AMAZONA.de

CURiOS #1: Melody Cat, Anytune, Lern-Apps


Das iOS-Magazin: #1 Mai 2015

 

Aufmacher

Willkommen zu CURiOS, unserer neuen MAGAZIN im MAGAZIN.

CURiOS wird sich fortan der iOS-Welt widmen und jedes Monate neue APPs, Hardware aber auch Tips und Tricks vorstellen. Wir wollen dabei aber nicht nur neugierig sein (curious), sondern auch den Bugs von iOS nachspüren. Es wird also spannend.

Als Grundlage für Musik mit dem iOS empfehlen wir übrigens das Special von Mic Irmer – HIER nachzulesen.

Beginnen wollen wir dieses Monat mit zwei Lern APPs – und ab der nächsten Folge versprechen wir dann der Idee vom Magazin im Magazin noch stärker nachzukommen.

Musikalische Anfänge

Da liegt es nun, das frisch erworbene iPad. Viele Musiker haben es zunächst gar nicht für den Einsatz im Home-Studio vorgesehen, Facebook und Flappybird sind zwar zufriedenstellend, doch irgendwann reizt das Thema doch. Und spätestens dann merken alte Hasen, dass die neue Welt deutlich umfangreicher und komplexer ist, als sie zunächst dachten. Und dann gibt es da die Einsteiger, die auf YouTube mühevoll das richtige Tutorial suchen, um einen Einstieg in die Welt der Musikproduktion erlangen zu können.

Welche Gründe Sie auch immer haben, wir bieten Ihnen mit CURiOS eine Serie, die Ihren den Einstieg in die iOS-Welt und deren musikalische Möglichkeiten deutlich erleichtern soll. In der dieser Ausgabe ist der Schwerpunkt das eigenständige Lernen mit dem iPad:
1) Rhythm Cat, Bass Cat und Treble Cat – spielend musikalische Fähigkeiten erlernen
2) Anytune – Heraushören, Nachspielen und Einüben für Musiker

MELODY CATS Serie

RhythmCat-Level-Erfolg

Beginnen wir mit der spielerischen Herangehensweise, im wahrsten Sinne des Wortes. Eine Spielserie, die mir aufgefallen ist, kommt von den App-Programmierern LMuse für iOS und Android, die auf spielerische Weise das Notenlesen und Taktschlagen beibringen wollen, damit die Sessions mit den Kochtöpfen auch mal zu etwas führt. Die Apps Bass Cat für den Bassschlüssel und Treble Cat für den Violinschlüssel sind nicht zur Gehörbildung gedacht, sondern eigens für das sichere Erkennen der Notenschrift. Es fängt alles ganz einfach an.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 >

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen Leser-Story erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

CURiOS

Bewertung: 0 Sterne Bewertung des Autors
Leserbewertung: 5
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

AMAZONA.de Charts

Aktion