Kommentare

Test: Reloop Turn 2, Hi-Fi-Plattenspieler

Profilbild
Murano am 06.09.2018 09:21 Uhr
Immerhin bietet dieser Plattenspieler im Gegensatz zu so manchen anderen in der Szene etwas verächtlich als "Brettspieler" bezeichneten Geräte eine Tourenumschaltmöglichkeit per Knopfdruck, das mühsame Umfummeln des Antriebsriemens fällt also weg. Und das verbaute Ortofon OM-System kann durch einen simplen Nadelwechsel ordentlich bis markant aufgewertet werden - so bietet die…

Die Workstation Story: Von Fairlight bis Korg Oasys

Profilbild
Murano am 06.02.2018 19:35 Uhr
Etwas schmunzeln muss ich, dass bereits der ESQ-1 als Workstation durchgeht. Da müsste eigentlich auch Rolands JX-3P eine solche sein, da ist ja ebenfalls schon ein Sequencer an Bord. ;=) Aber gleichwohl ein schöner Artikel, vielen Dank. Das war eine grosse Fleissarbeit!

Green Box: Korg M1 bis T1, T2, T3 und M1Rex Synthesizer

Profilbild
Murano am 13.01.2018 17:51 Uhr
Schöner Bericht über meinen allerersten Synth, eine T3. Fast zwei Jahre lang dafür Taschengeld gespart, bis eine Gebrauchte finanzierbar war. Leider hatte mein Exemplar dann ein etwas zickiges Betriebssystem, das irgendwann ganz am Ende war. Vor etwa zehn Jahren resultierte mein "M1-Revival" in der Anschaffung einer Wavestation. Klanglich hat diese…

Top News: Reloop Turn5, Hi-Fi-Plattenspieler

Profilbild
Murano am 19.12.2017 15:04 Uhr
Immer wieder der Irrglaube, das 2M Red-Tonabnehmersystem sei besser als das OM10. Wer einen genauen Blick auf den Nadelschliff wirft stellt fest, dass das genau der gleiche ist. Eine gebondete Ellipse. Also nichts wirklich hochwertiges. Einzig das Design ist beim 2M Red anders und der Tonabnehmer hat eine leicht höhere…

Die besten Roland Synthesizer aller Zeiten

Profilbild
Murano am 11.11.2017 19:53 Uhr
Und wieder fehlt der JX-3P... Quasi der Jupiter 8 des armen Mannes. Mein Lieblingssynth für 80er-Pop. Trotz einigen Gemeinsamkeiten mit dem Juno-6/60 mit den zwei DCO's ein Fall für sich. Und äusserst solide; die Korgs jener Epoche sind vielfach hinüber (Säuretod infolge ausgelaufenen Speicherbatterien), die JX-3P hingegen halten ewig. Meines…

Test: Reloop Turn 3, Hi-Fi-Plattenspieler

Profilbild
Murano am 26.12.2016 14:02 Uhr
Dieser Reloop Turn 3 ist genauso ein Designerstück wie viele Regas und Pro-Jects. Punkto Preis-Leistung-Klang wird hier meines Erachtens aber nicht das Maximum erreicht. So ist etwa das Ortofon 2M Red mit der elliptisch geschliffenen, gebondeten Nadel ein ordentliches Einsteigersystem, aber nicht mehr. Wenn's nur um den Klang geht würde…

Test: Numark PT01 Touring, mobiler Plattenspieler

Profilbild
Murano am 13.05.2016 20:25 Uhr
Ich kann an dieser Stelle nur davor warnen, mit so einem Keramiktonabnehmer Platten abzuspielen - das ist eine "Plattenfräse", wie es ein Vorschreiber reffend auf den Punkt gebracht hat. Mit nur 20 Euro Mehrpreis hätte es für ein einfaches, aber plattenschonendes Magnettonabnehmersystem gereicht. Schade um die eigentlich nette Idee...

Test: Roland JX-03, VA-Synthesizer

Profilbild
Murano am 24.10.2015 12:26 Uhr
Das sind einfach zu viele Schwachpunkte, was der Autor auch gut ausgearbeitet hat: etwa dieser Tastatur-Witz (für einen Extrapreis, für den man schon ordentliche 61er-Mastertastaturen bekommt!), oder die Mini-Buchsen, die Vierstimmigkeit und die Mäuseregler. Einen Jupiter 8 können sich nur die wenigsten leisten, da mag dessen Mini-Klon seine Berechtigung haben.…

Interview: Reinhold Heil, Teil 1

Profilbild
Murano am 23.12.2013 17:48 Uhr
Reinhold Heil ist für mich einer der fähigsten Produzenten überhaupt. Am interessantesten finde ich Cosa Rosa. Dass es "Traumstation" bis heute nicht als CD gibt ist eigentlich ein Skandal - das Miteinander von analoger und FM-Synthese plus die Voices von Rosa Precht sind der Hammer!Auch "Kein Zufall" und "Cosa Rosa"…

Green Box: Korg DSS-1 Sampler mit Straylight Mod

Profilbild
Murano am 10.11.2013 14:09 Uhr
Mir gefallen die Soundbeispiele sehr gut, vielen Dank!