Special: 10 Geschenktipps für das Fest!

Zugegeben, unsere Nummer 6 der 10 Geschenktipps für das Fest erscheint auf den ersten Blick eher unspektakulär. Ein Stimmgerät, o.k. Aber was ist daran das Besondere? Nun, der TC Electronic PolyTune Clip Tuner stimmt zunächst einmal die Saiten einer Gitarre oder eines Basses. Aber das macht er nicht nacheinander, sondern gleichzeitig!

Polytune

— TC Electronic PolyTune Clip Tuner —

Die schicke Klammer besitzt zudem ein Edelstahlgehäuse und ein Display, das sich universell justieren lässt und dank seiner Helligkeit ein zuverlässiges Ablesen auch in den dunkelsten Ecken garantiert. Die 43,- Euro sind hier als Geschenk absolut sinnvoll investiert!

Irgendwie kommt man ja doch nicht drum herum, um den Marshall Mikrobenstack. Die Nummer 7 auf unserer Liste ist schon eine gefühlte Ewigkeit im Programm der Engländer und hat schon eine Menge Gitarristen glücklich gemacht. Sei es nun als Übungsverstärker, für das Aufwärmen vor dem Gig – oder eben als Geschenk. Erhältlich in einer 1-Watt-Version und mit einer Box oder als 2-Watt-Version mit zwei Boxen und in verschiedenen Farben, kann der kleinste Marshall-Amp mit zwei Sounds (Clean/Overdrive) aufwarten und lässt sich entweder mit einem Netzteil oder einer Batterie betreiben. Viel investieren muss man nicht, bei knapp 30,- Euro beginnt der Spaß für das Modell mit einer Box.

MS2C

— Marshall Micro Stack – hier in der Version „Classic“ —

Forum
  1. Profilbild
    changeling  AHU

    Das Marshall MS-2 hatte ich mal von nem Freund geschenkt bekommen, fand den Klang aber unterirdisch und habe es daher verkauft.

    Mein Amplug AC30 hatte nach einem halben Jahr intensiver Benutzung schon einen Wackelkontakt, weil die Buchsen SMD-Bauteile sind und daher mechanisch nicht besonders stabil, die Lötstelle ist einfach aufgebrochen.

    Bei beiden würde ich also eher Finger weg sagen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.