width=

Vergleichstest: Thomann PA-Passivboxen

7. Oktober 2018

Best of Passiv-PA-Boxen

Fünf Thomann PA-Passivboxen im Vergleich

Auf der Suche nach den passenden Lautsprecherboxen für PA-Anwendungen steht man schnell vor einer schier unendlichen Angebotsvielfalt. Soll es eine Aktivbox sein oder doch lieber ein passives Lautsprechersystem? Fullrange oder lieber Mehrwege-System? Ist vielleicht eine Säulenanlage die passende Lösung? Welche Größe soll der Basslautsprecher haben? Sollen die Speaker auch noch für das Monitoranwendungen eingesetzt werden? Und so weiter …

Schon allein der Blick in den Online-Shop des Musikhauses Thomann oder in ähnliche Verkaufsplattformen macht deutlich, dass es in der Rubrik Lautsprecher für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel eine unglaubliche Menge an alternativen Lösungen gibt.

Für diesen Vergleichstest habe ich mir fünf klassische Passivboxen aus dem Sortiment der Thomann Hausmarken herausgepickt. Die Kandidaten sind allesamt Zweiwege-Boxen mit 10-Zoll Basslautsprecher, die wegen der Größe des Tieftöners und der geringen Gehäuseabmessungen für kleinere Beschallungsaufgaben gut geeignet sind.

Das ist das Vergleichsfeld der Thomann PA-Passivboxen

  • Fun Generation PL 110 P
  • the box PA110
  • the box Pyrit 10
  • the box CL 110 Top MK II
  • the box pro Achat 110 M

Übrigens, wer sich noch entscheiden möchte, ob aktive Systeme oder doch eher passive Lautsprecher für ihn die bessere Wahl sind, den möchte ich auf unseren Workshop hinweisen, der bereits in unserem Magazin veröffentlicht worden ist. Auch erfährt man dort, dass der Unterschied nicht einfach nur mit integrierter Endstufe und ohne integrierte Endstufe bedeutet. Mit einem Klick geht es zum Workshop „Aktivanlage vs Passivanlage“.

Die Specs der Thomann PA-Passivboxen im Vergleich

Bevor wir uns mit den individuellen Eindrücken, Klangtests und Messungen befassen, soll euch vorab ein kurzer Blick auf die wichtigsten technischen Daten (Herstellerangaben) einen ersten Überblick vermitteln. Bei der Auflistung der Systeme geht es hier nicht um eine Reihenfolge. Damit die Vergleichbarkeit gut möglich, beziehungsweise die Unterschiede einfacher zu erkennen sind, habe ich bei jedem Exemplar die Daten (soweit recherchierbar) in der Abfolge identisch aufgelistet.

Zwei Holzboxen und drei Kunststofflautsprecher teilen sich das Feld. Alle Gehäuse dieser Thomann Passivboxen haben NL4 Speaker Twist Ein- und Ausgänge, bis auf eine Ausnahme, die the box CL 110 Top MK II. Besonderheiten oder Eigenarten bei den Specs sind fett hervorgehoben.

Fun Generation PL 110 P

Leichtgewichtige Fun Generation PL 110 P

Fun Generation PL 110

  • Bestückung: 10-Zoll Basslautsprecher und 1-Zoll Hochtöner
  • Belastbarkeit: 480 Watt Peak (keine RMS-Angaben vom Hersteller)
  • Impedanz: 8 Ohm
  • maximaler Schalldruck: 109 dB
  • Frequenzbereich: 80 Hz bis 18.000 Hz
  • Kunststoffgehäuse mit Stativflansch und Feststeller
  • Abmessungen (B x H x T): 310 x 495 x 250 mm
  • Gewicht: 5,6 kg
  • Preis: 59,- Euro
Thomann PA-Passivboxen

Konservative Gehäuseform: the box PA110

the box PA110

  • Bestückung: 10-Zoll Tieftöner und 1-Zoll Hochtontreiber
  • Belastbarkeit: 250 Watt RMS
  • Impedanz 8 Ohm
  • Frequenzgang: 55 Hz bis 18.000 Hz / -3 dB
  • Schalldruck 95 dB / 1W / 1 m
  • Abstrahlwinkel: 90° x 60°
  • Polypropylengehäuse mit Stativflansch
  • separate Monitor-Füße zur Verwendung der Box als Floormonitor
  • Abmessungen (B x H x T): 321 x 464 x 321 mm
  • Gewicht: 12,7 kg
  • Preis: 119,- Euro
the box Pyrit 10

the box Pyrit 10 macht durch Ecken und Kanten auf sich aufmerksam

the box Pyrit 10

  • Bestückung: 10-Zoll Basslautsprecher und 1,4-Zoll Titan Kompressions-Treiber
  • Belastbarkeit: 250 Watt RMS, 1000 Watt Peak
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Frequenzgang: 55 Hz bis 20.000 Hz
  • maximaler Schalldruck: 122 dB
  • Abstrahlwinkel: 90° x 60°
  • Polypropylengehäuse, doppelter Stativflansch (0° und 5° down)
  • ausklappbare Füße für Monitoranwendung
  • M8 Flugpunkte
  • Abmessungen (B x H x T): 306 x 516 x 290 mm
  • Gewicht: 13,2 kg
  • Preis: 179,- Euro
Thomann PA-Passivboxen

the box CL 110 Top MK II im Doppelpack

the box CL 110 Top MK II

  • Bestückung: 10-Zoll Basslautsprecher und Kompressionstreiber
  • Belastbarkeit: 200 Watt RMS, 800 Watt Peak
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Frequenzgang: 90 Hz bis 19.000 Hz
  • Abstrahlwinkel: 90° x 60°
  • maximaler Schalldruck: 120 dB
  • Tweeter Level +3 dB schaltbar
  • Holzgehäuse mit Hochständerflansch, Oberfläche: schwarzer Strukturlack
  • Kein NL 4 Ausgang
  • Abmessungen (B x H x T): 320 x 460 x 265 mm
  • Gewicht: 11 kg / Paar 22 kg
  • Preis/Paar: 229,- Euro
the box pro Achat 110 M

Keine Boxenfüße: the box pro Achat 110 M

the box pro Achat 110 M

      • Bestückung: 10-Zoll Neodym Bass und 1-Zoll Kompressionstreiber
      • Belastbarkeit: 250 Watt RMS / 1000 Watt Peak
      • Impedanz: 8 Ohm
      • Schalldruck: 124 dB max.
      • Frequenzbereich: 70 Hz bis 20.000 Hz
      • Abstrahlwinkel: 90° x 60°
      • Multifunktionsgehäuse aus Holz mit Hochständerflansch, schwarzer Strukturlack
      • M10 Flugpunkte
      • keine Boxenfüße
      • Abmessungen (B x H x T): 300 x 450 x 290 mm
      • Gewicht: 11 kg
      • passender Flugbügel separat erhältlich
      • Preis: 248,- Euro

 

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.