width=

Test: TAMA Roadpro Hardware

26. April 2015

Stabil & Günstig für die Straße

Vorletzte Woche beehrte mich der DHL Mann mit einem Besuch und überreichte mir 4 ganz schön schwere Pakete, über deren Inhalt ich in diesem Artikel berichten möchte.
Es handelt sich um eine umfangreiche Auswahl von Snare- und Beckenständern aus der aktuellen Tama Roadpro Serie.

Nach dem Öffnen der Pakete kam folgende Hardware kam zum Vorschein:

Beckenständer

  • HC83BW
  • HC82W
  • HC84BW
  • HTC87W
  • HTC807W

Snareständer

  • HS80PW
  • HS80W
  • HS80LOW
  • HS800W

Neben der Profi-Serie „Star“ und der Einsteigerserie namens „60 Series“ bedient die Roadpro Serie das mittelpreisige Segment in der Produktpalette von Tama. Auf den ersten Blick machen die gelieferten Becken- und Snareständer einen außerordentlich guten Eindruck auf mich.
Bis auf den quälenden Gestank, den die Gummifüße über Nacht in meinem Studio hinterlassen haben, konnte ich nichts weiter finden, was sofortige allergische Reaktionen hätte auslösen können.

So, nun aber der Reihe nach – hier kommen die Testergebnisse.
Weiterlesen!

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.