Gewinnspiel: KORG Prologue 8 Synthesizer

Bekanntgabe GEWINNER

Das Gewinnspiel ist beendet – wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!

Der KORG PROLOGUE 8 Synthesizer geht diesmal nach Zierenberg in die Hände von Marie H. alias mariemusic. Viel Spaß mit dem Gewinn und herzlichen Glückwunsch nach Zierenberg!!!

Unsere heutige Gewinnbenachrichtigung hat bei Marie offenbar Begeisterung ausgelöst, gerade erreichte uns folgende Antwort:

„…wie geil ist das denn. In der Tat, mir steht der Mund offen. Und ein Gläschen Perlwein ist das mindestens wert. Ich kann es kaum glauben, ich habe noch nie in meinem Leben (und das will mit meinen 68 Lenzen schon was heißen) etwas gewonnen. Und dann gleich dieses wundervolle Teil! Dann werde ich doch möglichst schnell mal schauen, dass ich ein würdevolles Plätzchen schaffe…
Ganz liebe Grüße und ein dickes Dankeschön.


Marie“

Und nun hat mariemusic auch noch einen Leserbeitrag zum Gewinn veröffentlicht – danke Dir Marie!!!
_____________________________________________________________________

Das Jahr 2019 geht bei uns auf Amazona.de ja schon wieder gut los! Wir beginnen den 1. Tag des neuen Jahres mit einem echten Silvester-Kracher, dem KORG Flaggschiff-Modell PROLOGUE 8 im Wert von  1.299  – ganz nach dem Motto „Neues Jahr – neues Glück“!

 

KORG Prologue 8

Der neue Prologue ist ein voll programmierbarer, komplett ausgestatteter, professioneller Synthesizer. Der polyphone Analogsynth verfügt über eine vollformatige Tastatur. Mit seinen leistungsfähigen, von früheren Modellen der Serie abgeleiteten Analogschaltungen, seiner neu entwickelten digitalen Multi-Engine und seinen großartigen DSP-basierten Effekten bietet der Prologue eine dramatisch erweiterte Klangpalette und neue kreative Gestaltungsmöglichkeiten.
Er wurde für Bühneneinsätze bzw. Studio-, Home- und Touring-Anwendungen optimiert: ein 8-stimmiger Prologue-8 mit 49 Tasten. Die erzeugbaren Sounds übertreffen bisherige Analogsynthesizer um Längen.

Prologue SDK

Korg stellt für den Prologue Synthesizer ein offenes Entwicklungs-API (Application Programming Interface) vor, mit dem Benutzer die Möglichkeit haben, die Hardware über ein SDK (Software Development Kit) und dedizierte Entwicklungswerkzeuge erweitern zu können. Über das SDK können benutzerdefinierte digitale Oszillatoren für die MULTI ENGINE erstellt und benutzerdefinierte Modulationseffekte zu den vorhandenen Modulationseffekten hinzugefügt werden. Anwender können dann diese neuen selbst erstellten Oszillatoren und Modulationseffekte über die Prologue Librarian Software (Mac und Win Anwendung) an den Prologue übertragen.

Die wichtigsten Features:

  • Analoger Synthesizer
  • 8-stimmig polyphon
  • 49-Tasten Keyboard anschlagdynamisch mit Layer und Split Funktion
  • Pitch- und Modulation-Rad
  • Klangerzeugung: analoger Sound Generator + digitaler Multi-Sound Generator (Noise, VPM, User)
  • integrierte Digitaleffekte
  • offenes API für selbst erstellte Oszillatoren und Effekte
  • Bi-Timbre Unterstützung
  • Voice-Modi zur flexiblen Kombination von Stimmen
  • Arpeggiator
  • Oszilloskop-Funktion zur visuellen Darstellung der Wellenform
  • Program Sort Funktion
  • über 500 Programme (200 Werks- und 300 User-Programme)
  • 4 Voice-Modi: Poly, Mono, Unison, Chord
  • LED-Display
  • 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R) unsymmetrisch
  • Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke
  • Sync Ein- und Ausgang 3.5 mm Mini-Klinke
  • MIDI Ein- und Ausgang
  • Pedal-Eingang für Expression und Dämpfer
  • USB-Anschluss
  • Abmessungen (B x H x T): 709 x 118 x 348 mm
  • Gewicht: 7,5 kg

Einen ausführlichen Test zum KORG Prologue findet ihr HIER!

Zu guter Letzt noch ein kleiner Auszug aus dem Fazit unserer Autoren Falcone und Tyrell:

„Nicht gespart wurde an der Oszillatorsektion, die den hellen, „teuren“ und mitunter brachialen Grundklang des Prologue prägt – das Spektrum reicht von Breitwandsound bis zu filigranen perkussiven Klängen und klanglichen Texturen, die zudem sehr fein kontrollierbar sind – ganz großes Kino! Hier zeigt sich KORGs langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung elektronischer Musikinstrumente.“

Falls ihr euch nicht auf euer Losglück verlassen wollt, findet ihr den KORG Prologue 8 auch auf Thomann.de!

Sollten euch alle diese Infos nun noch nicht genug sein, könnt ihr euch zusätzlich auf der KORG-Produktseite schlau machen.

Teilnahme

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten – VIEL GLÜCK!

Einsendeschluss

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am Donnerstag, 31. Januar 2019 um 24 Uhr.

Bekanntgabe des Gewinners

Der glückliche Gewinner wird spätestens am 06. Februar 2019 bis ca. 17 Uhr im Gewinnspiel sowie in unserem März-Newsletter bekannt gegeben. Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Gewinner ausdrücklich damit einverstanden, dass bei der Bekanntgabe sein Vorname, die Initiale seines Nachnamens, sein AMAZONA.de-Avatarname sowie sein Wohnort öffentlich durch AMAZONA.de bekannt gegeben werden dürfen.

Und schonmal vorab an die künftigen Gewinner:

Falls du gewinnen solltest, schick uns doch bitte ein Foto von dir und dem Gewinn oder alternativ: Schick uns ein Foto nur von dem Gewinn im Umfeld deines Recording-Sets. Wir würden das Foto sehr, sehr gerne veröffentlichen, damit auch andere Leser sehen, dass unsere Preisausschreiben keine Fakes sind.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hast.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel müssen Sie angemeldet sein. Sie haben noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Dankeschön und bitte sehr,
    der Korg, der muss zur Welle her.
    Das Teil ist sehr hübsch anzuseh’n,
    und auch vom Klang her äußerst schön.
    Hört ihr denn nicht, wie laut es flehet, weinet und schreit?
    „Ich wünsch mir, dass der Wellenkoppheini mich bald befreit!“
    Dazu klappern die Tasten laut im Takt:
    „Wir möchten zur Welle, und das ist Fakt!“
    Drum wird die Göttin Fortuna die Rufe erhören,
    denn sie will nicht den Wunschtraum des Prologes zerstören. ;-)

    • Profilbild
      AMAZONA Archiv

      Ah, muss korrigieren… da stört mich ästhetisch ein „her“ (einfach eins zu viel – man ist ja Perfektionist). Bitte den ersten Post löschen, wenn’s geht. Dankschöndank!

      Dankeschön und bitte sehr,
      der Korg, der muss zur Welle her.
      Das Teil ist sehr hübsch anzuseh’n,
      und auch vom Klangbild äußerst schön.
      Hört ihr denn nicht, wie laut es flehet, weinet und schreit?
      „Ich wünsch‘ mir, dass der Wellenkoppheini mich bald befreit!“
      Dazu klappern die Tasten laut im Takt:
      „Wir möchten zur Welle, und das ist Fakt!“
      Drum wird die Göttin Fortuna die Rufe erhören,
      denn sie will nicht den Wunschtraum des Prologes zerstören. ;-)

        • Profilbild
          AMAZONA Archiv

          Gönnen täte ich es dir schon, lieber Oli acht und neun,
          doch über den Gewinn würd‘ ich mich stärker freu’n. ;-)

      • Profilbild
        Suzie Q  RED

        Entzückend!
        So ins Zeug hat sich bisher aber kaum jemand gelegt!!
        Frei nach Pumuckel: „Und was sichrem, ist gut…“

          • Profilbild
            AMAZONA Archiv

            Keine Sorge, der Sinn des Satzes wurde erkannt,
            hat sich schnell in das Gehirne eingebrannt.

  2. Profilbild
    Alfi

    Da bewirbt man sich nur bei einigen wenigen Gewinnspielen und verliert trotzdem. :(
    Vielleicht ist mir die glücksfee diesmal hold.

  3. Profilbild
    Mick  AHU

    Für mich ist es immer noch ein Rätsel, wie ich über meinen Gewinn informiert werde und wo der Gewinner steht!
    …nirgends finde ich (auch schon von älteren Gewinnspielen) mal die Namen!…nicht gesondert und nicht im Artikel!…was mache ich falsch!?
    Ach ja, man soll sich innerhalb von 14 Tagen melden ansonsten verfällt der Gewinn, obwohl Ihr Namen und Adresse und E-Mail habt!?…und das bei der undurchsichtigen Informationsquelle ob man überhaupt gewonnen hat!?…

    • Profilbild
      Laney

      Im unteren Abschnitt der Gewinnspiele steht in der Regel unter der Überschrift „Bekanntgabe des Gewinners“ etwas wie…
      „Der glückliche Gewinner wird spätestens am 06. Februar 2019 bis ca. 17 Uhr im Gewinnspiel sowie in unserem März-Newsletter bekannt gegeben. Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.“

    • Profilbild
      AMAZONA Archiv

      @ Mick

      Allmählich nervt es wirklich. Bei jedem Gewinnspiel das gleiche Genöle.

      1. Stehen bei allen Gewinnspielen, die abgelaufen sind, ALLE Gewinner drin. Im oberen Teil, mit Klarnamen und Usernamen, oft auch mit Foto.

      2. Wirst du per E-Mail im Falle des Gewinns direkt benachrichtigt.

      3. Der Gewinn wird zügig und im Topzustand versandt.

      Woher ich das weiß?
      Hab‘ hier selbst schon mal was gewonnen.

      Außerdem weiß ich ehrlich gesagt nicht, wo Du deine Augen hast. Gib mal „Gewinnspiel“ ein, und suche im oberen Drittel des Gewinnspiels nach den Gewinnern. Da wirst Du immer fündig. Solltest natürlich auch nur da suchen, wo es schon einen Gewinner gab. Nicht bei den aktuell (noch) laufenden Verlosungen. Da gibt es natürlich auch noch keinen Gewinner.

  4. Profilbild
    Chufu  

    Will ich haben!!!!
    Ich als alter Virtuell Analog Synth Schrauber wäre ich schon recht angetan wenn das Teil zu mir käme.
    Mein Hardware Equipment ist auch schon ziemlich angestaubt. Ein Orginal MS20 aus den 80iger und ein nicht viel jüngerer Casio CZ-1000 und ein Poly61 der sich leider in den Synthesizer Himmel verabschiedete. Da muss mal was neues her. Also ihr Leute von Amazona, jetzt wisst ihr wo hin das Gerät wirklich gehört! ;-)
    Also ihr Mitbewerber Denkt ihr wirklich ihr habt noch eine Chance? Ja?
    Dann wünsche ich allen wirklich viel Glück, und mir ganz besonders! ;-)

    • Profilbild
      AMAZONA Archiv

      Na, hör mal…. ich hab‘ nur Maultrommel, Blasebalg und Xylophon,
      alles schlicht in monochrom, wie auch schnöde monophon – rühm‘ ich mich des mit einem Ton?
      Das tu ich nicht, es soll so sein, denn bald schon ist der Synthi mein.

      • Profilbild
        Suzie Q  RED

        Du bist ja wirklich Optimist,
        doch eines Du doch echt vergißt!
        Die Konkurrenz ist groß,
        denn der Gewinn ist so famos…
        VG aus der Redaktion!!!

        • Profilbild
          AMAZONA Archiv

          Eines kannst Du glauben, liebe Suzie Q,
          mit dem Kasten steh‘ ich heute schon per Du.
          Er ruft nach mir, nach zärtlicher Berührung,
          giert und lechzt nach Wellenstrom’scher Verführung. ;-)

          • Profilbild
            Suzie Q  RED

            Du bist mir ja ein ganz ein Kesser,
            und wüsste ich’s nicht besser,
            würd´ ich sagen,
            musst nicht klagen!
            Zügle Deine Gier –
            der Kasten, der gehört schon Dir!
            Doch leider gibt es doch Gesetze!
            Drum lassen wir dies´dumm´ Geschwätze!
            Die Chancen sind für alle gleich,
            Ist Reimen auch nicht jedermanns Bereich ;-)

            • Profilbild
              AMAZONA Archiv

              Recht hast du,
              doch ist es nicht die Gier, die treibt.
              Es ist die Leidenschaft,
              die am Herz sich reibt.
              So versprech‘ ich,
              nun zu Schweigen wie ein Verblich’ner im Sarg,
              so lang‘,
              wie der Prolog zum Epilog geworden sein mag.

              • Profilbild
                Suzie Q  RED

                Mit Worten flott ist Wellenstrom
                Ich heb ihn auf den Reimer-Thron!!!
                Hab schon vermisst die Reimerei,
                im alltäglichen Einerlei!
                Doch heut´am Montag wollt´ ich’s wagen
                und noch nen kleinen Vers eintragen.
                Zu ernster Arbeit kehr´ich nun zurück,
                und wünsch´Euch allen recht viel Glück!!!

  5. Profilbild
    Tom 2102

    Heilges Blechle, ich hätte den optimal temperierten Platz zu Hause…. er ruft förmlich nach Ihm ;)

    • Profilbild
      Chufu  

      Ja, mein alter MS20 braucht noch einen neuen Polyphonen Freund! Sind ja beide Korg. Das würde ihn sicher inspirieren! ?? :|
      ;-)

      • Profilbild
        JohnDrum  

        Auch mein MS20 bräuchte noch einen Freund! Und ich würde ihm noch ein neues Gewand geben: Holzseitenteile ;-)

  6. Profilbild
    Knisterkeks

    Alle Antworten sind falsch, es müsste db/Oct heissen weil db alleine keine ‚Steilheit‘ beschreibt?:)

    • Profilbild
      Tyrell  RED

      Oh.. das tut mir aber leid, dann kannst du ja leider nicht teilnehmen wenn keine richtige Antwort dabei ist ;-)

      • Profilbild
        beejay  

        Wo Kinster recht hat hat er recht! Interessant ist auch, dass Korg auf der eigenen Produktseite nur die Anzahl der Filter-Pole angibt, was dem Otto-Normalverbraucher Keyboarder wohl noch weniger sagt als die Flankensteilheit.

  7. Profilbild
    GioGio  AHU

    Eine Möwe bei „Findet Nemo“ sagt es ganz treffend: „Meins, meins, meins, meins…“
    …Zumindest wäre es wünschenswert XD

  8. Profilbild
    BA6  

    Hammer! Der Prologue ist m. E. eine der interessantesten neueren Synthesizer und steht auf meiner Wunschliste ganz weit oben!

  9. Profilbild
    darth456

    Der wäre für mich wie ein fünfer im Lotto, denn kaufen könnte ich den erst in ein paar Jahren, gebraucht, wenn er viel günstiger ist :-(

  10. Profilbild
    Coin  AHU

    Wirklich ein geiler Synth und unglaublich dass den bald
    jemand in Händen halten wird.
    Einfach so – geschenkt : ) Danke Amazona

    • Profilbild
      Suzie Q  RED

      Danke, wir Dir auch!
      Lieben Dank auch für das Lob – freut uns immer wieder!
      Und nun Hut bzw. Wollmütze wieder auf, ist viel zu kalt bei den eisigen Temperaturen!

  11. Profilbild
    0gravity  

    Wieder mal ein toller Gewinn. Es freut mich auch, dass das Gewinnspiel auf der Amazona Startseite nicht mehr angezeigt wird.
    Je weniger Leute mitmachen, desto höher meine Gewinnchancen. ;-)

    • Profilbild
      Suzie Q  RED

      Das Gewinnspiel auf der Startseite in der Sidebar wird per Zufallsgenerator angezeigt, Du hattest offensichtlich gerade einen anderen Slot erwischt…

  12. Profilbild
    SynthNerd  

    eigentlich wollt ich ja einen Prologue 16 ;-)

    aber egal – einer geschenkten Orgel schau ich nicht in die Gorgel

    (ihr habt recht – reimen können andere hier besser :-)

    • Profilbild
      Suzie Q  RED

      Was bitte soll ne Gorgel sein?
      Dein Reimen find ich wirklich nicht sehr fein.
      Die Gurgel meintest Du bestimmt,
      Wie man aus Deinem Text entnimmt.
      Doch muss nicht reimen können der Gewinner!
      Vielmehr nen echten Synthesizer-Spinner,
      den suchen wir im Magazin,
      mit nem richt´gen Synthesizer-Spleen!

  13. Profilbild
    slogen  

    Ich finden den KORG Prologue 8 mega gut und er ist auf meiner Wunschliste. Wäre ein Traum, wenn ich ihn gewinnen würde. =)

    • Profilbild
      Suzie Q  RED

      Verweigern willst Du Deine Worte,
      doch nirgends als an unserem Orte
      kannst gewinnen Du solch dolle Instrumente,
      deretwegen schon so mancher flennte!!!

  14. Profilbild
    Kingfisher  

    Schönes Teil, ich hab die 16ner Version zu Hause, deswegen bin ich in diesem Gewinnspiel raus. Der Gewinner wird viel Spaß haben.

  15. Profilbild
    Sputnik_09  

    Sahnestück, würde perfect in mein derzeitiges Setup passen. Ich habe einen eklatanten Mangel an japanischem Gerät.

    • Profilbild
      Suzie Q  RED

      Ein eklatanter Mangel, der ist mies.
      Doch ist die Losfee leider oftmals fies.
      Sie zieht nen and´ren, übersieht Dich blind.
      Doch vielleicht ist sie Dir diesmal wohlgesinnt…!?!

      • Profilbild
        SynthNerd  

        Die Suzi Q an die ich denke,

        das war ’ne Maus aus old UK.

        Die sprang herum wie ’ne besenkte,

        zu einer Zeit – schon längst passé.

        In engem Leder und mit langem Haar,

        zupft‘ sie den Bass gar wunderbar.

        Dass du es bist will ich gern glauben,

        und hoff‘ so auf dich – du gute Fee.

        Denn sonst müsst‘ ich ihn mir rauben,

        damit ich den Prologue hier seh. :-)

        • Profilbild
          Suzie Q  RED

          Welch dreiste Worte muss ich lesen,
          scheinst mir ein gar recht ungehobelt Wesen!
          Schwärmst von der Leder-Göre,
          Träumst von ihrem Geröhre.
          Die Rede ist bei Dir von „Rauben“,
          Dir fehlt scheinbar der echte Glauben
          an die Fortuna und ans Glück,
          doch kann ich Dich verstehen bei diesem Stück!
          Das man hier kann gewinnen,
          manch einer ist da ganz von Sinnen!
          Drum wünsch ich Dir „Gutes Gelingen“!
          Vielleicht der Postbot´bald tut´s bringen…

          • Profilbild
            SynthNerd  

            Oh Suzie Q, Du hast wohl recht,
            nicht jedes Wort war gut gewählt.
            Magst bitte mir verzeihen,
            weil der in meinem Rack noch fehlt.

            Besten Dank für den guten Wunsch,
            dem Postbot‘ schon vorab ’nen Gruß,
            ich trink jetzt erstmal einen Punsch,
            und hoff‘ das Teile folgt auf dem Fuß.

            Nach gelbem Auto werd ich schauen,
            mit immer wachsendem Vertrauen…

            • Profilbild
              Suzie Q  RED

              Gern will ich Dir verzeihen schnell,
              Du optimistische Gesell´!
              Doch sollst Du nicht am Fenster warten,
              oder stehen gar im Garten
              Auf der Suche nach dem gelben Mann
              der den Gewinn Dir bringen kann.
              Geh besser rein in Deine Stube
              und sei ein anständiger Bube.
              Hilf Deiner Mutter oder Frau,
              vielleicht auch Gatten – weiß nicht genau…
              Kannst sinnvoll Deine Zeit verbringen
              anstatt zu Warten Lieder Singen.
              Auf Synthies hauen in die Tasten,
              statt Auszuharren am Postkasten!

              • Profilbild
                SynthNerd  

                Statt warten auf den Weihnachtsmann,
                Dein‘ guten Rat nehm ich mir an.

                Weist’s nicht genau ? – so soll es bleiben,
                nicht alle Fakten will ich zeigen ;-)

                Sogleich die Synths ich schalte ein,
                in meinen Ohren klingt dies fein :-)

  16. Profilbild
    AmigoMario

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Die Daumen sind fest gedrückt. Ich würde mich unendlich freuen.

  17. Profilbild
    mariemusic  

    Wow, ich kann mein Glück noch gar nicht fassen. Einer der großartigsten Gewinne in letzter Zeit….. und mich trifft es. Danke euch allen, die mir den Gewinn neidfrei gönnen und sich vielleicht auch für einen anderen Menschen freuen. Ich werde vorläufig an keinem Amazona Gewinnspiel mehr teilnehmen, damit zumindest mal eine Person weniger im Topf, und damit die Chance für euch alle ein klitzekleines Bisschen größer ist.

    • Profilbild
      Hectorpascal  

      Herzlichen Glückwunsch zum Prologue 8! Leider nicht ganz neidfrei, weil der geniale Braids/Plaits-Oszillator von MI für die Digitalsektion ladbar ist. Wer sowas bei sich stehen hat, kann sehr lange über den weiten Synthesizerhorizont blicken ohne weitere Bedürfnisse zu entwickeln. :)

      • Profilbild
        mariemusic  

        Danke dir. Der Tip mit Braids klingt gut. Kenne ich vom VCV Rack, wußte bislang nicht, dass man es auch in den Prologue laden kann. Das wird gewiß genial.
        Gruß Marie

    • Profilbild
      tonvibration  

      Hallo Marie, auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch! Die Kiste ist bestimmt toll – viel Freude und kreative Energie damit :)

      • Profilbild
        mariemusic  

        Danke dir, darüber freue ich mich. Ist heute angekommen, habe bereits einen ersten Eindruck gewonnen. Wirklich ein fetter Klang. Habe mir auch mal deine HP angeschaut, tolle Sachen machst du. Du machst viel mit Software, ich bastel ja viel mit Hardware. Werde dich sicher demnächst mal kontakten. Gruß Marie

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.