Test: Pokketmixer, passiver DJ-Mixer und mehr

21. Juni 2013

DJ-Mixer für die Hosentasche

Der Pokketmixer ist ein passiver 2-Kanal DJ-Mixer, der so klein und leicht ist, dass er in jede Hosentasche passt. Der Pokket wird von Haus aus als „Party Gag“ verkauft, um mehreren Freunden eine einfache Möglichkeit zu bieten, ihre MP3-Player etc. an die Stereoanlagen anzuschließen und die Übergänge zwischen den Songs und Geräten für das Ohr angenehmer zu gestalten. Dabei lockt der Pokket mit seiner stylischen Kombination aus Berliner Frechheit und Understatement.
Warum Understatement hier das Wort des Tages ist, die Frechheit nicht nur ein PR-Slogan und Sie sich auch als Nicht-DJ/ane für den Pokketmixer interessieren sollten, lesen Sie in diesem Test.

PokketMixer_box_shine_a_light_gold

Auspacken

Pokketmixer_04010

Geliefert wird der 109x80x27mm (LxBxT) große und 130 Gramm leichte Mixer in einem stabilen Pappkarton, der noch eine gedruckte mehrsprachige Anleitung, zwei 35 cm lange Audioverbindungskabel mit 3,5 mm Stereoklinken und ein Transportbeutel aus Kunstsamt, zum Glück nicht Kunstleder, enthält.

Pokket-nah

Pokket macht mit seinen ca. 0,4 mm dicken Gehäusefront aus gebürstetem Aluminium und den gedrehten Aluminium-Potiknöpfen einen sehr vertrauenserweckenden Eindruck. Die Plastikunterseite ist dagegen Standardqualität. Die Bedienelemente, der X-Fader, die Potis und die Drucktasten, vermitteln bei der Handhabung ein sehr hochwertiges Gefühl und obwohl die Potis nicht mit dem Gehäuse verschraubt sind, wackelt hier so gut wie nichts.

Pokket-Vorderseite

Als Eingänge gibt es zwei 3,5 mm Stereoklinkenbuchsen und als Ausgänge jeweils eine 3,5 mm Stereoklinkenbuchse für den Hauptausgang und eine für den Kopfhörerausgang. Dieser ist in der Lautstärke getrennt regelbar und kann entweder den linken oder den rechten Eingangkanal direkt abgreifen. Als eine Notwendigkeit des passiven Schaltungsdesign lässt sich der Pokket auf die Impedanz des Kopfhörers, die zwischen 32 und 110 Ohm liegen sollte, einstellen. Das sind die Anschlussmöglichkeiten des Mixers. Moment, fehlt da nicht noch was?

POKKET-Rueckseite

Klangbeispiele
Forum
  1. Profilbild
    Dj-Somee

    Coole sache … bin mir sogar am überlegen mir einen zuzulegen für kleinere „gigs“ wie z.B. Beachsession mit Kollegen …

    • Profilbild
      Dj-Somee

      Sollte doch möglich sein mit einem Splitkabel und einer geeigneten IOS App damit „aufzulegen“ …

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.