width=

Event: AMAZONA.de Synthesizer-Flohmarkt & Event 19.10.2019

18. Oktober 2019

AMAZONA.de Synth-Event in München

Der Showroom ist vor allem eines: Session-tauglich.

Aufmerksame AMAZONA.de-Leser wissen es bereits. Morgen findet bei uns in der Redaktion ein mega-spannendes Synthesizer-Event statt – und zwar extra für unsere Community. Aktuell haben wir 40 feste Zusagen. Wer sich der Runde noch anschließen möchte, gibt bitte schnell Bescheid.

Alle Infos zum AMAZONA.de-Experience-Day findet IHR HIER. Eintritt, Getränke und kleiner Imbiss sind kostenfrei. Allerdings müsst ihr euch anmelden – HIER KLICKEN. Noch sind Plätze frei :-)

Die ersten Exponate sind eingetroffen und verkabelt.

Wie versprochen, gibt es parallel zu Ausstellung und kleinem Live-Konzert auch einen Flohmarkt.

Wir haben uns von den bisherigen Teilnehmern schon mal sagen lassen, was es alles zu kaufen geben wird. Hier eine Liste der Teile, die von den Besuchern zum Verkauf angekündigt wurden.

Die vorläufige Flohmarkt-Liste

Für die Liste können wir natürlich keine Gewähr übernehmen, aber eines ist mal sicher, da kommt bis Samstag sicher noch manches dazu. Wäre aber schön, wenn ihr uns weiterhin Nachrichten schickt mit dem Gear, das ihr verkaufen wollt. Dann pflegen wir das immer sofort hier ein:

  • Sequential Pro-One
  • Multivox MX 2000 Synthesizer
  • Behringer RD-8
  • Boss DR-110,
  • Roland TR-606,
  • Roland SH-101,
  • Roland JX-8P + PG-800,
  • Creamware Minimax
  • Korg 707
  • DSI Evolver Desktop
  • Rossum Assimil8or
  • Multivox MX 2000 Synth
  • Emagic Unitor 8MKI
  • Soundcraft Spirit Folie SI18
  • Yamaha QX5
  • M-Audio Oxygene 49
  • MOTU 24Ai erweiterbares USB AVB Audiointerface mit 24 Kanälen, inkl. Multicores
  • Fostex D-160 16-Spur HD-Recorder mit 10 m Kabel für die Bedieneinheit
  • Quasimidi Turbo Volcon D, Masterkeyboard Controller und Synth Programmer
  • Thomann Studio Rack, 12 HE, Buche hell mit Möbelsockel
  • Emagic Unitor 8 MKI, seriell, ideal zum Kaskadieren mit dem
  • Unitor8 MKII oder AMT8″

Erste Fotogalerie ausgewählter Synthesizer-Exponate

Als Vorgeschmack ein paar der Exponate, die ausgestellt sein werden. Tatsächlich kommt da aber noch einiges dazu, lasst euch überraschen. Selbstverständlich kann man alles ausprobieren und ausgiebig anspielen. Daher bitte eigene Kopfhörer mitbringen. Damit man richtig SATT hören kann, hat uns Mackie ein Dutzend Kopfhörervorverstärker zur Verfügung gestellt. Dazu gibt’s speziell gelötete Kabel, um selbst Mono-Synths über beide Seiten des Kopfhörers abhören zu können ;-) (Danke an Tommy fürs Löten!!!)

Forum
  1. Profilbild
    TobyB  RED

    Ich bin mit Roland SDE-1000, Yamaha SPX-900, Boss SE-50, Boss SE-70, Boss RCE-10, Roland S1m in der praktischen Herrenhandtasche mit Rollen, Roland S8, Roland SE02, Mother Mother32, Pioneer SQUID und MX-1 und iPad am Start. Haussocken hab ich auch mit ;-)

    • Profilbild
      Emmbot  AHU

      Hi Toby, Herrenhandtasche mit Rollen. Herlich, die kenne ich nur für Getränke.

      Ja das sind schon hübsche Dinger, die da aufgebaut wurden.

      • Profilbild
        TobyB  RED

        Hallo Emmbot, von Gator gibts einen 19 Zoll Koffer mit 8 HE mit Rollen und Schlössern. Kostet auch gar nicht viel. Man sollte nur die Lochbleche mit einem Stahlstreifen verstärken. Sonst verbiegt das Gewicht der Rackohren mit den Geräten das Lochraster aus Alu.

  2. Profilbild
    swissdoc  RED

    Das mit der Sperrung habe ich mit etwas Schmunzeln gelesen, als unser Flug von London nach Zürich annulliert worden war und wir uns über Basel bis nachts um 02:30 durchschlagen mussten.

    Euch allen wünsche ich viel Spass…

  3. Profilbild
    Marf

    War ein klasse Event, viele nette Leute und echt interessantes Equipment zum Probieren. Vielen Dank Peter, freue mich schon auf nächstes Mal…

    • Profilbild
      Tyrell  RED 3

      Hat echt viel Spaß gemacht. Nun sind auch die Bilder online- neue Story dazu auf der Startseite :-)

  4. Profilbild
    Wunderkind

    Liebe AMAZONA.de-Redaktion, lieber Tyrell,
    es war einfach toll bei Euch.

    Meine persönlichen Highlights:

    Freundlicher Empfang – man fühlt sich fast wie ein VIP.
    Tolle Traum-Synthies – vom Minimoog bis zum Solaris.
    Nette Besucher, die sofort auf deiner Wellenlänge ticken.
    Beeindruckende Performance von TobyB mit seinen beiden Spontan-Mitspielern, die mir mal gezeigt haben, was man mit den Boutique-Synthies so alles anstellen kann.

    … und dass ich zwei Stunden lang auf dem wunderbar restaurierten Andromeda A6 vom Peter spielen durfte, einer von den Analogen, auf denen sogar ich als Hobby-Musiker den Sternenstaub zum Glitzern bringen kann.

    P.S.: Ich freue mich schon auf die nächsten zwanzig Jahre mit Euch und viele weitere spannende Events

    • Profilbild
      Tyrell  RED 3

      haha…. wer weiß.. 20 Jahre…da sind ja dann bereits Behringer Synths Vintage :-)

  5. Profilbild
    D-Joe  

    Vielen Dank an das Amazona- Team.
    Es war ein Erlebnis der syntetischen Art.
    Ein toller Samstag, immer gerne wieder!!!

  6. Profilbild
    Electrocker2000

    Kann mich nur anschließen, war ein tolles Event mit sehr netten Leuten. Nochmal ein Riesen Dank an Peter, Suzie (es war sehr lecker) und dem Restlichen Team – habt ihr super gemacht! Ich freue mich schon aufs nächste mal!

    Liebe Grüße aus Stuttgart!

  7. Profilbild
    TobyB  RED

    Vielen Dank für die Superorganisation und das lecker Essen :-) Suzie, ich brauch das Rezept von der Tarte :-) Danke auch an Microbug und die Gitarre, hab den Namen schon wieder vergessen …

    • Profilbild
      Tyrell  RED 3

      Der Name fiel mir jetzt bei der Bildershow auch nicht ein. Hoffentlich meldet er sich kurz :-)

  8. Profilbild
    fritz808  

    Termin ist bei mir fest eingetragen. komme definitiv auch dazu. sieht ja wirklich alles sehr verlockend aus.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.