Special: 10 Geschenktipps für das Fest!

In eine ähnliche Kerbe schlagen auch die Amplugs von VOX, unsere Nummer 4 in den 10 Geschenktipps für das Fest. Wenngleich in puncto Soundvielfalt auch deutlich eingeschränkter als das iRig2. Aber hierfür braucht man kein Handy oder Tablet: Einfach direkt rein mit dem Teilchen in die Klampfe, Kopfhörer aufgesetzt und schon kann im gewünschten Sound gerockt werden! Vier verschiedene AmPlugs stehen zur Auswahl, das Angebot reicht vom Sound des hauseigenen Klassikers AC30, über „Classic Rock“ bis hin zum Modell „Metal“ im Mesa/Boogie Rectifier Design. Das Modell für Bass trägt schlicht den Namen „AmPlug Bass“. Für ebenfalls rund 40,- Euro kann das Amplug pünktlich bei Euch auf dem Gabentisch liegen.

Product-Page_Hero_IMG-AmPlug2_1920x500

— VOX AmPlugs für Gitarre & Bass —

Mit unserer Nummer 5 bewegen wir uns auf der Preisskala nun ein kleines Stück nach oben. Obwohl der Preis für die Mikro-Gitarrenamps von Hotone auch nicht höher ist als für ein gutes Parfum aus der Herrenboutique. Dafür hat man aber garantiert länger Spaß an den kleinen Amps, die in verschiedenen Soundcharakteristiken erhältlich sind. Einige von ihnen hatten wir bereits im Test, wie etwa den Hotone Nano Legacy Heart Attack oder den British Invasion. Beide Amps schnitten damals genau so bravourös ab, wie es auch die Bassversion mit dem Ampeg SVT-Sound (Thunder Bass) tat.

Ein witziges Design, ohrenbetäubende 5 Watt Leistungsabgabe, ein integrierter Effektweg und ein Sound, der weit über dem eines Spielzeugs hinausgeht – das sind Dinge, die auch unter dem Tannenbaum garantiert für Aufsehen sorgen! Preis für die Mini-Amps: schlappe 119,- Euro.

BT

— Tool UND Toy: die Nano Legacy Serie von Hotone —

HA

Forum
  1. Profilbild
    changeling  AHU

    Das Marshall MS-2 hatte ich mal von nem Freund geschenkt bekommen, fand den Klang aber unterirdisch und habe es daher verkauft.

    Mein Amplug AC30 hatte nach einem halben Jahr intensiver Benutzung schon einen Wackelkontakt, weil die Buchsen SMD-Bauteile sind und daher mechanisch nicht besonders stabil, die Lötstelle ist einfach aufgebrochen.

    Bei beiden würde ich also eher Finger weg sagen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.