Test: LaRoqua 212 Studio Timberly Line Bambus, Lautsprecherbox für E-Gitarre

29. März 2016

High-End Gitarrenbox aus Germany

Die kleine Boxenschmiede LaRoqua aus dem hessischen Darmstadt baut hochwertige, exakt nach Kundenwunsch gefertigte Cabinets für Gitarristen. Die junge Firma, gegründet von drei Gitarristen mit langjähriger Live- und Studioerfahrung, die stets auf der Suche nach der optimalen, individuellen, aber auch flexiblen Gitarrenbox waren und bis dato sind. Da man bei LaRoqua erkannt hat, dass gewisse Features von keinem weiteren Hersteller angeboten werden, entstand die Idee, die Lautsprecherboxen selbst zu konstruieren. Der LaRoqua Customshop bietet reichhaltige Möglichkeiten. Neben klassischen Designs umfasst das Angebot z.B. Frontbedruckung, Massivholzwahl und besondere Features wie etwa eine flexibel verstellbare Rückwand oder eine LED, die entsprechend des Eingangssignals pulsiert.

LaRoqua_Cover

— LaRoqua 212 Studio Timberly Line Bambus —

LaRoqua Cabinets sind ausnahmslos individuelle und handgefertigte Einzelstücke. Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt. Die Auswahl an Farben, Formen und Lautsprecherbestückungen (verbaut werden sowohl gesuchte Vintage Lautsprecher als auch moderne Klassiker der Marken Celestion und WGS) sind für den Kunden frei wählbar. Im Programm werden sämtliche Größen von 1×10″, 1×12″, 2×12″, bis 4×12″ angeboten. Das Design ist dann unter einer reichhaltigen Auswahl an Tolexbezügen (ca. siebzig Farben bzw. fünfzig Bespannungen) wählbar, aber auch Edelholzvarianten sind möglich. Es gibt nichts, was der Kunde nicht bekommen könnte!

Alle Modelle wurde laut Hersteller von LaRoqua sowie zahlreichen Partnern und Endorsern live und im Tonstudio auf hohem Niveau getestet. Wenn man sich entschließt, sich eine individuelle Custom-Box anfertigen zu lassen, erhält man einen persönlichen Link, der während der Anfertigungszeit den Bau- und Lieferstatus der zu fertigenden Box anzeigt. So ist man also immer auf dem Laufenden.

LaRoqua verwendet nur bewährte und hochwertige Hölzer, im Wesentlichen baltische Birke, aber auch Seltenes aus aller Welt. Zu den eher exotischen Varianten gehört auch unser heutiger Testkandidat, die LaRoqua 212 Studio Timberly Line Bambus.

Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.