Universal Audio UAD 9.9 – Capitol Chambers und Tube-Tech CL 1B Mk2

22. Mai 2019

Echokammern und MK2-Kompressor

niversal audio uad 9.9

Universal Audio UAD 9.9 – Capitol Chambers und Tube-Tech CL 1B Mk2

Universal Audio hat heute das neue Update seiner UAD-Software 9.9 vorgestellt. Wie üblich bietet die Software-Schmiede aus Scotts Valley in den USA damit auch neue Plugins an. Anstatt der üblichen 3-4 neuen Plugins bietet UAD diesmal allerdings nur 1 1/2 neue Plugins an. Komplett neu ist Capitol Chambers, eine Nachbildung der Hallkammern aus den Capitol Studios. Diese befinden sich unter dem legendären Capitol Tower in Los Angeles und gehören zu einem der bekanntesten Tonstudios weltweit. Hier haben Größen wie Ray Charles, Frank Sinatra und viele weitere Künstler aufgenommen. Nach Aussagen von Universal Audio hat man zusammen mit den Capitol Studios jahrelang geforscht und entwickelt, um den berühmten HiFi-Sound der Echokammern nachzubilden.

Features des Universal Audio Capitol Chamber Plugins

Mit Hilfe des Capitol Chamber Plugins kann man sich nun also diesen Hall ins Studio holen. Dank UA’s Dynamic Room Modeling Funktion lassen sich die Standorte der virtuellen Mikrofone flexibel positionieren. Aktuelle und historische Raumkonfigurationen lassen sich vorhören, Presets bekannter Engineers als Basis nutzen, um von dort aus eigene Setups zu kreieren. Dazu lässt sich die komplette Signalkette inklusive Verstärker, Preamp, Lautsprecher und Mikrofon virtuell nachbilden.

universal audio uad 9.9

Das neue UAD Plugin Capitol Chambers ist im Retro-grün gehalten

Im Retro-Grün ist das Capitol Chamber Plugin gehalten, als Bedienelemente bietet dies neben einer Abbildung der Mikrofonpositionen Einstellungsmöglichkeiten für Pre-Delay und Decay, hinzukommt ein im Rahmen von 80 Hz bis 750 Hz einstellbares Filter und ein 3-Band-Equalizer, Mix- und Width-Regler sowie ein Wet-Solo-Button. Hier das offizielle Video von UAD zum Capitol Chamber Plugin:

Universal Audio Tube-Tech CL 1B MK2

Als zweite (halbe) Neuerung hat sich Universal Audio dem von Softube entwickelten Tube-Tech CL 1B Kompressor angenommen und bietet diesen nun in einer MK2-Version an.

universal audio uad 9.9

Unter anderem wurde die Grafik des Tube-Tech CL 1B erneuert

Neben einer neuen optischen Darstellung wurde auch die Emulation des Kompressors aktualisiert. Als neue Funktionen bietet die Mk2-Version nun einen Parallel-Compression-Regler sowie einen zusätzlichen Low-Cut für die Sidechain-Funktion.

universal audio uad 9.9

Beide neuen Plugins sind ab sofort erhältlich und setzen die aktuelle UAD-Software 9.9. voraus. Diese Preise liegen bei 349,- Euro für Capitol Chambers und bei 299,- Euro für den CL 1B Kompressor. Besitzer der MK1-Version des Tube-Techs können zum Preis von 99,- Euro updaten.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.