ANZEIGE
ANZEIGE

t.akustik Stripe Absorber, Akustikelemente fürs Tonstudio

Besserer Raumklang mit Absorbern

26. April 2023
t akustik stripe absorber

t.akustik Stripe Absorber, Akustikelemente fürs Tonstudio

Die zum Musikhaus Thomann gehörende Firma t.akustik stellt mit den Stripe Absorbern neue Akustikelemente fürs Home- und Tonstudio vor. Egal ob ihr den Raumklang eures Studio, den Sound im heimischen (Film-) Wohnzimmer oder das Büro für die nächste Podcast-Aufnahme verbessern wollt, die in drei Farben erhältlichen Stripe Absorber könnten hierfür die richtige Wahl sein.

t akustik stripe absorber

ANZEIGE

t.akustik Stripe Absorber

Die Akustik im Home- und Tonstudio spielt eine oftmals sehr unterschätzte Rolle, denn es ergibt sicherlich keinen Sinn, Studiomonitore für mehrere hundert oder tausend Euro in einen akustisch nicht behandelten Raum zu stellen. Da sollte das Geld lieber in eine Verbesserung der Raumakustik investiert werden. Im Rahmen unseren Akustik Workshops haben wir euch bereits die theoretischen Grundlagen sowie praktische Tipps für die Umsetzung näher gebracht. Den Workshop findet ihr hier:

Ein Teil der Maßnahmen sind Absorber und hierfür bietet t.akustik ab sofort die neuen Stripe Absorber an. Die in den drei Farben azteco (dunkelbraun), weiß und tenue (hellbraun) erhältlichen Akustikelemente messen 120 x 60 x 37 cm und bringen 1,9 kg auf die Waage. Sie bestehen aus PET mit Laminat und werden jeweils im 2er Pack verkauft.

t akustik stripe absorber

ANZEIGE

Optisch machen die Elemente durchaus etwas her und können so nicht nur zur klanglichen Verbesserungen, sondern auch für eine schönere Optik im Tonstudio sorgen.

t akustik stripe absorber

Die neuen Stripe Absorber sind ab sofort zum Preis von 179,- Euro (2er Set) erhältlich.

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    OscSync

    t.akustik ist nach meinem Verständnis keine Firma, sondern eine Hausmarke. Die im Impressum der verlinkten „Herstellerseite“ genannte Legal Entity st die Thomann GmbH. Demensprechend finde ich die Darstellung als eigene Firma etwas irreführend.
    Schick sehen die Absorber aber trotzdem aus. :-)

  2. Profilbild
    JohnDrum

    In jedem Baumarkt bekommt man auch solche Akustikpanels. Kosten bei ähnlicher Größe ca. 100.-€.
    Sind aber auch nur 22mm dick und nicht wie hier 37mm (Wobei bei Thomann und t.akustik fehlerhafte Angaben in der Dicke sind: 37cm bzw. 370mm).

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X