ANZEIGE
ANZEIGE

EVE Audio SC2070, neuer 2-Wege-Studiomonitor

2-Wege AMT-Speaker mit Smart-Knob

24. Januar 2023
eve audio sc2070

EVE Audio SC2070, neuer 2-Wege-Studiomonitor

Mit dem SC2070 stellt EVE Audio einen neuen kompakten 2-Wege-Monitor vor, der laut Hersteller mit einem größeren Air Motion Transformer neue Maßstäbe bei detailreicher Wiedergabe im Hoch- und Mitteltonbereich setzen und in Kombination mit einem 6,5“ Tieftöner einen druckvollen Bass und damit überragende Präzision über den gesamten Frequenzbereich gewährleisten soll.

EVE Audio SC2070, neuer 2-Wege-Studiomonitor

In der SC2070 wird der neu entwickelte Air Motion Transformer RS7 von EVE Audio verwendet, der der größte AMT in einem 2-Wege-Lautsprecher ist. Dieser AMT soll eine außergewöhnlich detaillierte Auflösung ermöglichen und ihn zum passenden Werkzeug für mittelgroße professionelle Aufnahmestudios sowie für Heimstudios, in denen Qualität an erster Stelle steht, machen.

ANZEIGE

eve audio sc2070

In der SC2070 werden die Technologien der SC3070 und der mit dem TEC Award preisgekrönten SC4070 zu einem kompakten 2-Wege-System vereint. Eine Innovation stellt laut Entwickler der neue Air Motion Transformer RS7 dar. Dieser wurde speziell für die SC2070 entwickelt, um eine für einen 2-Wege-Monitor erstaunlich niedrige Trennfrequenz von 1.800 Hz zu erreichen. Die Membranfläche ist dabei 1,5-mal größer als die der im Air Motion Transformer der SC207 verwendeten Membran.

Ein optimiertes, resonanzarmes Gehäuse mit verstärkter Schallwand nimmt neben dem Air Motion Transformer RS7 und einem 6,5″ SilverCone-Tieftöner auch die Verstärkereinheit mit einer Gesamtausgangsleistung von 250 W auf. Intelligente Schutzmechanismen verhindern eine Überlastung der Treiber, während die abgeschrägten Kanten des Gehäuses Schallbeugungen (Diffraktionen) verringern. Der nach hinten abstrahlende Bassreflexkanal ist, wie bei EVE Audio üblich, strömungsgeräuscharm konstruiert und verstärkt die kraftvolle und präzise Basswiedergabe.

eve audio sc2070

Zwei hochwertige Class-D-Verstärker vervollständigen das System und liefern genügend Ausgangsleistung, um den Anforderungen moderner Musikproduktion gerecht zu werden. Der maximale Eingangspegel kann zwischen 7 dBu und 22 dBu eingestellt werden, um eine bestmögliche A/D-Wandler-Auflösung sicherzustellen.

ANZEIGE

Lautstärke und Filter zur Raumanpassung lassen sich über den SMART-Knob regeln, der ein Markenzeichen aller EVE Audio Studiomonitore ist. Vielfältige Anpassungen an die jeweilige Raumsituation können auf denkbar einfachste Art und Weise an der Vorderseite des Studiomonitors vorgenommen werden.

Alle Monitore von EVE Audio verfügen über eine hochauflösende DSP-Elektronik. Ein hochwertiger Analog/Digital-Wandler von BurrBrown (24 bit/192 kHz) wandelt das über RCA oder XLR zugeführte analoge Eingangssignal. Der DSP sorgt für eine latenzfreie Filterung und schützt gleichzeitig Hoch-, Mittel- und Tieftöner über den gesamten Frequenzbereich vor Übersteuerung. Im eingeschalteten Zustand erhöht sich die Lautstärke des Monitors langsam, um bei zu lautem Eingangssignal genügend Zeit zu haben, die Quelllaustärke zu reduzieren.

eve audio sc2070

Anpassungen an das akustische Umfeld können über den frontseitigen Dreh/Druckknopf mit umlaufendem LED-Ring vorgenommen werden. Dieser Knopf ermöglicht die Anpassung der Systemlautstärke sowie die Einstellung von Filter zur Raumanpassung ( Low-Shelf-, Mid Shelf- und High-Shelf-Filter). Der LED-Ring zeigt die gewählten Einstellungen an und gibt sofortige Auskunft über die Werte. Die Helligkeit des LED-Rings kann für dunkle Studios oder Videoanwendungen gedimmt werden.

Preis und Verfügbarkeit reichen wir schnellstmöglich nach.

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Filterpad AHU

    Warum Regler für Lautstärke und Frequenzen mit LED-Kränze und/oder Raster nicht ein Standard sind bei Monitoren, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Das findet man teilweise nicht mal bei sehr hochpreisigen. Wenn dies nämlich nur nach Ohren und Augenmaß eingestellt ist, hat man kein vernünftiges Panel und Stereopanorama. Das wiederum hindert am sauberen Mix. Sollten diese um die 500/600€ pro Stück kosten (vergleich zu optisch EVE-ähnlichen), ist das schon fast ein Novum.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X