Kommentare

Test: Lab4Music Sipario, MIDI-Master-Controller

Profilbild
syntics AHU am 28.10.2018 12:50 Uhr
Ja, zusätzliche CV- und Gate-Ausgänge für modulare / analoge Synthis, wie sie z. B. auch der Beatstep Pro von Arturia hat.

Top News: Fingersonic AnalogFusion, Hybrid-Synthesizer

Profilbild
syntics AHU am 17.10.2018 17:14 Uhr
Hört sich wirklich spannend an - aber mit nur 3 Oktaven... Aber vielleicht gibt´s dann ja auch noch eine Rack-Version :-)

Test: Native Instrument Kontakt 6, Software Sampler

Profilbild
syntics AHU am 17.10.2018 17:07 Uhr
Stimmt genau, das neue Omnisphere ist der KNALLER. Und NI baut ständig ab, statt auf oder hält Versprechungen nicht ein. Mich haben die als Kunden jedenfalls verloren bei dieser Produktpolitik. :-(

Test: Lab4Music Sipario, MIDI-Master-Controller

Profilbild
syntics AHU am 28.09.2018 22:14 Uhr
Und dann noch analoge Ausgänge dran, das wäre dann fast eine eierlegende Wollmilchsau, aber die gibt es ja leider nicht...

Top News: AKAI Fire FL Studio, USB-Controller

Profilbild
syntics AHU am 28.09.2018 22:10 Uhr
Gibt´s inzwischen auch beim großen T mit Status "auf Lager".

Top News: DSP Synthesizers DR-55, Drum Modul

Profilbild
syntics AHU am 28.09.2018 22:06 Uhr
Ein interessantes Modul ist sicher auch das RMX-Module des Schweden. Allerdings weiß man nicht so genau, was in dem DSP drinsteckt und der Direktvertrieb funktioniert nicht immer so reibungslos, wie man hört...

Der schwerste Synthesizer der Welt

Profilbild
syntics AHU am 28.09.2018 21:59 Uhr
Toller Bericht, danke! Das war also der "Zuse" der elektrischen und später elektronischen Musikinstrumente ;-)

Waterphone - das gruseligste Instrument der Welt

Profilbild
syntics AHU am 28.09.2018 21:55 Uhr
Tolle Klangdemos für Gruselkabinett ;-)

Test: Waldorf mod1, Eurorack Modulator

Profilbild
syntics AHU am 28.09.2018 21:47 Uhr
Leider gehen die Waldorf-Module recht verschwenderisch mit dem Rackspace um und zum jetzigen Zeitpunkt gibt es für alle Funktionen auch bessere und günstigere Module anderer Hersteller. Aktuell sind die Module bereits für 199.- zu haben - die Produktion wird wohl oder ist bereits eingestellt?

Test: Mode Machines SEQ12, Step-Sequencer

Profilbild
syntics AHU am 07.09.2018 15:15 Uhr
Cooles Design hat hier offensichtlich seinen Preis und benötigt seinen Platz. Wie hoch die Übungsschwelle wohl sein mag? Na wer es denn braucht...