ANZEIGE
ANZEIGE

Test: ESP LTD KH Nosferatu Limited, E-Gitarre

(ID: 143869)

Die Elektronik und Hardware der ESP LTD KH Nosferatu Limited

Seien wir ehrlich, vieles braucht der wahre Metaller eigentlich gar nicht. Aber auf eines kann und sollte er nur schwer verzichten: EMG-Pickups und ein Floyd Rose Vibrato! Genau diese beiden Komponenten befinden sich an Bord der ESP LTD KH Nosferatu Limited, wenn auch in sehr sparsamer Ausführung. Ein EMG 81 Humbucker, der über ein Volume-Poti gesteuert wird und in der Stegposition sitzt, ist alles, was an elektrischen Sounds geboten wird. Da der EMG 81 wie wir ja alle wissen aktiv ist, befindet sich das nötige Batteriefach für den 9-Volt-Block auf der Rückseite.

Dazu gesellt sich aber immerhin ein Original Floyd Rose Vibrato aus US-Fertigung, also nicht die sehr gegen Verstimmung anfällige koreanische Version. Allerdings auch hier wieder mit dem berühmt-berüchtigten, geschraubten Vibratohebel und dem altbekannten Problem der wackeligen oder zu starken Befestigung in seiner Hülse. Dafür präsentiert sich das System aber im Test als absolut frei von Verstimmungen, selbst bei vollständigem Erschlaffen der Saiten kommt der Ton stets gut gestimmt zurück. Auch heftige Upbendings sind kein Problem, dafür besitzt der Korpus die entsprechende Fräsung an genau der richtigen Stelle unterhalb des Vibratoblocks.

ANZEIGE
FR

— Original US Floyd Rose Vibrato an der ESP LTD KH Nosferatu Limited —

Zwischenzeugnis

Man kann es bzw. sie drehen und wenden – die ESP LTD KH Nosferatu Limited wirkt aus jeder Perspektive wie aus einem Guss. Der leichte und angenehm geshapte Body wurde perfekt lackiert, der Hals wirkt schlank und griffig und mit dem EMG 81 Pickup und dem Original Floyd Rose Vibrato befindet sich zudem hochwertige Hardware und Elektronik an Bord. Da kann ja eigentlich in der Praxis nichts schiefgehen! Und damit ab zum Soundcheck.

ANZEIGE

Back

ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X