nutzbarer Preis. Ich bin begeistert und hab mit meiner Frau spontan einen Schampus aufgemacht. Wann gewinnt man denn mal was? Die Preise sind eigentlich immer toll, wie ich finde, habe ich hier was richtig Gutes dazugewonnen, das meinen elektronischen Fuhrpark erweitert und bereichert.

Plus

  • Herausragender Gewinn mit überzeugender Qualität
  • Schnelle Lieferung
  • Tolle, sehr nette Kommunikation

Minus

  • erste Gewinnermail ist nicht angekommen
Forum
  1. Profilbild
    Tyrell  RED 111

    Lieber Marco, herzlichen Glückwunsch von der ganzen Redaktion!!! Der Teile scheinen ja wunderbar in dein Setup zu passen. Und vielen Dank für diese tolle Story. So was hilft uns dabei, die „Echtheit“ unserer Gewinne zu dokumentieren ;-)
    Für die aufmerksamen Betrachter der Bilder: Marco hatte versehentlich erst die Rackversion des MIxers erhalten. Der Austausch wurde aber innerhalb von einem Tag vollzogen :-)

    • Profilbild
      Marco Korda  

      Ja, das kann ich bestätigen. Das ging so schnell, dass ich total perplex war, als schon wieder der UPS-Mann vor der Tür stand. Ich dachte schon, der wollte bei mir einziehen…. :-)))).

      Großes Lob an das Amazona-Team für die Abwicklung. Besser geht es wirklich nicht!!!

  2. Profilbild
    mariemusic  

    Glückwunsch Marco. Auch ein sehr brauchbarer Gewinn. Und auch schön, dass du etwas dazu schreibst und zeigst.

  3. Profilbild
    s.tubenrocker  

    Herzlichen Glückwunsch! Auf den Gewinn war ich auch echt scharf, schade. Ich denke aber, bei dir wird sich das Trio bestimmt wohl fühlen ;-) Viel Spaß damit…

  4. Profilbild
    volcarock  

    Dir ebenfalls Glückwunsch zu deinem persönlichen Hauptgewinn! Du siehst ja schon fast verliebt aus bei dem Bild mit dem Karton;-)
    Also das Pult ist schon fett! Hoffe du kannst es dann auch live nach Deinen Vorstellungen einbinden!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.