Neuer JBL IRX 115S Subwoofer erhältlich

22. Februar 2021

Optimale Tiefton-Ergänzung für die JBL IRX Aktivboxen

Neuer JBL IRX 115S Subwoofer erhältlich

Der neue JBL IRX 115S Subwoofer

Da haben wir doch schon länger drauf gewartet. Nun hat JBL nachgelegt und der IRX Serie mit seinen zwei Aktivboxen endlich den passenden aktiven Subwoofer spendiert. Er hört auf die Bezeichnung JBL IRX 115S.

Richtig, wie die Modellbezeichnung bereits vermuten lässt, ist dieser aktive Tieftöner mit einem 15-Zoll Chassis ausgestattet. Dazu kommt eine 3-Zoll Schwingspule. Die integrierte Digitalendstufe leistet 1.300 Watt Peak – oder 400 Watt Dauerleistung. Das alles zusammen sorgt für druckvollen Tiefbass im Bereich von 35 bis 147 Hertz (-10 dB) mit einem Schalldruck von bis zu 128 dB. Der JBL IRX 115S ist die ideale Tiefton-Ergänzung zu den aktiven JBL IRX 108BT und JBL 112BT Fullrange-Lautsprechern.

JBL IRX 115S Subwoofer

Die Rückseite

In Kombination mit diesen zwei Systemen ist er indirekt auch über Bluetooth ansteuerbar. Bei erhöhten Anforderungen an die Basswiedergabe können natürlich mehrere JBL IRX115S Subs kombiniert werden. Der Phasenumkehrschalter und die unterschiedlichen Trennfrequenzen (80, 100, 120 Hertz) sorgen für die perfekte Ankopplung an die jeweiligen Topteile und die Umgebung.

Das Gehäuse mit den Abmessungen 600 x 480 x 480 mm (H x B x T) besteht aus 15 mm starkem Holz, die Schallwand aus stärkerem 15 mm Holz. Dennoch beträgt das Gewicht dieses Subwoofers lediglich 29,7 kg.

Der JBL IRX115S ist die perfekte Ergänzung für PA-Anwendungen in den Bereichen, Live-Events, Konzerte oder DJs. Er ist flexibel einsetzbar, leicht zu bedienen und absolut zuverlässig, das alles verspricht zumindest der Hersteller. Die geringen Abmessungen, zwei ergonomische Griffe, der M20 Hochständerflansch und das Gewicht von unter 30 kg sollen zudem Transport sowie Auf- und Abbau sehr einfach machen.

JBL IRX 115S Subwoofer

Mit M20 Hochständerflansch

Features zum JBL IRX 115S Subwoofer

  • Druckvoller Sound dank leistungsstarkem 15-Zoll Chassis mit 3-Zoll Schwingspule
  • Maximaler Schalldruck 128 dB und 1.300 Watt Peakleistung
  • Zwei Ein- und Ausgänge für Stereo- und Mono-Konfigurationen
  • Leichter Transport und einfacher Aufbau dank kompakter Abmessungen und geringem Gewicht
  • Perfekte Tieftonergänzung zu den aktiven JBL IRX 108BT und JBL IRX 112BT Lautsprechern

Die JBL IRX112BT Aktivboxen hatten wir ja bereits Mitte vergangenen Jahres im Test. Und die neuen JBL IRX 115S in Kombination mit den JBL IRX108BT Aktivboxen sind bereits für einen unser kommenden Testberichte bestellt.

Unverbindliche Preisempfehlung inklusive MwSt.: 862,- Euro

Preis

  • 862,- Euro
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.