width=

E-Waves Festival am 24. und 25. November Nähe Bamberg

19. November 2019

E-Waves Festival am 24. und 25. November in Zeil am Main

Erstmals findet im Frankenland (zwischen Bamberg und Schweinfurt) ein zweitägiges Festival statt, für Live-Musik aus Keyboards, Synthesizern und Computern verschiedenster Stilrichtungen: Ambient, Dark Ambient, DarkWave, Cosmic, EM, Experimental…

Veranstaltungsort

Capitol Theater, Untere Scheuerngasse 5, 97475 Zeil am Main

Mit dabei, szenenbekannte TopActs  aus ganz Deutschland:

Thorsten Quaeschning (Tangerine Dream), Kurt Ader (SAW)(KAPro), Dominik Ader (DJ DA Pro), WELTKLANG Electronic Music, Gert Jalass (Moon Modular), Siegfried Kärcher, Richard Aicher, Andreas Merz, Jürgen Reitershan, Andreas Schätzl.

Mit Video- und LaserShow! Live im Capitol-Kino, 97475 Zeil am Main.

Das E-Waves Festival  ist die um einen zweiten Tag erweiterte Fortführung des 1.Synthesizerfestivals, das im November letzten Jahres ebenfalls im Capitol in Zeil stattfand und bei den Besuchern begeisterten Anklang fand. Viel gelobt wurde damals auch die anvantgardistische Videoshow, die nun an beiden Tagen durch Licht und Laser erweitert wird.

Das E-Waves Festival ist ein absolutes Muss für alle Liebhaber von Live-Musik in den Stilrichtungen, Electronic Music, Ambient, Cosmic, DarkWave, Xperimental bzw. im Stil von Tangerine Dream, Kraftwerk, Berliner Schule und last not least für alle Synthesizer-Freaks, Keyboarder und Elektronikmusiker.

E-Waves Festival Tag 1: Sonntag, 24.November

Synthesizer Talk & Workshop

mit Gert Jalass (MOON-MODULAR)

Beginn 17:30 Uhr

Live Konzerte Beginn 19:00 Uhr mit :

WELTKLANG ELECTRONIC MUSIC (München)

Die beiden legendären Klangakrobaten aus München, Richard Aicher und Andreas Merz, die hier ihr 40 jähriges Bühnenjubiläum feiern und nicht nur ihre Musik, sondern auch ihre superavantgardistische VideoShow im Kino zum besten geben. Weltklang spielte nicht nur für fast alle grossen Computerhersteller sondern ist auch durch ihre legendären und aufsehenerregenden KLANGWANDERUNGEN bekannt geworden.

Gert Jalass (MOON MODULAR) (Berlin)

Einer der bekanntesten Analog-Synthesizer-Hersteller im Stil der bekannten MOOG Analog Synthesizer (5U) die nicht nur bei Hans Zimmer in Los Angeles, sondern in den meisten grossen Studios weltweit zum Einsatz kommen. Gert Jalass spielt hier nicht nur Live, sondern gibt auch ein Synthesizer-Workshop direkt an seinem Equipment, Don´t miss it!

Siegfried Kärcher (Frankfurt)

Szenenbekannter Klang- und Beat-Akrobat sowie Künstler im bildnerischen Bereich. Siegfried Kärcher wurde mit vielen Kunstpreisen und Stipendien ausgezeichnet. Kärcher war Vorstand des Berufsverbandes bildender Künstler Frankfurt und Vertreter auf Landes-und Bundesebene. Als Musiker spielte er hunderte Konzerte im In- und Ausland. Stilrichtung Xperimental DarkWave.

Jürgen Reitershan (Bayreuth)

Musikwissenschaftler und Pianist. Hat für viele international bekannte Produktionen (u.a. Lollipops) gearbeitet, Gründer des AME in den Urzeiten der Electronic Music und an Produktionen beteiligt, die mit goldenen Schallplatten ausgezeichnet wurden. Stil Live-Improvisationen – Konzertant Elektronisch.

Andreas Schätzl (München)

Fachbuchautor im Bereich Keyboards sowie Journalist. und Sammler seltener Vintage Synthesizer. Stilrichtung Ambient.

E-Waves Richard Aicher

E-Waves Richard Aicher

E-Waves Festival Tag 2: Montag, 25.November

Live Konzerte Beginn 19:00 Uhr mit :

Thorsten Quaeschning (Tangerine Dream) (Berlin)

Bandleader der weltbekannten Gruppe Tangerine Dream, die zusammen mit Kraftwerk und Klaus Schulze die Deutsche Elektronik Musik „erfunden“ und weltweit bekannt gemacht haben. Thorsten Quaeschning füllte mit Tangerine Dream nicht nur die Elbphilharmonie in Hamburg und kommt direkt nach der Tangerine Dream „16 Steps Tour“ auf das E-Waves Festival nach Zeil!!!

E-Waves Thorsten Quaeschning (Tangerine Dream)

Kurt Ader & Dominik Ader (Mannheim)

Kurt Ader ist Mitglied der Elektronik-Gruppe SAW (Schmoelling (EX Tangerine Dream) – Ader – Waters) und einer der besten Sound Designer weltweit (KAPro). Kurt Ader programmiert für alle wichtigen Synthesizerhersteller (MOOG, Korg, Yamaha….) die Werks-Sounds. Zusammen mit Dominik Ader (DJ DA Pro) spielt er auf dem E-Waves Festival Live u.a. seine  CD „Priority“.

Richard Aicher (Zeil am Main/München)

Elektronikmusiker, Fotograf und Designer sowie Autor hunderter Features im Bereich Synthesizer, Sequenzer, Musiksoftware. für alle wichtigen Fachzeitschriften im Bereich Computer & Musik. Autor des legendären MIDI-Praxisbuch, das so ziemlich jeder Keyboarder in diesen Zeiten gelesen hat.

Andreas Merz (München)

Gründer und Initiator des Schwesterfestivals „Ambient Waves“ in München, das vor kurzem dort für Furore gesorgt hat und 2020 wieder sorgen wird. Spezialist für Synthesizer, Sequenzer, Analogsynthesizer-Systeme und computerbasierender Electronic Music sowie Programmierer exzellenter moderner VideoShows u.a. für das Kulturzentrum Gasteig in München.

Forum
  1. Profilbild
    0gravity  

    Danke für den Hinweis. Mal sehen ob ich das noch einrichten kann.
    Es wundert mich etwas, dass die Veranstaltung bis Montag geht. Das wird für viele sicherlich schwierig.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.