Top News: Sound Devices MixPre-10M, Mobiler Recorder

8. März 2018

Kompakter Mehrspurrecorder mit sinnvollen Funktionen

sound devices mixpre-10m

Der Hersteller Sound Devices, vor allem im Profibereich des Field Recordings aktiv, hat ein weiteres Modell seiner MixPre-Serie angekündigt. Neben den bereits erhältlichen MixPre-3 und MixPre-6 wird bald der Sound Devices MixPre-10M erhältlich sein.

Dieser bietet acht Preamps mit analogen Limitern, somit ist man vor nicht vorhersehbaren und allzu pegelintensiven Signalen während der Aufnahme abgesichert. Vier XLR-Anschlüsse befinden sich auf der rechten Seite des Gehäuses, die anderen vier auf der gegenüber liegenden Seite. Hinzu kommen AUX/MIC-Eingang im 3,5 mm Stereoklinkenformat. Jeder Kanal lässt sich über ein eigenes Poti mit LED-Ring auf der Vorderseite regeln, 96 dB Gain sind möglich, +48 Volt Phantomspeisung kann auf Wunsch geschaltet werden.

sound devices mixpre-10m

Der Sound Devices MixPre-10M bietet einen regelbaren Kopfhörerausgang sowie USB-2- und USB-C-Anschlüsse. Über Letzteren lassen sich vier weitere Kanäle in den MixPre-10M speisen.

sound devices mixpre-10m

Den zum Betrieb notwendigen Strom bezieht der Sound Devices MixPre-10M wahlweise über ein externes Netzteil oder über acht AA-Batterien und bis zu zwei L-Mount Akkus. Gespeichert werden die aufgenommenen Daten wahlweise auf USB-Speichermedien, SD-Karte oder auf angeschlossenen Computern. Als Formate stehen WAV und AAC zur Auswahl.

sound devices mixpre-10m

Der Preis für den Sound Devices MixPre-10M wird bei rund 1.499,- US-Dollar plus Steuern liegen. Voraussichtlich ab Mitte April soll er erhältlich sein. Neben dem Außeneinsatz bietet sich der MixPre-10M auch sehr gut für Live-Aufnahmen oder mehrspurige Probemitschnitte an. Hier zwei Promovideos zum MixPre-10M:

Forum
  1. Profilbild
    Franz Walsch  AHU

    Der neue Recorder entspricht bis auf den fehlenden
    Built-in Timecode Generator, dem Timecode Reader und der Wordclock
    dem Modell MixPre 10T.
    Dies Gerät ist besonders für Filmton-Leute interessant und schon lange lieferbar und bei VideoData für 2.140,81 EUR innerhalb von drei Tagen erhältlich.

  2. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Für Musik Aufnahmen gibt es günstige sehr gute Sachen aus gleichem Hause mit Batterie Betrieb. Da sollte man genau wissen was man braucht. Denn Funktionen die nur brach liegen verursachen nur unnötige Kosten. Sehr schickes Teil, und fetter Preis. Wenns denn ganz toll werden muss.

    • Profilbild
      Franz Walsch  AHU

      Wie auch bei den großen und kleineren MixPre-Recordern (10T, 3 & 6) gibt es 2 verschiedene Mignon Batterie-Packs für 4 (ist immer dabei!) & 8 Batterien sowie einen Halter für bis zu 2 Sony NPF-Akkus.
      Eine preiswerte Alternative sehe ich im ZOOM F8 Recorder (auch für Netz-, Batterie- und NPF-Akkubetrieb geeignet).

    • Profilbild
      swellkoerper  AHU 1

      Für Sound Devices-Verhältnisse ist das Teil doch günstig. Wenn ich mich recht erinnere, kostete vor nicht allzu langer Zeit ein vollanaloger 4-kanaliger, mobiler PreAmp/Mixer ohne jede Aufnahmefunktion weit über 2k€. Ultraprofessionell, unzerstörbar, und qualitativ in einer eigenen Liga.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.